Forellenrute zum Schleppen gesucht

maflomi01

Forellennerfer
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

ist ne schöne Rute , ich nutze eine Greys Prodigy TX Specialist Float 13ft , als Rolle Shimano Exage 2500 dazu eine 0,06er Geflecht (Ultra Weich) , da einen 30gramm Spiro dran und der flitzt 100m weit
 

Black Arc

New Member
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

Danke erstmal für die schnelle Anwort. Kann man mit der Rute auch große Forellen problemlos ausdrillen?
 

aimless

EINE PERLE DER NATUR
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

Die Willi Frosch von Balzer ist die beste die ich bis jetzt hatte. Wenn du noch eine bestellen kannst würde ich die Rute nehmen.Ich habe schon ca 5 Spiroruten durch (auch die von Auwa) und ich komme super mit der Willi klar. Die Auwa ist mir persönlich zu hart in der Spitze und zu schwer in der Hand. Sonst würde ich dir die neuen Spiroruten von Tubertini ans Herz legen, ich glaube die heißen Troutkiller oder so.
 

maflomi01

Forellennerfer
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

mehrere 5kilo Fische hab ich mit ihr schon durch , und hab mich beim drill nicht mal angestrengt die Rute federt alles sehr gut ab , hat aber genug Power für extrem Würfe die aber trotzdem sehr präzise sind und sie liegt wie ein Traum in der Hand und ist schön leicht für die Länge.
Fazit wenn ich nur dran Denke mit ihr die nächste Große zu drillen , fang ich das sabbern an:)
 

maflomi01

Forellennerfer
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

Eigentlich Können wir uns alle das geschreibe Sparen.
geh zum Händler deins Vertrauens und nimm alle Ruten die für das Schleppen geeignet scheinen in die Hand , leicht nach unten ausschlagen wenn sie so gut wie nicht nachschwingt ,ab damit in die engere Auswahl , wenn du jeztnoch son leichtes gekribel spürst (als wenn du verliebt bist ist fast das selbe gefühl ) , dann hast du sie .
Du must mit der Rute klar kommen , fast jeder hier hat schon seine Traum Rute zur Hand und findet somit seine wäre die beste kann bei dir aber anders sein.
 

Black Arc

New Member
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

@aimless
Ich habe mir heute bei meinem Händler die Troutfinder 3000 in der Klasse 8 angeguckt. Hast du mit ihr schon Erfahrungen gemacht?
 

maflomi01

Forellennerfer
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

ist auch eine Schöne Rute du wirst mit ihr allerdings nicht so weite Würfe hinbekommen ( weil Tele Rute ) dafür ist der Kontakt zum Fisch sehr direkt da kein material am Hand teil ist , welches irgendwelche Zupfer schlucken könnte.
weiterer Nachteil die ist verdammt schwer , meine wiegt locker 120gr weniger .
es ist möglich mit ihr ganz normal zu Schleppen jedoch wird dir nach ein paar stunden der Arm abfallen
 

maflomi01

Forellennerfer
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

die ist schon bedeutend leichter allerdings würde ich zum normalen schleppen immer eine Steck vorziehen .
hat sich bei mir so eingebürgert , obwohl ich gestehe manchmal schleppe ich auch mit einer Berkley Trouttec nr.2 wenn ich ganz nah am Ufer schleppen will oder die Trutten sehr vorsichtig sind
 

aimless

EINE PERLE DER NATUR
AW: Forellenrute zum Schleppen gesucht

Ne leider noch nicht. Ich habe bis jetzt nur die 5 er tremor im Gebrauch. Ich kann über die Wurfweiten nichts schlechtes sagen bei spiro/tremarella Ruten da sie fast gleich weit werfen. Aber wie schon geschrieben wurde muss jeder selber seinen(stock) finden.
 
Oben