Frage zur Rutenart

Frodo Beutlin

Predator
Was für eine Rute hat den Rollenhalter weiter unten sitzen ?

Habe ne Rute geerbt, weiss aber leider nicht mehr für welche Angelart diese ist. Rute ist 3teilige Steckrute mit feinen Schnurführungsringen und ca 400cm lang.
 
Zuletzt bearbeitet:

weserwaller

Well-Known Member
AW: Frage zur Rutenart

Kann eine Fliegenrute sein bzw. eine XY Rute mit Schieberollenhalter welcher nach unten gerutscht ist z.b eine klassische Matchrute.

Wenn auf der Rute eine Beschriftung sein sollte, ist die sehr hilfreich bzw. ein Foto.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fun Fisher

Angelsüchtig
AW: Frage zur Rutenart

Kannst du vielleicht ein Foro einstellen?

Hier gibt es soviele Experten, dass ich mir fast sicher bin, dass auf Grundlage eines vernünftigen Fotos die Rute genau nach Firma und Modell identifiziert werden kann.
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Frage zur Rutenart

Ein richtiger Rollenhalter oder Schieberinge?|kopfkrat
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Frage zur Rutenart

Sieht aus als wenn jemand am Handteil hinten etwas abgesägt hat. Das ist ja kürzer als die anderen und das ist für (ältere)Stangenruten sehr außergewöhnlich.
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Frage zur Rutenart

Aber nicht in 4 Metern Länge.:m

Ich bleibe dabei.
Die ist nicht in Originalzustand sonder hinten gekürzt.
Eventuell ist mal einer auf den Griff gelatscht und darum musste sie gekürzt werden oder sowas in der Art.#6
 

u-see fischer

Traurig ich bin
AW: Frage zur Rutenart

So ne Art Eigenbau mit gekürztem Handteil.
So siehts für mich auch aus.

Wohl kein Eigenbau im eigendlichen Sinne, vielmehr eine Rute die mal, ev. aufgrund eines Defekts, umgebaut wurde.

Was steht den auf der Rute (Blank) drauf, und sag jetzt nicht, ne Blumenvase :) :m
 
Oben