Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

noworkteam

Grobmotoriker
Moin,

nun wieder zuhause gut angekommen, hier der Fred für unsere Foto´s und die persönlichen Berichte.

Wir sammeln hier die Berichte und die unzähligen Fotos..


Bitte noch ein wenig Geduld...Erste Fotos kommen gegen 11:00 Uhr

PS. lange Texte kann ich noch nicht schreiben,..,meine Hände meine Arme....


Gruss


Noworkteam
 
Zuletzt bearbeitet:

dipsy

Member
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Schnelleeeeeerr und jede Menge Fotos wenn ich bitten darf!#h
 

SteinbitIII

...hart am Fisch...
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Welcome Back Männers#h....so ist gleich elf......Beeilung!!!!!;)
 

bacalo

a bisserl was geht immer
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Nun..............

es ist 11.06 h

und deine Werbung spricht mich an;)
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Ich muss mich entschuldigen, bin um 3:30 Uhr angekommen, um 6:15 Uhr aufgestanden, habe gerade die Hälfte des Gerödels gereinigt, und...

brauch eine Pause...


ach ja arbeiten muss ich auch...


und außerdem ist doch Vorfreude das schönste..

kommen aber bald (bis Mittag),

Gruss


Noworkteam
 

S & W Onlineshop

Werbekunde
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Bin auch gespannt auf Euern positiven (!) Bericht! Dann legt mal 'ne Schippe zu!
 

Hippi

Member
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Ich kann ja schon mal anfangen...
Mein Gerödel ist noch dreckich, aber heut abend wird das auch geputzt, jedenfalls das was übrig blieb.

Lasst uns zeitig loesfahren, wer weiss wie die Strassen sind, war die einhellige Meinung unsererseits. Gut, John und Kumpane haben natürlich die erste Stunde Verspätung bevor es überhaupt losgeht:r

Aber so langsam kenn ich ihn ja und hab mich dran gewöhnt...seufz...

Also gegen 15 Uhr abgefahren und gegen 23 Uhr in Thyborön angekommen.

Dorschfutzi, Noworktam und Stefanwitteborg warten schon.
Freundliche Begrüssung, ganze Gerödel aufs Schiff ( das sieht aus, als würden wir nen 4-wöchigen Trip nach Island machen):q

Kapitän Per Jensen und Sohn kommen pünktlich, begrüssen uns freundlich und schon gehts raus auf ne ziemlich flache Nordsee, den Fischgründen entgegen.


In der ersten Nacht wird unser Bier vorrat extrem bearbeitet.Kaum Seegang und allgemeine Vorfreude lassen das eisgekühlte Pils schneller laufen...Prost...#h


Die ersten Driften in 120m Tiefe über nem Wrack bringen die ersten Leng über 1 Meter Länge hervor.
Schnell merken wir, das die Leng übervorsichtig beissen.
Also auf dem Weg zum nächsten Wrack in 140 m Tiefe büschen umgerödelt und versucht die Jungs zum beissen zu überreden. Ist aber gar nicht so einfach wie man sich das wünscht.

Nachdem wir auch am dritten Wrack in 180 m Tiefe anfangs nicht den gewünschten Erfolg haben, stellt sich die Beisslaune der Fische plötzlich um.
Schnell werden noch einige Lengs von über einem Meter verhaftet, wobei der grösste 126 cm aufweisst.

(Man möge mich berichtigen, sollte ich falsche Daten veröffentlichen)


Wir merken schnell warum die Fische plötzlich beissen. Der Wind frischt merklich auf und die Nordsee wird deutlich aufgewühlter.

Noch ein bis zwei verzweifelte Driften, aber da geht nix mehr.
El Capitan Per kommt von der Brücke und teilt uns mit, das das Steinbeisser angeln am nächsten Tag ausfällt wegen dem Wind. Wir würden unter Land in 50-70 m Tiefe auf Dorsch angeln.
Son Shit, den Fisch wollt ich unbedingt#q#q#q


Abschluss des ersten Tages: Reichlich Leng über einen Meter, ein paar Dorsche und ein kapitaler Köhler von 111 cm, der sich meinen Heringshappen im Mittelwasser schnappte und mein hochdrehen der Montage stoppte.

Ich kurbel so auf meiner Penn International herum und plötzlich steht für 1-2 Sekunden das ganze, um dann wieder in der Tiefe zu verschwinden. Mit nem Affenzahn, trotz geschlossener Bremse:vik:.
Naja, er wurde ziemlich schnell müde.


Das filetieren bei starkem Seegang erwies sich äusserst schwierig, weil ein Teil an der Reling hing zum:v
der andere Teil sich überlegte dazuzustellen, es aber nicht tat und lieber jammerte.
John kotzte beim filetieren und bettelte dann nach Vomex A für von hinten rein, weil vorne alles gleich wieder rauskommt.

Naja, ausser nem Rippenbruch von Frank ( gute Besserung )!!! ging die Nacht ziemlich friedlich zu Ende...


Jetzt brat ich mir erstmal 370 gramm bestes Rindfleisch und versenke es in Kräuterbutter und Schmorzwiebeln.
Wenn der Teller leer ist kommt vielleicht Tag 2 und die Bilder, wenn ich meine Kamera wiederfinde...
 

bacalo

a bisserl was geht immer
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

;)Genehmigt;)
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

So Fotos sind nun schon mal auf´m Rechner, ...

Jetzt die entscheidene Frage:

Wollt Ihr die Bilder wirklich sehen ???

Wenn Ihr dabei gewesen seid, freut Ihr Euch ein Bein ab...

Wenn Ihr nicht dabei gewesen seid, werdet Ihr es bitter bereuen nach den Bildern gefragt zuhaben......:q


Gruss


Noworkteam
 

stefanwitteborg

Active Member
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

...die nächste Tour ist für den 22./23.09. geplant...
...und ein paar Plätze sind noch frei...
...bei mir oder nowork melden und wir tragen euch ein...
 

BSZocher

Member
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

BILDER SOFORT

Will sehen was im September auf mich zukommt... |bigeyes
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Legger Leng:
 

Anhänge

  • IMG_6889.jpg
    IMG_6889.jpg
    35,6 KB · Aufrufe: 377
  • IMG_6896.jpg
    IMG_6896.jpg
    51,5 KB · Aufrufe: 346
  • IMG_6947.jpg
    IMG_6947.jpg
    55,3 KB · Aufrufe: 351

Hippi

Member
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Tag 2. Hippi wird wach und merkt, das schaukelt ja gar nicht mehr so dolle und der Magen fühlt sich auch gut an!
Also raus aus der Koje und hoch an Deck. Kapitän junior dreht eine Schleife nach der anderen. Als ich ihn fragte wieso, antwortete er nur lapidar wir würden anfangen zu fischen, wenn "all the people on Deck".

Also WECKEEEEENNN angesagt. Mit meiner wohlklingenden Stimme alle aus dem Schlaf gesungen und ab anne Reling Rute schnappen und los!!!

P.S. Der mit Abstand verknuckelste Mensch den ich jemals morgens so gesehen hab wie ihn nur seine Frau kennt war Nowork.
Booaaaah, sah der ...aus!!!:m:m


Spass beiseite.

Mein Bruder Strunz hatte den ersten "grossen" Aufreger.
Grossfisch zog unbeirrbar trotz festgestellter Bremse ( kenn ich doch von Vortag) und Daumen auf der Spule ab ins Wrack.
Alle Versuche ihn rauszubekommen schlugen fehl.
Also Schnur los und um den Knüppel gewickelt zum abreissen. Plötzlich schwimmt der Fisch aus dem Wrack und wir bekommen wieder Schnur auf die Rolle!!! Unglaublich!!!
Nach guten 20 m war dann aber leider Trauer angesagt. Wahrscheinlich war der Haken ausgeschlitzt, weil wir durch das rumgezerre im Wrack das Hakenloch extrem erweitert haben. Schade, das war ein richtig grosser, vermutlich Köhler.

Nun gut, die ersten Dickdorsche kamen an Bord und einige wurden auch verloren. Die Metermarke wurde mehrfach geknackt und alle hatten ihren Spass.
Mir war es vergönnt, den grössten Dorsch auf die Planken zu hieven.
16 kg bei 113 cm Länge waren seine Maße.
Unten am Pilker hing noch ein 8 kg schwerer Dorsch dran.
Also 24 kg Dorsch versuchten mir meine Montage auseinander zureissen oder mich über Bord zu ziehen.
Klappte nicht mal dann, als der erste Gaffversuch beim grossen daneben ging und meine Rolle eine beträchtliche Perücke aufwies. ( Muss mich an die Schiebebremse erst noch gewöhnen).

Nun gut, neuer persönlicher Rekord beim Dorsch und die 30 Pfund-Marke geknackt.
Der Köhler vom Vortag war auch mein neuer "personal best".

So, noch mal ne kleine Pause. Hab noch nen Termin und meine Kamera ist auch noch nicht da.
Bis später also.
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

P.S. Der mit Abstand verknuckelste Mensch den ich jemals morgens so gesehen hab wie ihn nur seine Frau kennt war Nowork.
Booaaaah, sah der ...aus!!!:m:m

Na dann wollen wir doch gleich mal kontern:

Ich sah mit Sicherheit wie ein alter ausgelutschter Köder-Hering aus, wenn ich mir jedoch Dein verbissenes Gesicht beim Hochheben des 16Kg-Kabeljau anschaue...der scheint Deine Greifer in Pudding verwandelt zu haben :m:m

Wo haste denn Deine Freude gelassen ???;)

Gruss

Noworkteam

Ja ich sah morgens richtig schei..e aus,..,aber Stefan und ich hatten als erste auch den Pilker unten und den Dorsch Richtung oben befördert....:m
 

Anhänge

  • IMG_7041.jpg
    IMG_7041.jpg
    35,8 KB · Aufrufe: 345

Strunz

Active Member
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Also über den ersten Tag ist so ziemlich alles gesagt. Ich tu da mal auch noch ein paar Bilder mit zu:vik::vik::vik:
DSCI0020.jpg

DSCI0028.jpg

DSCI0032.jpg
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Hier noch legger Torsk:
 

Anhänge

  • IMG_7000.jpg
    IMG_7000.jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 221
  • IMG_7007.jpg
    IMG_7007.jpg
    46 KB · Aufrufe: 230
  • IMG_6984.jpg
    IMG_6984.jpg
    39,6 KB · Aufrufe: 231

Ossipeter

Active Member
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Goile Story und Bilder!
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

@Hippi:

bin ja nicht so wie ich morgens aussehe,..,nun Deine Schönen:#6 und meinen Prallschädel drück ich auch noch rein
 

Anhänge

  • IMG_6960.jpg
    IMG_6960.jpg
    53 KB · Aufrufe: 208
  • IMG_7042.jpg
    IMG_7042.jpg
    75,6 KB · Aufrufe: 191
  • IMG_7018.jpg
    IMG_7018.jpg
    70,3 KB · Aufrufe: 234

Strunz

Active Member
AW: Foto- und Bericht-Fred "2-Tagestour mit MS/Bodil am 2./3. Juni "

Und hier nochmal 3 Bilder vom 2. Tag!
Also ich muß echt sagen ich habe noch nie so viele Leute gleichzeitig :v gesehen!!!
DSCI0034.jpg

DSCI0047.jpg

DSCI0048.jpg
 
Oben