flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

Dieses Thema im Forum "Anreise und Unterkunft in Norwegen" wurde erstellt von Jirko, 7. April 2007.

  1. Jirko

    Jirko kveite jeger

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
  2. Nauke

    Nauke Guest

    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...


    Auh auh auh, und das muß Franzel immer aktualisieren #6 #r #r #r
     
  3. tidecutter

    tidecutter Hossa! Hossa!

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    gute idee jirko!
     
  4. Jirko

    Jirko kveite jeger

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    ...nich nur franzl hartmut > wir alle, ihr und wir vom norgeportal, sind gefragt ;) #h
     
  5. Urmeli

    Urmeli Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luxemburg
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    Kleine Mitteilung:

    Hallo,

    Habe soeben ein Schreiben erhalten wo mitgeteilt wird, dass ab dem 1.januar 2007 die norwegische regierung eine Umweltabgabe (steuer) festgelegt hat, für alle die mit einer Fähre nach Norwegen anreisen , also Colorline oder Fjordline, usw. Sie wird direkt am Eincheckschalter am Hafen erhoben. Sie beläuft sich auf 13 Norwegische kronen pro person und Strecke.

    Hier der text der Fjordline:

    Umweltabgabe


    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Die Norwegische Regierung hat beschlossen, dass ab dem 1. Januar 2007 alle Schiffe, die Norwegische Häfen anlaufen eine Umweltabgabe zahlen müssen.

    Deshalb ist auch Fjord Line gezwungen, eine Gebühr in Höhe von
    13,- NOK pro Fahrgast und Strecke als Umweltabgabe zu erheben.


    Für alle Buchungen die bereits getätigt wurden, wird diese Umweltabgabe am Check-In im Hafen erhoben.

    Für eventuelle Unannehmlichkeit während des Eincheckens möchten wir uns schon jetzt entschuldigen und danken für Ihr Verständnis und für ihre Geduld.

    Mit freundlichen Grüßen

    Fjord Line Danmarkslinjen AS


    Bis der tage

    Urmeli
     
  6. Blenni

    Blenni Nr. 1134

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    Ganz große Klasse#6.
    Ich hab "meine" Inlandsfähre über den Sognefjord sofort gefunden.
    Gruß Blenni
     
  7. Urmeli

    Urmeli Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luxemburg
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    Hallo,

    Eine kleine nachricht:


    Ab 2009 soll die Fjordline wieder ab Dänemark nach Norwegen schippern.
    allerdings nicht mehr wie früher ab Hafen Hanstholm über Egersund, Haugesund nach Bergen sondern ab Hafen Hirtshals über Stavanger nach Bergen.

    Bis der tage

    Urmeli
     
  8. Kaymen

    Kaymen New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Asendorf/ LK Harburg
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    Hallo Jirko,

    ich versuche die Fahrpläne für die Inlandsfähre nach Nesheim von Hanasand/Judaberg aufzurufen.
    Leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung, das die Seite nicht gefunden wurde. Kannst du mir sagen, ob diese Seite gerade überarbeitet wird oder ob die Fahrpläne erst im April in aktueller Form veröffentlicht werden. Währe schön zu wissen, ob sich die Fahrzeiten zu früher verändern oder nicht.

    Besten dank und Gruß
    Kay
     
  9. Andreas 25

    Andreas 25 Active Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    Hi Kay,
    wir werden die Links bei Gelegenheit wieder einmal aktualisieren.
    Ändern sich leider ständig.
    Ich habe mal nachgeschaut.

    Hier findest du den aktuell gültigen Fahrplan, gilt aber im Moment auch nur bis April.
    Ob der Link dann noch stimmt werden wir sehen.

    Gruß Andreas #h
     
  10. anmati

    anmati Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    Hallo Jirko , Klasse Seite !!!!!!!!#6
    Hast du /Ihr auch ne Ahnung um wieviel sich die Reisepreise verteuern ( Norwegian/SAS/Hamburg International ) wenn du mit 30kg bzw. 40 kg Gepäck jeweils fliegen willst.Wißt ihr was das kg Übergepäck kostet und ob man das problemlos anmelden kann , da die Flüge ja hier in der jeweiligen Übersicht nur mit 20 kg angeboten werden . :(
    Gruß anmati
     
  11. Andreas 25

    Andreas 25 Active Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    Hi Anmati,

    SAS = 11€/Kg > siehe Hier

    Hamburg international = 8€/Kg (bei Anmeldung), 10€/Kg (ohne) > siehe Hier (PDF)
    Aber da die Flüge nach Norwegen keine direkten Linienflüge sind, sondern Charterflüge, würde ich vorher nochmals separat nachfragen, da die Preise eventuell abweichen könnten.

    Norwegian Air = 55 oder 60NOK/Kg > siehe Hier unter 2.2

    Hoffe das hilft dir einwenig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2009
  12. antonio

    antonio Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    9.431
    Zustimmungen:
    0
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    bei norwegian hast du 40 kg ( 2x 20 kg) normalgepäck und 10 kg handgepäck.
    das rutenrohr kostet ca 12 € bei internationalen flügen.
    übergepäck 8 € per kg.
    hier ist es günstiger ein drittes gepäckstück zu buchen kostet 16 € und du hast noch mal 20 kg.

    antonio
     
  13. Reinhard-Paul

    Reinhard-Paul New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: flüge und fähren nach norwegen, innlandsfähren in norwegen...

    Hi, ich war erst am 18.5.09 mit SAS ud LH in Norge Bei SAS kostet 1kg Übergpäck 11 €. Du kannst aber eine Angelausrüstung gesondert buchen. Dann kostet Dich die kleine (1,4m Länge ud offziell 15kg, bestehend aus 2 Teilen je Flug 20€ ). Aber da wissen die Check-Inn-Angestellten oft nicht,was mit SAS vereinbart ist. Da zahlst Du manchmal bitter drauf. Das Angelgerät gibt es auch in "mittel" hätte dann 25 kg. Das hatte ich vorgebucht. Nur für den Rückflug. Trotzdem hat die Angestelle am Schalter das nicht akzeptiert und ich musste 15 kg Übergepäck bezahlen. Das war das 2. Teil. Sie hat nur den Angelköcher anerkannt und mir dann wieder das kleine Sonderpagage berechnet.
    Ohne Voranmeldung musst Du damit rechnen,dass Dein Gepäck nicht mitgenommen wird. Außerdem ist es bei SAS nichts besonderes,dass Deine Angelausrüstung noch in Oslo ist, während Du Deinen Angelort bereits erreicht hast. Bei uns wurde die Angelausrüstung am Tag nach unserer Ankunft mit einem Taxi angeliefert. Das mit dem Übegewicht ist bei SAS ein riesen Problem.Ich suche auch eine Fluglinie,bei der es 40kg reisegepäck gibt. Es wäre nett, wenn Du mir eine kurze Info gibst, wenn Du etwas herausfindest.
    Petri Heil
    Reinhard-Paul
    Kleiner Nachtrag: Ich habe mich bei SAS Deutchland beschwert und wider erwarten mein überzahltes Geld zurück bekommen. Im Endergebis habe ich je Angelpagage (2 Teile) mit insgesamt 25 kg) also nur die 40 € bezahlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2009
  14. Kono

    Kono Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir waren heuer im Juli in Saltstraumen Brygge. 5 Angler je 2 Gepäckstücken (a 23 kg) plus 1 Handgepäck (8 kg). Flug ab München mit LH, umsteigen in Stockholm auf SAS zum Weiterflug nach Bodo.
    Alle unsere 10 Koffer mit Verpflegung und Angelausrüstung sind nicht angekommen. Erst nach über 48 Stunden wurden sie uns nachgeliefert. (keine Unterwäsche, Zahnbürste, usw., da wir im Handgepäck leider Akkus, Kaffee, Brot, Kamera und Oberteil vom Ü-Anzug hatten.)

    Wenn wenigstens ein paar Koffer angekommen wären, so hätten wir uns gegenseitig aushelfen können.
    (Wir waren übrigens nicht die einzigen, die in Bodo am Gepäckband vergeblich auf ihre Koffer warteten!)

    Lebensmittel waren zum Teil verdorben und wir wussten bis zum Eintreffen nicht mal, ob sie überhaupt kommen. So fielen trotz gemieteter Boote gut 2 Angeltage aus. Bei 1 Woche Urlaub ist das sehr viel.

    Wieder zuhause, reklamierte ich bei der SAS auf Schadensersatz für alles auf ca. 860.-- Euro
    Wir erhielten von der SAS 244.-- Euro, reklamierten nochmals und erhielten weitere 140.-- Euro.
    Ende August habe ich die Angelegenheit meinem Anwalt übergeben. Bis jetzt hat sich noch nichts getan.

    Wollte nur mal unser Flugreisen-Erlebnis nach Norwegen mitteilen.
    Wir werden wieder nach Norwegen, aber das Handgepäck anders packen und hoffen, dass unser Gepäck dann vollständig mit uns ankommt.
     
  15. ralle

    ralle Leichtangler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    7.414
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Thüringen
    Das ist ja richtig schlecht gelaufen - und bei einer Woche Urlaub doppelt bitter !!
     
    Kono gefällt das.
  16. Kono

    Kono Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es würde uns sehr interessieren, ob andere Flug-Reisende nach Norwegen auch solche oder ähnliche Erfahrungen gemacht haben.:surprised
     
  17. Kono

    Kono Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Nur zur Info:
    Schreiben gestern von SAS an Rechtsanwalt: " Weitere außergerichtliche Zahlungen werden abgelehnt."
    Da der Gerichtsstand in Stockholm oder so ist, kann man es vergessen.
    Die zu erwartende Summe wäre zu gering und der Ärger und Aufwand zu groß.
    Ja, ja so sans halt die Fluggesellschaften.
     
  18. ralle

    ralle Leichtangler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    7.414
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Thüringen
    Den Versuch war's wert !
     
  19. Kono

    Kono Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ein neuer Versuch !!! Juni 2019
    In 10 Tagen fliegen wir wieder nach Bodo (Saltstraumen Brygge). Diesmal über Oslo. Hoffentlich klappt es diesmal mit dem Gepäck.:annoyedWenigstens teilweise.
     

    Anhänge:

  20. Seele

    Seele Böhser Siluro Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    7.823
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Hiltenfingen
    Nein, bei mir war eher das Gegenteil der Fall und die Fluggesellschaften zeigten sich eher kulant. Wenn es auch ab und zu etwas länger dauerte.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden