fluss angeln

bernd_95

Member
moin is zwa nich die zeit aber ganz algemein ich und mein couseng wollen irgentwan mal an einem kleinen fliss angeln der is kp 5 breit tiefe kp wie angelt man da an besten
 

Kretzer83

Well-Known Member
AW: fluss angeln

moin is zwa nich die zeit aber ganz algemein ich und mein couseng wollen irgentwan mal an einem kleinen fliss angeln der is kp 5 breit tiefe kp wie angelt man da an besten
kp feeder?
 

Brummel

Wathosenschlitzerfinder
AW: fluss angeln

Hi bernd_95,

werd aus deine fräge nicht so recht schlau, wie man in ein "kleinen fliss" angelt? kp, aba vielleicht hilfts ja die Frage noch mal durchzulesen, genauer zu formulieren und vor allem vor dem Klick auf "Antworten" kurz zu überfliegen?|kopfkrat
 

NickAdams

Active Member
AW: fluss angeln

Am besten mit Feederrute und Futterkorb.

So long,

Nick
 
AW: fluss angeln

Wie schafft man in einem Satz so viele Fehler reinzuballern. Schade das ich jetzt nicht die Zeit habe die zu zählen.
Hab auch so irgendwie nicht sehr Lust deine "Frage" zu beantworten.

*p.s find es schon sehr traurig das man nicht auf die Rechtschreibung achten kann. Bin ja auch erst 15 und schreibe nicht so wie du
 

Katteker

Auf, auf!
AW: fluss angeln

Ja, weiste nimmst so kp angel und so. Macht Wurm ran und wierbel, dies das und so kp. Gewicht so wie schwer kp. Merst schon. Dann passts schmeiste rein und wartest. Wie lange kp.

*duck&cover*


Im Ernst: Stell ne vernünfige Frage und dir wird hier mit Sicherheit geholfen.

Katteker
 

Brikz83

shot dropper
AW: fluss angeln

mmhh

also ich empfehle dir dafür ne Shimano Stella und Aspire kp |kopfkrat
 

Gemini

no more mr. duck pond
AW: fluss angeln

@Katteker

kp, aber ohne Duck, Cover und Ernst hätte ich dein Posting noch viel, viel besser gefunden!
 

Katteker

Auf, auf!
AW: fluss angeln

@Katteker

kp, aber ohne Duck, Cover und Ernst hätte ich dein Posting noch viel, viel besser gefunden!
+

Oh, es ist doch recht ernst. Extrem ungenaue Fragestellung, extrem ungenaue Antwort.

Er hat doch lt. Profil ne Feederrute und sein Hausgewässer ist ein kleiner Seitenkanal. Er müsste doch also auch wissen wie man in nem Gewässer dieser größe Angelt.

Feeder ist da mit Sicherheit nicht verkehrt. Irgentein günstiges Futter in den Korb, 1-3 Maden oder Würmer an den Haken und los gehts.

Oder mit Köfi auf Hecht ansitzen.

Oder gezielt auf Waller.

Oder schön in ner lauen Sommernacht auf Aal.

Oder doch Rotaugen stippen.

Brassen ärgern.

Oder handelt es sich um ein Forellengewässer?

Angeln mit der Fliege.

Und und und.

Alles an nem Fluss dieser Größe kein Problem.


Mit der Fragestellung kann man alles schreiben. Es würde immer "irgendwie" zutreffen. Nützt ihm aber nüscht, wenn er überhaupt nicht das passende Gerät hat. Daher: Vernünftiges Startpost mit genauer Beschreibung seines Gewässers und seiner Möglichkeiten und er hätte von Anfang an vernünftige Antworten bekommen.

Dazu ist das Posting doch nun wirklich ne Einladung um veräppelt zu werden. Hab mich nur des Schreibstils des Eingangspostings bedient. Und nein, ich meine mit Sicherheit nicht die Rechtschreibung.
 
Oben