Fotoshooting mitm Wasserschwein

Hörmy

Member
Tach AB´ler,

immer wieder sehe ich hier richtig dicke Fänge die wunderbar auf 2 Händen getragen werden.

Nun ma Butter bei die Fische..

wie oft fällt Euch der Fisch hin? Wie hält man Ihn richtig? Zappelt der nich?

Bitte gebt mir doch mal Tips für ein richtiges Fotoshooting damit ich das lernen kann..
 
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

erstens liegt der karpfen auf der schönen weichen abhakmatte(wenn man es richtig macht und das schöne tier gut behandelt)
zweitens lege ich dem karpfen immer ein nasses tuch auf die augen wenn er anfängt zu zappeln(dann beruhigt er sich wieder)
drittens immer schön feucht halten den fisch,dann hinter die matte knien,eine hand unter die brustflossen und die andere hand unt er das die schwanzwurzel(so ist es bei mir),dann den fisch vorsichtig anheben und auf den unterarmen abstützen lassen,nun sollte derjenige mit dem foto schnell bilder machen damit mán den fisch wieder schwimmen lassen kann.....also bei mir dauert das wiegen ,messen unde eventuell fotos machen keine 5 minuten....
wenn dir das zu wage ist an land dann knie dich mit dem fisch(wenn möglich)ins flache wasser und mach dort deine fotos,wenn er da runterfällt isser wech und tut sich nicht weh...grins...gruss micha
 

duck_68

Active Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Nach dem waidgerechten Betäuben und Abstechen sollte es dem Fisch egal sein, ob er hin fällt oder nicht;)

Alles andere würde ich hier nicht breittreten, denn der Feind liest mit;)
 
J

Jens0883

Guest
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Soll´n se doch. Also 5 min. finde ich schon en bisschen sehr viel. Spätestens nach 2 min. schwimmen die Freunde wieder. Sonst gut beschrieben
 

duck_68

Active Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Tja, nur wurden Angler aufgrund von Foto-shootings und anschießendem releasen schon zu Strafen wegen "Tierquälerei" verurteilt....
 

julian123

Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Das ist den meisten hier denk ich ziemlich egal, das der Feind mitliest:m
Was soll der "Feind" denn schon machen?|kopfkrat
Aber im ernst so fast jeder hier betreibt C&R und das wird auch oft genung geschriebn als von daher....
Aber ich hab da auch immer meine Probleme bei den Fotos gerade bei den größeren Exemplaren.
 

Hörmy

Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Freunde, lasst uns keine C&R Diskussion entstehen. Das muss jeder für sich selber beantworten und auch verantworten.

Für mich zählt nur Topic!

Ob ich dann eine solche Pose öffentlich mache, das werden wir sehen.
 

Gardenfly

Active Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Ich habe die 30 Sec.-Regel,egal was ist, ein Fisch der zurück muss,sollte nicht mehr als 30sec. aus dem Wasser sein.
 

punkarpfen

Well-Known Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Ein Schlag aufs Nachhirn und dann ein Herzstich. Dann kann man besonders schöne Fotos mit dem toten Fisch am Fleischerhaken vor der Garage machen. #d
 

julian123

Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Mir fällt grad ein, das auf der Korda Gratisdvd mit Danny Fairbrass ( wenn der Junge so geschrieben wird) von ihn beschrieben wird wie man einen Fisch am besten fotografieren und halten kann.
 

Hörmy

Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Mir fällt grad ein, das auf der Korda Gratisdvd mit Danny Fairbrass ( wenn der Junge so geschrieben wird) von ihn beschrieben wird wie man einen Fisch am besten fotografieren und halten kann.
Wo bekomme ich diese DVD?
 

punkarpfen

Well-Known Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Beim Kordahändler. Ihr wisst, dass C&R mit Fotoshooting in Deutschland gegen das Tierschutzgesetz verstößt!
 

julian123

Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Beim Kordahändler. Ihr wisst, dass C&R mit Fotoshooting in Deutschland gegen das Tierschutzgesetz verstößt!
Ist uns allen klar.....
Und ich denke auch alle wissen, was wir davon halten
aber naja wir wollten die Diskussion über C&R nicht weiter ausweiten sondern lieber zu Thema schreiben.
 

Hörmy

Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

Korda State of the Art ?

Naja, der Kerl mag ja nen Karpfenguru sein. Aber so lange wie der die ausm Wasser hält, bei Youtube wieder rein zoppt und raus holt nur für Fotos.

Naja.. das mir dann unsympathisch. Viel zu lange!
 
J

Jens0883

Guest
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

@ Julian: Auf deinem Profilfoto z.B.: Die Hände etwas weiter unter den Fisch und den Guten mehr Richtung Kamera kippen, damit man den Fisch komplett sehen kann.
 

julian123

Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

@ Julian: Auf deinem Profilfoto z.B.: Die Hände etwas weiter unter den Fisch und den Guten mehr Richtung Kamera kippen, damit man den Fisch komplett sehen kann.

JA danke .
Aber das ist schon ein bisschen älter und ich war mit dem 92cm Burschen auch etwas überfordert bei 15 kg :q
Ich war froh, das ich den überhaupt in die Kamera halten konnte.
 

gringo92

Member
AW: Fotoshooting mitm Wasserschwein

hier siehst du das sich bei der brustflosse eine art "loch befindet dort die finger rein und du hällst den fisch recht sicher.

wen du alles beachten willst und nicht so schusselig bist wie ich in dem moment legst du die andere brustflosse8blau markiert ) noch unter deine handfläche damit nicht die gefahr besteht das diese verletzt wird (wen der fisch zappelt)

außerdem ist zu sagen das sich der fisch meistens anspannt (rückenflosse stellt sich auf und man merkt er wird "steiff")
bevor er anfängt zu zappeln
in diesem moment solltest du den karpfen erst einmal wieder auf die matte legen ihn immer wieder mit wasser versorgen und dann einen 2ten versuch starten .
wen er dann immer noch zappelt und es ein besonderer fisch ist gehe ich mit ihm ins wasser und versuche es dort nochmal wen er immer noch zappelt wird er sofort released .
der ganze prozess mit nen paar schönen fotos dauert bei mir insgesamt 3-5mins aber zwischendurch lege ich die matte mit samt fisch ins wasser und lasse ein wenig wasser in die matte hineinlaufen sodass der fisch sich quasi im wasser befindet .
 

Anhänge

Oben