Florida

Hallo Leute,

wie ich hier schon gelesen habe gibt es ja richtige Fachleute zum Thema Angeln in Florida.
Ich habe eigentlich eine ganz einfache Frage:
Ich werde im März 3 Wochen in Cape Coral verbringen und habe dort Haus am Kanal. Da meine Freundin mich eh die ganze Zeit die Küste hoch und runter jagen wird habe ich nicht viel Zeit zum fischen.
Kann mir denn jemand sagen ob es Sinn macht es Abends mal am kanal zu probieren und wenn welche Erlaubnis (wenn überhaupt in USA?) brauch man da?
Auch wenn mir jemand über benötigtes Gerät eine Info geben würde wäre ich sehr froh.

Danke und ein gutes neues an alle Boardies#h
 

Torsk_SH

Gone Fishing...
AW: Florida

Moin Wizzard!

Bin zur gleichen Zeit in CC #6 Komme am 22.03 an!
 

bastelberg

Snookhunter
AW: Florida

Hi,
angeln im Kanal lohnt sich abends immer. Meistens beissen dann aber Catfish. Am leichten Gerät geilstes Angeln. Wenn du Glück hast beisst auch ein Redfish oder snook. Zum Angelschein: Hatte mir für 4 Wochen einen Jahresschein für 51$ gekauft, incl. snook permit ( 1 $). Bekommt man im Angelgeschäft oder in grösseren Sportgeschäften. Info's würde ich im Internet einholen unter : http://myfwc.com/license/ , dann musst du nicht lange suchen. Kenne mich in Cape Coral net aus. Fahre immer nach St. Petersburg. Viel Spass in FL. Würde auch gern mal wieder rüber.
Zum Grät: Im Kanal reicht eine leichte Spinnrute. Spinnköder, Gummi's kauft du drüben günstiger als hier. Kleine Rolle mit 0,17er geflochten reicht dicke aus. Wichtig: 1,5 m Floucarbon-Vorfach ist zu empfehlen. Ggf.Drahtvorfach, denn es gibt dort jeden Menge fiese Fische mit scharfen, rasiermesserscharfen Beisserchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Florida

Hallo Bastelberg,

danke erst einmal für die tolle Infos das hilft mir schon viel weiter und ich werde mir mal die Internetseiten gut durchlesen.

Gruß und Petri Heil für 2011
Michelé
 

bastelberg

Snookhunter
AW: Florida

Hallo Bastelberg,

danke erst einmal für die tolle Infos das hilft mir schon viel weiter und ich werde mir mal die Internetseiten gut durchlesen.

Gruß und Petri Heil für 2011
Michelé

Kein Problem, wenn du noch weitere Info's benötigst melde dich.
Kleiner tipp noch am Rande: Wenn du vor hast öfter nach Fl zu fahren und dort angeln möchstest kauf dir vor Ort ein Baitnet. Das ist ein Rundnetz, gibt es in sämtlichen Größen, nicht leicht zu werfen aber es lohnt sich. Habe damit jede Menge Köderfische, hauptsächlich greenbacks gefangen. Videos gibt es bei Youtube, through a baitnet oder nur baitnet eingeben. Manchmal, gerade vom fishingpier aus fressen die Biester den Köder schneller ab wie du Fisch sagen kannst. Shrimp ist zwar der beste Naturköder, aber eben nicht gerade so billig. Guck mal u.a. hier: www.baitnet.com/states/florida_baitshops.php
Viel Spass dann
 

dicky

New Member
AW: Florida

Das mit dem castingnet möchte ich für den März doch relativieren. Da sind die baitfische häufig noch nicht da. Abgesehen davon kann ich angeln in fl voll und ganz empfehlen. Wenn's am Kanal sein soll muss man halt sagen, dass alles mit der Wahl des Kanals steht und fallt. Ein breiter Kanal, der nah am River ist ist mit Sicherheit die beste alternative. Ansonsten ist es wenn man es sich leisten will auch cool sich nen Tag mit nem Guide zu leisten. Ein super preisleistungsverhaltnis hat phil Evans, der für 400 pro Tag immer mindestens 10 h draußen bleibt. Wenn du keine Angel mitnehmen kannst willst gibt fürs kanalangeln ausreichendes gerat im walmart.
 

bastelberg

Snookhunter
AW: Florida

Das mit dem castingnet möchte ich für den März doch relativieren. Da sind die baitfische häufig noch nicht da. Abgesehen davon kann ich angeln in fl voll und ganz empfehlen. Wenn's am Kanal sein soll muss man halt sagen, dass alles mit der Wahl des Kanals steht und fallt. Ein breiter Kanal, der nah am River ist ist mit Sicherheit die beste alternative. Ansonsten ist es wenn man es sich leisten will auch cool sich nen Tag mit nem Guide zu leisten. Ein super preisleistungsverhaltnis hat phil Evans, der für 400 pro Tag immer mindestens 10 h draußen bleibt. Wenn du keine Angel mitnehmen kannst willst gibt fürs kanalangeln ausreichendes gerat im walmart.

Sorry,
mit Kanalangeln meinte ich natürlich Salzwasserkanal. Von denen gibt es reichlich, zumindest in St. Petersburg. Es kommt auch schon mal vor, dass sich ein Hai oder ein Delfin in die Kanäle verirrt. Jedenfalls ist ein älterer Herr vor ein paar Jahren beim morgendlichen Schwimmen zum Frühstück eines Bull sharks geworden. Ich hatte beim aller ersten Mal, 1982, vermutlich ein geheimes Atom-U-boot am Haken. Nahm mir die komplette 0,40 er Schnurr von der Rolle. Dann kam das Ende mit einem lauten Knall, nachdem sich die Rute nochmal sher tief verneigte.
Also, es gibt u.U. auch Kawendsmänner in den Kanälen. Abends habe ich direkt am Steg eine Gruppe großer snooks vorbeischwimmen sehen. Und so weiter.
 

bastelberg

Snookhunter
AW: Florida

So, und nun zu dem Baitnet. Im Kanal Bait fish zu bekommen ist natürlich nicht einfach. Besser ist zum Strand zu fahren. Da schmeisst du das Netz einmal und hast für 3 h genug bait, es sei denn du passt net auf und die Reiher klau'n dir alles.
Ansonsten spielt es keine Rolle zu welcher Jahreszeit.
 

Sockeye

subversives element
AW: Florida

Hi ich bin im August für ein paar Wochen in CC, und habe ein Haus direkt am River. Dazu noch ein ordentliches Boot.

Ich stelle mir gerade die Frage welches Gerät ich mitschleppen / dort kaufen sollte für:

- Kanal / River angeln vorm Haus
- Angeln an den atrificial reefs
- Schleppen?

VG
Sockeye
 

Nick_A

Tarpon-Fänger
AW: Florida

Hi Langer, #h

les Dir mal diesen Bericht hier durch KLICK MICH !

Ist ein erstklassiger Bericht von unserem Tiffy in dem er über viele unterschiedliche Angelarten und Zielfische rund um CC schreibt.

Zum Thema Schleppen:
Wenn Du nicht gerade auf Tarpon schleppen willst (machen dort manche), dann wirste mit Schleppen nicht unbedingt weit kommen. Bis Du vor CC und Fort Myers auf wirklich tiefes Wasser triffst musste EXTREM WEIT RAUS fahren ! :(

Also mit Dolphin, Tuna, Sail und Wahoo wird´s damit eher schwer werden...

Fangen kannste bei Schleppen (ausser "Tarpon-Spezialtechnik") noch hauptsächlich Barracuda, Spanish Makrele, etc.

Morgen schreib ich noch ein paar Sätze mehr dazu ...

Grüße und CU #h
Robert
 

Sockeye

subversives element
AW: Florida

Moin Robert,

merci für den Link..ein schöne Bericht für die Ecke.

Ich bin auf deine Tipps bezüglich Material gespannt...

VG
Sockeye
 

guifri

Active Member
AW: Florida

Moin Robert,

merci für den Link..ein schöne Bericht für die Ecke.

Ich bin auf deine Tipps bezüglich Material gespannt...

VG
Sockeye


hi sockeye,

fummel dich mal da durch die Foren zu florida southwest-region ..sowohl general als auch fishing forums. Da siehst Du, was geht und wie es geht.

Was hast Du da für ein Boot vor Ort? Groß heißt nicht unbedingt rauhwasssertauglich. Ne Centerconsole sollte es schon sein, weil an die typisch pelagischen Fische kommst du frühestens nach 20 bis 30 Meilen Richtung Westen.

Aber fette Grouper und im August evtl auch Tarpons gibt´s z.B schon am Sanibel Causeway.

August ist HOT...da ist schnelles Cruisen mit dem Boot noch am Angenehmsten...#h


Hier ein paar Ausschnitte von meinen Erlebnissen am Causeway...
http://www.youtube.com/watch?v=UWyRfpAY9iI&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=h_k4fM3E4EE&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=h9uqAMDxbjI&feature=mfu_in_order&list=UL
 

Sockeye

subversives element
AW: Florida


:) Klasse Drill- und Landetechnik

Was hast Du da für ein Boot vor Ort? Groß heißt nicht unbedingt rauhwasssertauglich. Ne Centerconsole sollte es schon sein, weil an die typisch pelagischen Fische kommst du frühestens nach 20 bis 30 Meilen Richtung Westen.

Boot: 24ft, 225 PS
6168825nbt.jpg


Schaun mer mal was damit geht. Zu weit will ich nicht raus, da im August das Wetter Nachmittags wohl eher schlecht wird.


Aber mit welcher Ausrüstung, Schnurdicke, Vorfach, Köder hast du an der Sanibel Brücke geangelt? So, wie ich das auf deinen Videos einschätze war es eine Grundmontage mit einem Köderfisch... (ganz nach dem Giant Grouper Video von "Chew on this")


VG
Sockeye
 
Zuletzt bearbeitet:

guifri

Active Member
AW: Florida

:) Klasse Drill- und Landetechnik



Boot: 24ft, 225 PS
6168825nbt.jpg


Schaun mer mal was damit geht. Zu weit will ich nicht raus, da im August das Wetter Nachmittags wohl eher schlecht wird.


Aber mit welcher Ausrüstung, Schnurdicke, Vorfach, Köder hast du an der Sanibel Brücke geangelt? So, wie ich das auf deinen Videos einschätze war es eine Grundmontage mit einem Köderfisch... (ganz nach dem Giant Grouper Video von "Chew on this")


VG
Sockeye


Ja..das Boot..wenn Du damit angelst und nen lebhaften Fisch an der Angel hast, wirst du merken, wie störend so ein Suntop sein kann ;)

Montage wie Chew on this? Leider nicht so dick..aber dem Grunde nach ist es richtig. Du musst den Köder so nah wie möglich an die Betonpfeiler bringen und nahc dem Biss SOFORT gegenhalten und die Biester versuchen vom Pfeiler wegzubringen. Klappt aber je nach Größe des fIschs nur bedingt. Gut wäre nen Steuermann zu haben, der nach Biss sofort das Boot wegsteuern kann (erst Anker lösen). Sonst wird´s ab einer bestimmten Größenordnung unmöglich den Fisch da wegzuholen...

Die Fische im Video haben alle auf tote Sardinen gebissen (die halten nur nicht lange am Haken). Lebendige KöFi gehen aber meist besser.

ähm--ein Kescher wäre auch nicht schlecht |supergri
 

Fischmäulchen

Norge-Novizin
AW: Florida

So ein Boot hatte wir auch in CC und es war absolut ungeeignet zum Angeln. Aber ich denke du bist ja mit deiner Familie dort und machst keinen reinen Angelurlaub, oder?

Wir haben nun 3,5 Wochen Florida gebucht - ab 13.4.2011:)
 

guifri

Active Member
AW: Florida

So ein Boot hatte wir auch in CC und es war absolut ungeeignet zum Angeln. Aber ich denke du bist ja mit deiner Familie dort und machst keinen reinen Angelurlaub, oder?

Wir haben nun 3,5 Wochen Florida gebucht - ab 13.4.2011:)

Ab 13.04.??? Toll....dann verpassen wir uns diesmal:(

Sagt den Sailies bitte, sie sollen bis Ende Mai bleiben#6
 

Fischmäulchen

Norge-Novizin
AW: Florida

Leider ja Guido! Mussten wegen der Hochzeit meiner Kleinen den Urlaub so legen.
 

Volker2809

Member
AW: Florida

Hallo Ihr Florida-Narren! #6
Ich bin voraussichtlich im Juni drüben. Vergrämt uns also nicht alle Fische. #h
 
Oben