Forellenangeln in DK

halodri

New Member
Hallo Boardis,

da ich ab dem 01.10.05 nach ein paar Jahren mal wieder nach Dänemark auf Jagd nach den Forellen bin, habe ich mal ein paar Fragen an Euch.

1. bin das erste Mal im Oktober dort, beißen die Viecher zu der Jahreszeit auf irgentwas besonders gut oder schlecht?|kopfkrat

2. was gibt es so an neuen Sachen (Ködern) die sich lohnen auszuprobieren?

Ausgerüstet bin ich mit div. Angeln für Power Bait, Grundangeln, Fliegenangeln (Sbirolino), Posenangel und eine zum Blinkern (incl. dazugehörige Blinker, Löffel etc.).
Achso untergebracht sind wir in Egtved und angeln werden wir wohl hauptsächlich in der Anlage Refsgards Lystfiskerso (www.refsgaard-fist.dk).

Also wer hat dazu was zu sagen???
 

Milchner

Member
AW: Forellenangeln in DK

Erstmal Hallo,
habe es in anderen Threads schon beschrieben.Diese Anlage ist es alle mal wert,
sie zu befischen.Geh am großen Teich,gleich rechts an den Einlauf und du wirst deine Fische fangen.Geschenkt wird dir allerdings nix,musst schon was tun dafür.
Powerbait in Chartreuse und Orange sind sehr fängig.Und Kurt der Chef ist auch ein netter Kerl.Wir waren letztes Jahr das erste mal dort und haben zu dritt hervorragend gefangen.Dieses Jahr,bedingt durch das Siffwetter im August(wir hatten 12 Tage Regen)war die Ausbeute nicht so doll.Gewohnt haben wir auch in Egtved.Ist ein super Haus,mit allem Komfort.

http://www.natur-ferien.dk/deutsch.html

Zum Beissverhalten im Oktober kann ich dir nix sagen,aber ein Bekannter von mir der fährt im Jahr 3 mal die 850 km und hat noch nix negatives berichtet.
Dann wünsche ich dir mal ein Petry aus der Pfalz und hoffe du berichtest von deinem Trip ,wenn du wieder da bist.

Gruß Thomas
 

Matzinger

Member
AW: Forellenangeln in DK

@halodri: Wenn Dir die Hütten zu klein sind:

In Rödekro gibt es noch eine Ferienanlage. Hier kann der Kurt (Inhaber vom See) auch Auskünfte geben.

Wobei: Die Hütten sind ausreichend groß, nur ohne Ende teuer :r

Alternativ könnt Ihr Euch Doppelzimmer auf der Anlage nehmen:
Gemeinschaftsküche, TV, etc.
 

halodri

New Member
AW: Forellenangeln in DK

Hi Matzinger,

Unterkunft ist schon ok, genau da wo Milchner beschrieben hat. Mich hat hier mehr der Aspekt Angeln interessiert.
Wobei wir wieder beim Thema wären.
War jemand schon in Frederica vom Hafen aus auf .........?
Wie sind da die Erfolgsaussichten?

es grüßt der halodri
 
Zuletzt bearbeitet:

Milchner

Member
AW: Forellenangeln in DK

Hey Halodri,sag bloß du wohnst auch in unserem Haus.Da hast du sogar einen Forellenteich,wo du kostenlos angeln darfst dabei.Sind aber nur die 300g Forellen drin.Wenn du dann die Riesen vom See gewohnt bist,reizt das nicht mehr unbedingt.Die Hütte ist wirklich top ausgestattet.Da ist unten sogar ein Partyraum mit einem gescheiten Billardtisch.Wir haben unsere Fische immer vor Ort ausgenommen,aber im Haus ist auch eine super Putzstelle.

Gruß Thomas
 

Milchner

Member
AW: Forellenangeln in DK

Hallo Halodri,
war leicht übertrieben,mit unserem Haus.Ich denke du bist mit den Gegebenheiten dort auch sehr zufrieden.

Gruß Thomas
 

halodri

New Member
AW: Forellenangeln in DK

Milchner schrieb:
Ich denke du bist mit den Gegebenheiten dort auch sehr zufrieden.

Gruß Thomas
Hallo Milchner, ich habe selten ein so schönes und "aufgeräumtes" Ferienhaus gehabt. Wir hatten das erste mal schon lachtränen in den Augen 5 min nachdem wir das Haus betreten hatten. Numeriertes Besteck und Teller etc. kannten wir bis dato nicht. Aber sonst sehr schön.

Es grüßt der halodri
 
Oben