Frage zur richtigen Angelbox

Raabus112

New Member
Hallo liebe Angelkollegen, ich habe eine Frage zu den richtigen zweckmäßigen Boxen oder Koffern. Ich habe mir letz eine schöne Umhängetasche mit 4 Modulboxen gekauft. Ich bin mit den Verkäufer in das Gespräch gekommen. Dieser meinte es wäre die richtige Wahl, denn billig Boxen aus dem Baumarkt würden gefährlich für die Kunstköder sein. Durch den "Weichmacher" Zitat von den Verkäufer würden Gummifische, Wobbler, Streamer usw kaputt gehen. Nun habe ich heute trotzdem aus dem Aldi noch eine Kleinere Plastik Werkzeugbox günstig gekauft. Diese ist perfekt von der Fachgröße für Wobbler, Gummifische usw.! Nun meine Frage an euch..Gibt es Gefahren? Gehen Gummis kaputt. Kann ich diese Verwenden? Ich danke für eure Antworten. Petri Bert
 

maflomi01

Forellennerfer
AW: Frage zur richtigen Angelbox

Ja Gummis gehen kaputt , die lösen sich fast auf oder kleben an der Box fest , für alles andere kannst du sie aber nutzen sie sollte nur richtig schließen damit das ganze gerödel nicht in deiner Tasche umher fliegt
 

Slick

Well-Known Member
AW: Frage zur richtigen Angelbox

wenn da PP (Polypropylen) in so einem Dreieck draufsteht passiert nichts.

Du musst dir nicht unbedingt die überteuerten Boxen vom Angelladen kaufen.

Grüße
 

Raabus112

New Member
AW: Frage zur richtigen Angelbox

Wunderbar das ist schon sehr hilfreich...Da Lager ich die Gummifische in der Orginal Angelbox und das restliche kann ich in der anderen Koste unterbringen..:
 

Slick

Well-Known Member
AW: Frage zur richtigen Angelbox

Hier vom Hornbach 4 Boxen im Träger,auch zum Anschrauben geeignet und twisterresistent, 20€:

http://www.hornbach.de/shop/Organiz...tikel.html?sourceCat=S877&WT.svl=artikel_img#

Jürgen

Ich habe die Boxen auch und lagere schon seit Jahren Gummifische drin.

17082013309.jpg

Grüße
 

Raabus112

New Member
AW: Frage zur richtigen Angelbox

Ich habe heute noch mal darauf geschaut... Da ist ein Dreieck und unten drunter steht PP....
 
Oben