Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

vovo

Member
Hallo,
wer hat Erfahrung mit Forellenteichen in der Umgebung von Elmshorn.

Ich selbst kann nur von dem Teich in Heiligensteten berichten, aber nichts Gutes:
Nur wenig gefangen und Forellen schmeckten nicht besonders. |uhoh:
Gibt auch positives:
Am See ist Mann immer freundlich und nett zu mir gewesen.

Also sagt mir wo man in Elmshorn und Umgebung Massen an Gutschmeckende Forellen fängt. :m

vovo
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

vovo schrieb:
Hallo,
wer hat Erfahrung mit Forellenteichen in der Umgebung von Elmshorn.

Ich selbst kann nur von dem Teich in Heiligensteten berichten, aber nichts Gutes:
Nur wenig gefangen und Forellen schmeckten nicht besonders. |uhoh:
Gibt auch positives:
Am See ist Mann immer freundlich und nett zu mir gewesen.

Also sagt mir wo man in Elmshorn und Umgebung Massen an Gutschmeckende Forellen fängt. :m

vovo
wie angelst du denn auf forellen wenn du nix fängst,oder was ist bei dir wenig stückzahlmäßig gesehen |kopfkrat
 

Jimini

New Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

moin vovo,

hab selbst viel in Nähe Elmshorn gesucht, aber nichts Wirkliches gefunden. Ich fahre meißt nach Brokenlande, der See ist meiner Meinung nach echt schön und die Fische schmecken hervorragend!! Krönung ist es natürlich wenn du dann noch nen Saibling erwischst, das ist aber leider nicht grad einfach. Stückzahlenmäßig liegt es voll in deiner Hand. Habs schon des öfteren erlebt das ich mit nem Eimer voll nach hause gegangen bin, während einige High-Tech- Anhänger in Tarnjacken nicht eben glänzten und dann noch gefragt haben ob ich denn mehr bezahlen würde als sie.
Auch am Fosee muss man halt ein bischen was tun, oder wenigstens einfach schwein haben:)

Petri!

Jimini
 
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

Moin Vovo,

ich komme aus Elmshorn und mir ist hier direkt kein Teich bekannt, an dem man gut Forellen angeln kann. Zumindest kein echter Forellenpuff.
Ich fahre dafür meistens nach Lentföhrden (http://www.angelsee-lentfoehrden.de/)

Der See ist schön gelegen und hat relativ viele Buchten. Da kann man schon nett ein paar Stunden verbringen.

Vielleicht trifft man sich ja mal.

Petri
Christian
 
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

Hallo, zum Forellensee in Heiligenstedten wollte ich anmerken, dass es da wohl vor einigen Wochen einen Betreiberwechsel gegeben hat. War vor 2 Wochen (nur zum gucken) mal da und habe mich mal so informiert. Die Jungs da waren auch recht freundlich und auskunftsbereit. Der See und die Umgebung machten einen sauberen und gepflegten Eindruck. Obwohl nicht viel gefangen wurde (war wohl zu warm) sah ich sehr viele Forellen springen und die hatten auch eine vernünftige Größe. Ich werde mal im Herbst auf jeden Fall einen Versuch dort starten. #6 Gruß "Plumpsangler"
 

Marco.H

Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

also hier in quickborn (ca 25 min von elmshorn entfernt )gibt es den angelsee juhl der ist eigentlich nicht schlecht es gibt aber meinungen die sich hier trennen werden aber das ist an jedem see das selbe du kannst dich ja mal mit schnappa in verbindung setzen der kennt die sehen dorotheenthal, juhl, bissenmoor ziemlich gut
bis denn
 
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

hallo leute ich habe die beste erfahrung beim Forellenteich wandel in bargfeldstegen gemacht da sind die Forellen 1a und der besitzer ist super nett und man fängt richtig gut also ich kann euch den teich nur weiterempfehlen.
 

aalkönig

Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

Der See in Heiligenstedten hat sich seit dem Betreiberwechsel super entwickelt. Die Fische schmecken einwandfrei und sind in allen Größrn gut besetzt. Man kann was essen und trinken und wird nett betreut. Außerdem gibt es super Beifämge wie Stör, Zander, Aal und Karpfen!
Gruß Tim#h
 

schaller

Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

kannst du mir sagen wie ich von lübeck aus zum teich nach HEILIGENSTEDTEN komme hört sich ja gut an!
 

schaller

Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

War Vorgestern An Tinas Forellenteich In Ruppersdorf Bei Ratekau.da Sind Am Tage Insgesamt 23 Aale Gefangen Worden.sage Nur Bescheid Falls Noch Mal Einer Auf Aal Los Will!
 

schaller

Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

genaue anschrift nicht ist aber leicht zu finden.wenn du in ratekau bist dann richtung autobahn kurz vor der autobahn auf der rechten seite geht die straße nach ruppersdorf und dann steht es auch schon drann.wird aber nicht gut gefangen.fahren morgen lieber nach zarnekau da ist preisangeln für jedermann
 

kawaz500

New Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

hi vovo in kellinghusen ist ein neuer forellensee gut schmeckende fische nicht die grössten ,alter hecht bestand habe gut gefangen wenn du mehr infos brauchst melde dich versuche mal die preise zu erfahren (war eingeladen) .ph kawaz500
 

vovo

Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

Hi,
ich habe den See in Heiligensteten immer mal wider ausprobiert und möchte aalkönig hier zu 90% zustimmen.
Der See ist mit schmackhaften Forellen besetz.
Im Schnitt kann ich mit 2 Ruten in 5-6 Stunden 3-6 Forellen landen.
Gab aber auch einen Super Tag wo ich schon ein Paar mehr gefangen habe. Von 500g bis 1,7 kg alles dabei. Und alle haben super geschmeckt. Das ist doch schon recht anständig.

Also ich kann diesen See nun wieder empfehlen.
#6

Vovo
 

Biberfell

New Member
AW: Forellenteich Elmshorn und Umgebung?

Hallo, ich war bis eben gerade in Lentfoerden am dortigen "Forellenpuff". War sonst eigentlich (2 - 3 x im Jahr) in Heiligenstedten, was mir immer gefallen hat. Bin leider umgezogen und musste mir was Neues suchen. Hab in eurem Forum geblättert und mir daraufhin gestern den See in Lentfoerden erst einmal angeschaut. Nun mein Erfahrungsbericht:
Der Besitzer war gestern nicht gerade zuvorkommend, als ich nach der momentanen Fangzahl und guten Plätzen gefragt hatte. Zitat:"Dann musst du öfter kommen. Leute die öfter kommen wissen, wo man hier gut fängt!" |uhoh:

Äh.. ja. Danke! Also mir würden schon 4 - 6 reichen.

Zitat:"Also, mehr ist ja schon fast nicht drin... bei 4 - 6 sind das im regulären Verkauf ja fast 40 Euro. Da hättest du mit deinen 18,50 für 2 Ruten nen guten Fang gemacht!"

Wollte nach solchen komischen Äußerungen eigentlich gar nicht mehr hingehen. Aber nachdem ich mir die nächste Alternative (Bissenmoor) angeschaut und beschlossen habe, dass das mit einem ruhigen und schönen Angelplatz rein gar nichts zu tun hat (seeeehr kleiner Teich(!), dicht an dicht hocken die Angler mit teilweise 3 Ruten und ein dicker Kreisverkehr direkt neben dir), hab ich mich doch für Lentfoerden entschieden.

Meine reine Angelzeit: von 05:00 - 16 Uhr (Öffnungzeiten 05:00 - 190 Uhr)
Ausbeute: 2 mittlere Regenbogenforellen, 2 Saiblinge (meine ersten überhaupt)
Preis: 2 Ruten / insgesamt 18,50 Euro

Mein Angelplatz: In der langgezogenen Bucht rechts vom Eingang. Da stand der Wind drauf.

Köder: Beide Saiblinge mit Madenbündel, Wasserkugel und 1,5 bzw. 2m-Vorfach
Beide Forellen mit Spiro und kleinem Twister (eine auf weißen, eine auf gelben)

Die meisten der anderen 6 Angler hatten auch mindestens eine Forelle.


So, das war mein Bericht dazu.
Fazit: Der See (Wasser und Ufer) ist sauber, ruhig und einigermaßen gemütlich (halt n Forellenpuff) und bezahlbar. #6
Ich komme wieder!

Lieben Gruß
Biber
 

Anhänge

Oben