Forellen

AnGeL11

Member
Hi,
bin gestern mal auf Forellen mit nem Freund gegangen .. haben einmal Powerbade (oder wies heißt) abgefressen .. mehr nich.
Wir haben ne 30er Schnur mit 20er Vorfach (ca 1m lang) und 8er Haken benutzt. Dann noch ein 35g Grundgewicht.
Wir haben ca 10-20 m weit ausgeworfen und dann langsam die schnur stramm gezogen. Das Powerbade war Grün mit glitter drin.
Haben wir was falsch gemacht?

PS: ich weiß das man keine 30er Schnur brauch .. hatte ich aber dran^^
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: Forellen

Eigentlich nimmt man dazu einen Spirolino und dreht den Teig mit mitlerer geschwindigkeit ein!
Der Haken war zu groß,es reicht ein 12-14!
 

the doctor

den Hechten auf die Schliche
AW: Forellen

Deine komplette Montage ist etwas zu grob!
Ne 20er Hauptschnur, ein 16er Vorfach und ein 12er Haken sind akseptabel.
35gr. braucht man ja auch nicht unbedingt, aber das macht ja nichts, so lange es frei auf der Schnur schwebt.
Versuche es doch mal mit einem Kombiköder aus Powerbait und Maden,...usw.,
oder einfach mal an einer Pose im Mittelwasser ganz langsam geschleppt.

Versuch die Forellen vor Angelbeginn ausfindig zu machen, ob sie tief stehen, oder mehr zur Oberfläche hin(wenns heiss ist).
An warmen Tagen kannst du es auch mal mit ner Wasserkugel, 1,5m Vorfach und Powerbait an der Oberfläche versuchen.

Gehe zwar nur noch selten auf Forelle, aber eine grosse Kunst wird es nicht sein...einfach Versuchen!#6
 

drogba

Active Member
AW: Forellen

aufm grund tut sich eh nicht viel wenn im mittelwasser und oberfläche das biste mit den durchsichtigen drenan posen gut beraten .auserdem kann das powerbait auch abgehen das muss nicht heissen das es abgefressen wurde das hättets du eiegntlich spüren müssen.dann gehe ich mal davon aus das du ne zu dicke rute + rolle hast denn normaleweise angelt man mit winkel pickern oder bolo ruten und damit ne 30 er zu werfen ist schwierig.
 

AnGeL11

Member
AW: Forellen

Hi,
mein Kumpel hat aber paar Tage davor mit der gleichen Montage ca 14 Forellen 30 cm oderso in 2 Stunden gefangen ..
 
Oben