Frage an die Verrückten

N

Nauke

Guest
Ich plane für Ende Oktober noch einen Trip gen Norge.

Im Anhang das Ziel.

War schon einer so verrückt um diese Zeit da hoch zu fahren?

Macht es Sinn |kopfkrat
 

Anhänge

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Frage an die Verrückten

Hallo Nauke!

Ich war Mitte November mal am Bömlafjord.

War ne günstige Kleinbusreise mit nem Angelhändler aus Chemnitz.

Wettermäßig war es noch ganz Ok. Wir hatten Glück.

Natürlich ist das Risiko voll nen Herbststurm zu erwischen auch nicht ganz ohne.

Und es wird zeitig finster. Bei uns war das schon gegen 16 Uhr.

Die Anlage Kvam ist ja gleich am Übergang Krossfjord - Nedstrandfjord.




In der Verlängerung der Lachsfarm zum anderen Ufer ist die Anlage Kvam.

Dort wo man Häuser und Wiesen erkennen kann.

Keine schützenden Schären gibt es dort...


Und zum Lengangeln dort in der Tiefe brauchst du ruhiges Wasser.

Ein Muß: Winterreifen. #h
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nauke

Guest
AW: Frage an die Verrückten

Kunze schrieb:
Hallo Nauke!

Ich war Mitte November mal am Bömlafjord.

War ne günstige Kleinbusreise mit nem Angelhändler aus Chemnitz.

Wettermäßig war es noch ganz Ok. Wir hatten Glück.

Natürlich ist das Risiko voll nen Herbststurm zu erwischen auch nicht ganz ohne.

Und es wird zeitig finster. Bei uns war das schon gegen 16 Uhr.

Die Anlage Kvam ist ja gleich am Übergang Krossfjord - Nedstrandfjord.

Und zum Lengangeln dort in der Tiefe brauchst du ruhiges Wasser.

Ein Muß: Winterreifen. #h

Na, das stimmt mich doch zuversichtlich.
Klar, Sturm kann man immer kriegen. hauptsache ist ich brauche keinen Eisbrecher #d :q

Laut Seekarte sind dort im Bereich mächtige Abgründe. Ich glaube mit Leng
könnte es da was werden. Hauptsache, wie Du schreibst, wenig Puste. #h
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Frage an die Verrückten

Hallo Nauke!

Wenn es dann akut ist/ wird, kann ich dir mit noch ein paar Infos dienen... #h
 
N

Nauke

Guest
AW: Frage an die Verrückten

Kunze schrieb:
Hallo Nauke!

Wenn es dann akut ist/ wird, kann ich dir mit noch ein paar Infos dienen... #h
Das ist super. Bei nur einer Woche ist jeder Tip der das suchen guter Stellen
verkürzt Gold wert. #h
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Frage an die Verrückten

Hallo Nauke!

Die Seite dazu kennst du? #h
 
N

Nauke

Guest
AW: Frage an die Verrückten

Kunze schrieb:
Hallo Nauke!

Die Seite dazu kennst du? #h
Genau, habe schon mit Ihm Kontakt aufgenommen. Das geplante Haus ist frei.

Muß jetzt nur noch meine leute zusammen bekommen.
 

KirstenS

Pinki on Tour
AW: Frage an die Verrückten

Hallo Hartmut, #h

ich habe Dir eine PN geschickt, wir waren schon zwei mal bei Jostein, wenn nötig, können wir mit Seekarten dienen.
 
N

Nauke

Guest
AW: Frage an die Verrückten

Hallo,

Dienstag gehts los.

Bräuchte noch paar Tips zum Angeln bei dieser Jahreszeit.#h
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Frage an die Verrückten

Hallo Nauke!

Wupp mir mal per PN deine Mail Adresse rüber.

Ich mach dir am We was fertig. #h
 

Debilofant

Porzellanladen-Beauftragter aD
AW: Frage an die Verrückten

...aha, an die Verrückten |kopfkrat, Meld |supergri!

Also wir waren mal im Oktober etwas weiter nördlich in Helland. Reichlich zweistellige Lumben auf Naturköder schon ab ca. 120 m abwärts, ein paar metrige Lengs und auch ein Blauer (damals nich ich) haben sich an unseren Natürködern vergriffen. Für die Beißfreudigkeit spielt die Jahreszeit m.E., abgesehen von der Laichzeit, eine eher untergeordnete Rolle. In Sachen Leng ist dort auch noch deutlich Größeres drin. Viel Spass und Petri Heil!

Tschau Debilofant #h
 
Oben