frage im bezug auf ein gerät !!!!!

uferklein

Member
tag auch #h
ich warte grad auf eine gebrauchte rute die ich bei EBAY ersteigert habe (eine matchrute).
hab sie gesehen, nach der optik (griffstück, ringabstände, blankfarbe usw.)
und den technischen angaben (blankmaterial, ringe usw.) beurteilt und als gut empfunden.:k
sie war relativ billig für die merkmale und da hab ich zugegriffen.
nach der auktion wollte ich mal nachschauen welchen ruf bzw. geschichte die rute hat. und genau bei der rute von der ich mehr wissen will finde ich im ganzen world wide web kein einziges wort............!!!! :r :r :r
so, nun wollte ich euch fragen ob ihr mir mehr über diese rute erzählen könnt.!
es ist eine BROWNING-DYNAMIC-MATCH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!|gr:
würde mich über jede antwort freuen. VIELEN DANK :(
 

Anhänge

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: frage im bezug auf ein gerät !!!!!

Ruten mit Schaumstoffgriff deuten bei Matchruten immer auf die Billigstklasse hin. Ohne Daten wie schwer und lang die Rute ist, kann man aber auch nix sagen. Ist ja sowieso egal, sag mal an wenn Du die Rute erhalten hast, was sie so taugt bzw. wo Du sie erfolgreich eingesetzt hast.
 

uferklein

Member
AW: frage im bezug auf ein gerät !!!!!

alles klar mach ich.
dass sie nicht schlecht ist kann ich dir jetzt schon sagen, weil es ca. 10jahre alte sic-ringe sind, und damals waren auf den ganz billigen ruten noch hartkeramikringe drauf.
ausserdem hatte browning noch nie so richtigen billigscheiss im sortiment.
aber der punkt mit dem gewicht beschäftigt mich grad auch.
allerdings halten die älteren, schwereren ruten auch meistens ein bisschen mehr aus.
und sie wurden auch mit mehr liebe hergestellt.
NAJA, ich bin trotzdem schon gespannt.:)
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: frage im bezug auf ein gerät !!!!!

uferklein schrieb:
und sie wurden auch mit mehr liebe hergestellt.
Das bezweifel ich zwar ein gutes Stück, aber wat et necht all givt #d :)

Eine robustere Rute mit Kohle-/Glasfasermischung hat auch ihre Vorteile wenn es robust hergehen mußt, ganz klar.
 

uferklein

Member
AW: frage im bezug auf ein gerät !!!!!

men jung, men jung: moosgummi is praktisch, handlich, unverwüstlich und sieht eigentlich ganich schlecht aus.
an den besten karpfenruten wird moosgummi verbaut und auch an anderen ruten im oberen bereich wird immer öfter kork mit moosgummi gemischt.
vielleicht bedeutet das nur das diese rute ihrer zeit weit voraus wahr oder haben die konstukteure halt mal was ausprobiert?!!!|kopfkrat
browning war ja sowieso immer irgendwie auf wettkampf und friedfischangeln spezialisiert. vielleicht kam aus dem bereich die idee.!?|kopfkrat
zu der zeit gab es eigentlich auch keine billigen ruten aus reinem carbon mit über zehn sic-einsteg-ringen.
ja , ok, dass mit dem moosgummi hat mich auch kurz glauben lassen es ist ein billigklopfer aber der rest hört sich doch so gut an!!!!!!!!!
aufallerjeden sag ich euch bescheid, ob es euch interessiert oder nicht.|wavey:
 

plattform7

Angler aus Leidenschaft
AW: frage im bezug auf ein gerät !!!!!

Hei, uferklein!

Eigentlich gibste dir doch selbst die Antwort auf deine Frage. Wenn Einer sagt, das gefällt nicht, versuchste es sofort zu korrigieren... Ich meine, hauptsache ist doch, dass du mit der Rute zufrieden bist, und das scheinste ja auch zu sein... Dann ist das doch eigentlich egal, was die Anderen dazu sagen. Du musst mit der Rute fischen und solange sie dir gefällt, ist das doch super!
|wavey:
 

uferklein

Member
AW: frage im bezug auf ein gerät !!!!!

ich habe jetzt eine antwort auf meine frage bekommen, die ich an "ZEBCO-BROWNING-QUANTUM" geschickt habe:
die rute ist zehn jahre alt und wurde damals noch in korea hergestellt.
mehr konnte er dazu nicht sagen weil ihm die papiere fehlten.|evil:
 

uferklein

Member
AW: frage im bezug auf ein gerät !!!!!

ich habe sie jetzt bekommen und bin sehr zufrieden.
es steht allerdings kein wg. drauf.
die rute packt aufjedenfall 30 g. zum auswerfen ist jedoch fast das gleiche carbon wie bei den seahawkruten von dam.
super aktion, schnell vor allem und der wesentliche unterschied zu neueren matchruten liegt eigentlich nur darin, dass nicht der ganze blank perfekt für das werfen gedacht ist sondern noch genug kraftreserven vorhanden sind um auch mal einen karpfen zu drillen.|krach: #h #6
sehr zu empfehlen.
 
Oben