Forellenteiche mit TAGESKARTE OHNE FANGBEGRENZUNG!

Cro-Tank

New Member
Haaaalllooooooooooooo Leute... |wavey:
(mein erster beitrag hier und bin ganz aufgeregt ;p XD )

mein Vater und ich gehen schon jahrlang zur teichanlage-zoeller.de #6 (regenbogen- und goldforellen) und muss sagen es ist wirklich nicht schlecht dort... vor kurzem habe ich dann dort in der nähe den forellenhof-ittertal.de #6 (regenbogen,- lachsforellen, saiblinge, bachforellen) entdeckt... ist auch nicht schlecht nur das der see sehr flach ist... tiefste stelle ca2,5m und die haupt tiefe des sees liegt bei ca1,5m... tipp: an dem see muss man an trüben tagen die tiefste stelle befischen und an sonnigen tagen die flachen stellen... nach der winterzeit besonders gut zu erkennen da er über winder die seen leer und kurz vorm frühling wieder mit wasser befüllt und es dann sehr klar ist!

FRAGE: kennt ihr vllt paar seen in der nähe von unterfranken (Schweinfurt) bzw. in bayrischer umbebung wo die gleichen kriterien gelten? sprich tageskarte und ohne fangbegrenzung?!

wollen ofter zu so nem forellenpuff allerdings wollen wir nicht jedesmal so weit fahren... 3mal im jahr hin und zurück ca. 320m könnten wir gleich für ne woche nach dänemark fahren...

Vielen dank im vorraus und petri heil!!!

Gruß Manuel :vik:
 
Oben