Fox Stratos Frage an die Cracks

Lupus

Active Member
Hallo liebe Gemeinde passend zu den neuen Stöcken die ich mir zulegen will brauche ich natürlich auch noch 2 Maschinen!

Wie sind eure Erfahrungen mit der Fox Stratos 10000E also der Rolle mit der "Plastikspule", der Händler sagte mir jedenfalls das diese Rollen sehr solide Teile wären!

Wie ist eure Meinung dazu??


Gruß
Lupus
 
C

Carpcatcher177

Guest
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Ja die sind ganz Top..kannst du nehmen..Altanative wäre auch eine ROlle ohne Freilauf.
Sonst kannst du dich in der Baitrunner Serie von shimano nochmal umschauen.
Schau doch sonst nochmal ob dir da was besser gefällt
 

hechtler1

Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

hi
die fox rolle ist eine sehr robuste rolle mit einer tollen schnurwicklung alledings ich sie an der rute recht schwergänig vorallen wenn man mal nen bisschen kraut am Haken hat !

Mfg Kevin
 

snoop

New Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Hallo,
habe gerade meine Fox Stratos FS 10000 ( mit Alu Spule) über Ebay verkauft. War mit der Rolle sehr zufrieden, solange sie nicht an der Rute montiert war. Soll heisen:
- handling, mega geil
-Schnurverlegung, ein Gedicht

Aber als ich sie zum ersten mal fischte und einen Karpfen von 16 Pfund an der Rute hatte, merkte ich, das sie alles andere als eine "Maschine" oder " Arbeitstier" ist. Ein richtig feines Röllchen, aber unter Belastung nicht zu gebrauchen. Ich wollte gar nicht dran denken, wenn mal ein großer Fisch anbeist, was die Rolle dann wohl macht?!?!?
Habe sie durch die Shimano LC ersetzt. Dies hätte ich schon viel früher machen sollen.

Gruß Michael
 

spinner14

Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Ich würde mir keine Rolle von Fox kaufen.Kauf dir lieber ne Shimano oder Daiwa,wie viel möchtest du denn ausgeben?
 
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

also ich habe die Fox Stratos FS 10000E und finde sie top! Nur beim einholen von weit ausliegenden montagen ist sie ein bisschen schwerfällig(weiß nich ob das das richtige wort dafür ist) doch das stört mich relativ wenig! doch im drill finde ich sie genial, habe vor zwei wochen vom boot aus mit ihr einen ca. 35pfund graser gedrillt und die hat einwandfrei gearbeitet!
 
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Mahlzeit!

Ich dachte mir, dass ich einige Posts meiner Vorredner einfach mal ein wenig zusammenfasse und das Ganz einfach mal kommentiere!

Also fang ich mal:

„… alledings an der rute recht schwergänig vorallen wenn man mal nen bisschen kraut am Haken hat…“


„…solange sie nicht an der Rute montiert war…“

„…16 Pfund an der Rute hatte, merkte ich, das sie alles andere als eine "Maschine" oder " Arbeitstier" ist. Ein richtig feines Röllchen, aber unter Belastung nicht zu gebrauchen. Ich wollte gar nicht dran denken, wenn mal ein großer Fisch anbeist, was die Rolle dann wohl macht?!?!?
Habe sie durch die Shimano LC ersetzt. Dies hätte ich schon viel früher machen sollen…“


„…Ich würde mir keine Rolle von Fox kaufen.Kauf dir lieber ne Shimano oder Daiwa,wie viel möchtest du denn ausgeben?"

„…Nur beim einholen von weit ausliegenden montagen ist sie ein bisschen schwerfällig(weiß nich ob das das richtige wort dafür ist) doch das stört mich relativ wenig!..."


Sooo, nun mein Kommentar:

Ohne die Rolle selbst detailiert zu kennen, gehen die Meinungen erfreulicherweise in eine ähnliche Richtung! Meine Frage wäre, ob man sich das in dieser Preisklasse bieten lassen muss, dass das Einholen der Montagen auf Entfernung schwer fällt, das Handling der Rolle samt Rute zu wünschen übrig lässt oder das die Rolle unter Belastung am Limit arbeitet!? Ich denke nicht, denn da bekommt man doch fürs gleiche Geld bestimmt besseres oder nicht!?

Sind wirklich nur Mutmaßungen meinerseits, aber ich fand die Antworten der Kollegen in diesem Thread so sehr bezeichnend, dass ich mich zu diesem Posting entschlossen habe!

Denn das man sich letztendlich, wie bereits geschrieben, schon eher eine Shimano oder Daiwa hätte anschaffen sollen, sagt doch schon einiges aus meiner Meinung nach!
 

snoop

New Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

also ich habe die Fox Stratos FS 10000E und finde sie top!

Nur beim einholen von weit ausliegenden montagen ist sie ein bisschen schwerfällig

doch im drill finde ich sie genial, habe vor zwei wochen vom boot aus mit ihr einen ca. 35pfund graser gedrillt und die hat einwandfrei gearbeitet!

Top ist meiner Meinung nur, wenn ich mit der Rolle in allenSituationen zufrieden bin!

Das ist auch das was schon mehrere gesagt haben, Das sie unter Last sehr schwergängist ist!

Arbeitet tut die Bremse wirklich erstklassig. Sehr fein einzustellen, und sie ruck nicht. In keiner Situation.

Fazit: Es gibt bessere Rollen vom Gesammtbild fürs gleiche, oder auch für weniger Geld.

Gruß Michael
 
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

ich glaube nicht das man unter 100€ eine rolle bekommt die keinerlei schwachstellen hat! dann hab ich lieber ne rolle die ein bissschen schwerfällig beim einholen ist ansstatt einer wo die bremse im drill ruckelt! Doch das sollte jeder für sich entscheiden, am besten einfach mal im angelladen verschiedene rollen zeigen!
 

savage28

Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Denke mal,man kann Fox nicht mit Shimano vergleichen,Shimano gibts schon ewig auf dem Sektor,und Fox gerdae mal 3 Jahre bei den Rollen,und in der zeit haben sie eine astreine Rolle herausgedengelt:Ich angel selber 3 Fox FS 10000 und 3 Shimanos,und von der brems her,ist die Fox um Welten besser,und die anderen angenommenen Kleinigkeiten,kann ich nicht verstehen,meine laufen tadellos und buttttttterweich.Und für 119 Euro,ist das ne super Rolle,,
 
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

zwischen der FS 10000 und der FS 10000E ist vieleicht auch noch nen unterschied, weiß ich aber nicht habe nur die E. ansonsten stimme ich dir da zu. ich würde sie mir auf jeden fall wieder kaufen!
 
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

ich habe die rolle zwar nicht aber alleine schon das fox erst seit 3 jahren rollen baut würde mich erschrecken.wie schon gesagt kauf dir lieber eine shimano oder daiwa.
 
R

Rxbinhx

Guest
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Ich habe 2 Fox FS10000E und bin absolut zufrieden.
Ich habe an ihr nichts zu bemängeln.
Schon gar nicht für einen Preis von gerade einmal 80 Euro !
 
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Na wie kann man dann Urteilen,wenn man sie selber nicht besitzt,versteh ich nicht,und nur von hören sagen ne Rolle schlecht machen,sowas finde ich ja derbe zum :v:v


ich habe zur rolle nichts gesagt ich sagte nur das allein schon das fox erst seit 3 jahren rollen baut mich abschrecken würde.
 

Pitiplatsch

Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

zwischen der FS 10000 und der FS 10000E ist vieleicht auch noch nen unterschied, weiß ich aber nicht habe nur die E. ansonsten stimme ich dir da zu. ich würde sie mir auf jeden fall wieder kaufen!

Moin, Die "E" hat nen paar Kugelleger weniger.
Ich fische selber die FS10000 und bin super zufrieden.Im drill läuft sie einfach schön sauber und zart.Und die Bremse ist auch sehr gut.Ich kann die 10000 nur empfehlen.
(Gibt auch lebenslang Garantie)
 

FTH2BLAU

New Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Hallo Freunde ich angle seit 1 1/2 Jahren jetzt mit den FOX Stratos FS 10000. Ich angele an einem 36 Ha grossen See und habe bis jetzt keine mängel fest stellen können!!! So jetzt zu den sachen die hier geschrieben wurden; 1. Schwergänigkeit, ja die Rolle läuft im Laden sehr schwer, grund erstenes Lebenslanges Fette das muss sicherstmal verteilen und bis die 16 Kugellagen laufen dauert es ungefähr 10 Ansietze und sie wird von mal zumal bester und geschmeidiger. 2. Die Rolle hat eine Doppelkurbel die ein sehr geringes maß bis zur Achse hat Ich schätze 7-8 cm so eine Shimano oder Daiwa hat 10-13 cm wer das hebel gesetzt kennt weis das dass eine ganze mänge ausmacht. 3. Dieses Problem wie ihr es sagt wurde in der 2008 Serie behoben da eine Einzelkurbel da bei ist die 1,5 - 2 cm länger ist und schon können auch schwächlinge wie ihr die rolle ganz leiht drehen!!!! zumal das sag ich mal alle 4 Stund oder bei einem Biss der fall ist!!! 4. Ich fische mit Whiplash 0,17 mm und hatte seit ich mit den FOX angle noch keine Perücke oder schlaufe oder sonst was das gab es nicht mal bei meiner RED ARC von Spro die Überrolle schlächt hin. die Wickelt so sauber das ist der Traum ich sage immer wie ein schweizer Uhrwerk. 5. Bremse Freilauf super da gibt es keine diskusion hat nie was besseres auch keine shimano. So und jetzt noch was zur schwergänigkeit lieber habe ich eine rolle wo ich ein bischen mehr kraft aufwand brauche (was manchem Karpfe angler auch gut tut nach Stunden langem gamelln) aber habe dafür eine saubere schnur verlegung und komme die 20 m weiter die es dann entscheiden können ob es Piept oder stumm bleibt.

MFG Flo

PS: Wenn ihr keine Kraft habt einen Karpfen zukurbeln dann Kauft euch beim Askari ne Elektrorolle!!!!!
Karpfen Pumpt man nur mal so anrande und da ist die Rolle nicht gerade sehr unterbelastung, in dem Moment in dem ich Kurbel!!!!

Verzeih mir die schlecht rechtschreibung aber ich hat keine zeit es zu korrigieren aber man oder frau weis wolll was gemeind ist!!!
 

marcus7

Well-Known Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Wen man öfter in kleineren Pools fischt wird die Rolle nicht verkehrt sein, zumal sie ja für die art der fischerei konstruiert ist (kleine spule...).

Natürlich bekommt man für weniger Geld auch gute oder bessere Geräte.
Daiwa Emcast oder Emcast Advanced, das sind Maschinen fürs weite werfen und einholen/drillen auf Distanz
 

marcus7

Well-Known Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

PS: Wenn ihr keine Kraft habt einen Karpfen zukurbeln dann Kauft euch beim Askari ne Elektrorolle!!!!!
Karpfen Pumpt man nur mal so anrande und da ist die Rolle nicht gerade sehr unterbelastung, in dem Moment in dem ich Kurbel!!!!

Verzeih mir die schlecht rechtschreibung aber ich hat keine zeit es zu korrigieren aber man oder frau weis wolll was gemeind ist!!!


Ausschlitzer ahoi #h
 

FTH2BLAU

New Member
AW: Fox Stratos Frage an die Cracks

Es hat keiner was von reißen gesagt!!! Aber wie einer angelt ist geschmacks sache!!!! mit den Rollen kannst du auch auf 250 Meter angeln also ich habe das schon ausprobiert und das geht gut !!!!
 
Oben