Fischerprüfung Baden Württemberg

Dieses Thema im Forum "Fischerprüfung" wurde erstellt von Sailfisch, 9. Oktober 2007.

  1. kawumm

    kawumm New Member

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Gibt es bei der Prüfung einen praktischen Teil? (Fisch ausnehmen, Angel auswerfen etc.)
     
  2. Harry48

    Harry48 Member

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urbach
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Moin zusammen

    Antwort zu the-big-o:

    Es ist leider so wie in allen Dingen die man lernt. Es gibt interessante teile und es gibt langweilige teile.

    die dinge die einem im Vorbereitungskurs vermittelt werden, kommen ja nach einem lehrplan der bei den verbänden vorgeschrieben wird.

    demnach vermitteln die lehrgangsleiter auch nur das was ihnen vorgeschrieben wird zu vermitteln.

    manche dinge wäre hier bestimmt auch zu verbessern um bestimmte stoffe nicht so langweilig erscheinben zu lassen.

    kopf hoch big :) es kann nur noch besser werden :)


    Antwort zu kawumm:

    Ja, du bekommst im Kurs noch vermittelt wie man nen fisch betäubt, tötet und ihn ausnimmt.
    ausserdem gibt es in diesem praktischen teil, der meistens nen halben samstag geht, auch übungen über das auswerfen usw.

    du bekommst erklärt was leichtes und schweres gerät ist und wie man mit was auf bestimmte fischarten am besten angelt.

    die gewässerökologie ist ebenfalls darin integriert und macht die sache ganz interessant.
    so kann man manche bereiche besser verstehen und fachbegriffe werden dadurch auch besser verständlich.

    viel erfolg allen zusammen :)
     
  3. kawumm

    kawumm New Member

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Ja im Kurs bekommt man das. Aber wird sowas auch geprüft? Also Fisch ausnehmen und Auswerfen?
     
  4. Harry48

    Harry48 Member

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urbach
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Nein, das wird hier in BaWü nicht geprüft.
    Hier gibt es bis jetzt noch keine praktische Prüfung.

    Viel Erfolg
     
  5. Lustt

    Lustt Member

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen Oppau, vorher in Mannheim
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    wer sich für eine vernünftige praktische ausbildung interessiert, der trete einem verein bei und wende sich an den sportwart. dieser kann gewiss einiges an fragen beantworten und auch am wasser praktisch vormachen wie es geht. es sollte sich in keinem verein der sportwart streuben, einem anfänger ein wenig was beizubringen. hat er keine zeit oder keine lust, dann ist es eindeutig der falsche verein und ihr solltet euch einen anderen suchen.

    die inhalte die in einem intensivkurs vermittelt werden können, reichen bei weitem nicht aus um damit mal ans wasser zu gehen.


    @the-big-o:
    wenn du das mit den flossen so langweilig findest, dann hast du meiner meinung nach am wasser nichts verloren denn du bist nicht in der lage die fische zu unterscheiden und dich an schonmaße und schonzeiten zu halten! fischerei bedeutet viel mehr als einfach nur fische zu fangen und zu töten wie man gerade lustig ist!

    und dann zu der sache mit dem darm:
    wie bitte willst du vernünftig anfüttern wenn du keine ahnung davon hast, wie der verdauungsapparat eines fisches funktioniert und wieviel futter dieser fisch aufnehmen kann?

    big-o, mit deiner einstellung wirst du sehr schnell 2 sachen erfahren:

    1. du wirst wohl die eine oder andere strafe zahlen müssen weil du untermaßige oder gerade geschonte fische entnommen hast (wenn du es überhaupt schaffst, einen zu fangen)

    2. bei dir wird sich sehr schnell frust einstellen weil alle was fangen nur du nicht!
     
  6. Harry48

    Harry48 Member

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urbach
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Ach Lusst

    na dann leih mir mal kurz 350,-- € Aufnahmegebühr für den Verein. Zusätzlöich bräuchte ich noch den jahresbeitrag.

    Geht das vielleicht????

    Ich bin gerade ausgelernt und verdiene noch nicht soviel Geld um mir ne gute Ausbildung leisten zu können!

    Vielleicht kannst ja du mir helfen?
    So wie es aussieht schwimmst du ja geradezu in Geld|kopfkrat

    Grüßle, Harry
     
  7. Lustt

    Lustt Member

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen Oppau, vorher in Mannheim
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    350 euro aufnahmegebühr müssen nicht sein!

    es gibt vereine die zwar kein eigenes gewässer haben, dafür aber nur eine aufnahmegebühr von 10 euro und einen jahresbeitrag von 20 euro verlangen + 10 euro verbandsbeitrag!
    es gibt sogar vereine, die noch weniger geld haben wollen und sich auf jedes mitglied freuen!

    das an den verein bezahlte geld machst du sofort wieder wett da die gewässerkarten für organisierte angler nur noch ca. 50% des normalpreises kosten!
    so sind es bei uns in der gegend z.B. für den Rhein nur ca. 20 euro für vereinsmitglieder statt ca. 50 für nicht organisierte angler!

    wenn du nun immer noch denkst, man muss in geld schwimmen um einem verein beizutreten, dann kann ich dir leider nicht mehr weiter helfen!
    man muss sich ja auch keinen benz kaufen wenn man sich nur einen fiat leisten kann. was nicht heißen soll, dass der fiat schlechter fährt! er ist nur nicht so gut ausgestattet!

    und wie bereits gesagt: die sache mit dem sportwart sollte kostenlos sein!
     
  8. Davidd

    Davidd Member

    Registriert seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Hat schon jemand sein Zeugnis bekommen?
     
  9. Djork

    Djork Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Nein, weder meine Freundin noch ein Bekannter die an unterschiedlichen Orten gemacht haben, haben bisher was bekommen. Wir warten auch schon gespannt drauf ;-)
     
  10. Davidd

    Davidd Member

    Registriert seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Ich ruf morgen mal beim Verband an, und frag was Sache
    is|supergri
     
  11. Djork

    Djork Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Kannst es hier mal schreiben, was die gesagt haben. Meine Freundin ist auch schon ganz ungeduldig.
     
  12. Davidd

    Davidd Member

    Registriert seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Also die Zeugnisse der Fischereiprüfung 2009 kommen laut dem netten Mann am Telefon "bald"|rolleyes
     
  13. Djork

    Djork Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Ok, nichts anders war zu erwarten, wenn sie sagen, das man sie innerhalb 14 Tagen bekommt.
    Naja, denke werden halt einige sein, die sie zu bearbeiten haben.
     
  14. TiCar

    TiCar New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Jo,

    hieß doch 14 Tage, sprich Freitag oder kommendes Wochenende sollte es soweit sein ;)

    Ich fand es übrigens sehr interessant, was man da gelernt hat, egal in welchem Gebiet - mir hat der Blödsinn wie in mancher nennt Spaß gemacht :)
     
  15. muddcat

    muddcat New Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzach
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Prüfungszeugnis ist HEUTE am 13:10 gekommen. Ich habs.
     
  16. Djork

    Djork Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Jo, bei uns auch, sogar schon etwas früher ;-)
    Aber ist ja egal, hauptsache bestanden.
     
  17. TiCar

    TiCar New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Yeah, bin heute von der Geschäftsreise zurück gekommen und hatte eine freudige Überraschung im Briefkasten :)

    Ein Fehler gemacht bei den 60 Fragen, wie ich es vermutet hatte :D

    Aber mal ne ganze andere Frage: Wie geht es jetzt weiter? Wohin muss ich jetzt mit der Bescheinigung um meinen Angelschein zu bekommen? Und was brauch ich alles dazu?
     
  18. Ramon1994

    Ramon1994 Petri Heil!

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Du musst jetzt mit deinem Fischereiprüfungszeugniss zur Gemeinde (Bürerbüro) gehen und dir entweder einen Einjahres (17€) - oder Fünfjahresfischereinschein (48€). Ich würde dir raten einen 5 Jahres zu hohlen weil man da mehr als 40 € spart.Und geh erst kurz nach Weihnachten zur Gemeinde wenn du den jetzt schon hohlst zählt 2009 als ein ganzes Jahr.Nach Weihnachten kannst du dir einen ab 2010-2015 austellen lassen.Und du brauchst eigentlich nur dein Fischereiprüfungszeugniss und 2 Lichtbilder.Gehen auch Bewerbungsfotos glaube ich.Und dann für jedes Gewässer einen Gewässerschein,außer an Privatgewässern.
    UND DEN PERSONALAUSWEIS ;) , Danke
    _______________________________________________________________________
    Und ein Dickes PETRI HEIL!

    Gruß , Ramon
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2009
  19. Borg

    Borg Der mit dem Hirsch tanzt

    Registriert seit:
    18. April 2009
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pulheim
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    ...und den Personalausweis brauchste natürlich auch noch ;).

    Gruß,
    Borg
     
  20. TiCar

    TiCar New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

    Hi,

    hatte gestern Nacht - völlig hibbelig noch auf der Page vom Landesfischereiverband gesucht und bin fündig geworden. War dann heute morgen schon beim Gemeindebüro und die Dame meinte, macht nur noch Stuttgart City und ich brauch ein Lichtbild & Perso.

    Wie gut, das die Beamten Freitags nichts schaffen und ich hier noch lesen konnte. Werd mich dann wohl oder übel zurück halten und mir den Schein für 2010 ausstellen lassen ;)

    Gute du das mit den 2 Lichtbilder gesagt hast, sonst wäre ich nämlich wieder nur mit einem dagestanden :lol: Man man, den Antrag habe ich hier jedenfalls schon liegen :)

    Super - danke für die Infos ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden