Forellen

liteon23

Member
Hallo Angelfeunde


Ich will nächste Woche zum Forellenpuff im Nachbardorf bei uns. Nun meine Frage, wie nimm ich die Forellen richtig auseinander, und was muß ich danach tun. Mir wurde gesagt ich soll die erst in einen Eimer mit Salzwasser legen. Stimmt das? Und kennt ihr ein paar leckere Rezepte, wollte die Forellen wohl anschließend in den Backofen tun.


Petri Heil


Sebastian.
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
AW: Forellen

FOrellen ausnehmen ist recht einfach. Zuerst schneidest Du die Forelle wie jeden Fisch am Bauch auf. Dann gibt es zwischen Unterkiefer und "Hals" eine Falte. Diese durchstichst Du mit dem Messer und schneidest sie durch. Fast wie einen Kehlschnitt, nur nicht an der Kehle, sondern weiter zum Kiefer hin. Somit hast Du eine Stelle, wo Du mit dem Finger reingreifen kannst. Jetzt greifst Du mit einem Daumen an der Oberseite des Schnittes rein und mit dem anderen Daumen an der Unterseite des Schnittes und reisst den "zweiten" Kiefer mit einem Ruck nach unten Richtung Schwanzflosse. Wenn Du es richtig gemacht hast, sind die Kiemen, die Brustflossen und die Eingeweide mit einem Ruck raus. Jetzt nur von innen putzen und fertig. Wenn man den Bogen raus hat, geht das recht zügig und einfach.
Aber warum Du die in Salzwasser legen sollst, ist mir ein Rätsel. Evtl. damit Du die Schleimschicht abbekommst. Die Kannst Du bei einer Forelle aber auch so recht gut abwaschen.
Für Rezepte, würde ich mal im Board unter Fischrezepte suchen. Da solltest Du fündig werden.
 
AW: Forellen

Ich denke, dass das "Salzwasser" dazu gedacht ist, wenn man die Forellen im nachhinein raeuchern will.

Aber wenn du sie nicht raeucherst, wuerde ich das nicht machen. Einfach ausnehmen, wie ollidi gesagt hat (btw.: danke, den Trick kannte ich nicht ;) )

Stressi
 
Oben