Fischerprüfung Baden Württemberg

Adl3r4ug3

Active Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

@Patrick_87: Hallo,
Du gehst mit dem Prüfungszeugnis auf deine Gemeinde und dort wird dir dann in der Zeit in der du da bist der Schein ausgestellt. Das geht nur ein paar Minuten, je nach dem, wie schnell unsere Beamten halt sind...Nimm aber ein Passbild mit. Das muss ja eines drauf.;)
 

Patrick_87

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

ok danke :)

passbild ist klar, steht auch in dem schreiben ;)

fischereiabgaben muss ich dann auch direkt bezahlen, richtig?

will ihn mir dann halt für 2009 ausstellen lassen, dieses jahr bringts mir ja leider nix mehr, ist auch möglich oder?
 

Chaot64

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Heut die Bescheinigung bekommen und somit bestanden. Ich werde vermutlich die ganzen Scheine und Mitgliedschaft erst nächstes Jahr beantragen. Wegen den 34 Tagen geb ich net noch Extrageld aus. Ich hab so lange ohne Scheine geangelt das ich mir diese Kohle für dieses Jahr spare.
 

Patrick_87

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

wollte meinen gestern für 2009 beantragen, dachte das geht.. - ging nicht, der schein liegt jetzt halt schon fertig auf der gemeinde, werd ihn dann im jannuar aboholen ;)
 
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Fischereischein ist da!!! Kurze Zusammenfassung;

Kosten: 115 Euro für Lehrgang, Knapp 25 Euro Prüfungsgebühren, 20 für Lernmaterial (CD + Fragebögen), 30 für Schein selbst und 60 Euro Fischereiabgabe für 10 Jahre.

Zeit: 2 minuten für Online-Anmeldung, 3 Tage je 10 Stunden für Lehrgang, fast 1,5 Monate Vorbereitung auf Prüfung und Warten. 1,5 Stunden vor der Sporthalle in Eschelbronn und ca 20 min (bei mir) Prüfung selbst, 1,5 Wochen auf Zeugniss gewartet und nach noch 2 Stunden war er endlich da!

Hoffentlich geholfen

MfG Eugen
 

Lustt

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

ich werde hier einige fragen beantworten die ich weiter oben gelesen habe:

1. die fischerprüfung wird nicht auf die vereine sondern auf die verbände abgewälzt. das sollte schon 2008 so sein, hat aber nicht geklappt. angeblich steht das jedoch für 2009 schon fest.

2. das brevet der schweiz wird in deutschland nicht anerkannt. vor allem nicht, wenn man einen festen wohnsitz in deutschland hat. baden-württemberg z.B. erkennt nur die eigene prüfung an!

3. diejenigen die schon bestanden haben, können auf die gemeinde! die bürgerdienste stellen den schein aus. ihr könnt jetzt schon für 2009 bezahlen. das ist kein problem! ihr habt die wahl, ob ihr die fischereiabgabe für 1, 5 oder 10 jahre im voraus bezahlt! der fischereischein selbst gilt auf lebenszeit!

Petri Heil an die neuen Fischerkollegen! Vielleicht trifft man sich ja mal am Wasser!
 

schnabev

New Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

baden-württemberg z.B. erkennt nur die eigene prüfung an!
Das stimmt so nicht ganz, Laut Unttericht wird Bayern auch anerkannt da die Prüfung auf einem vergleichbaren level wie BaWü sei.

Desweiteren gibt es in Bawü nur1 mal im jahr eine Prüfung und diese wird mit etwas glück sogar gleich kontrolliert! In mannheim hatte ich mein Ergebnis 1 Stunde nach abgabe :m

Desweiteren bei Prüfung Perso und kompletten Stundenzettel nicht vergessen sonst darf man noch nicht einmal in den Prüfungsraum!

Petri Heil
 

tarnhunterrot

New Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

hallo leute
wo gibts in baden würtemberg einen schnellkurs zur angelprüfung bitte wenn möglich gleich mit termin
 

stanzel89

New Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Hallo ich bin auf der suche nach lernmaterial für die prüfung 2009. Gibt es da unterschiede zu den jahren da vor oder sind die gleich. Und wo finde ich online bögen für baden-württemberg. bitte um antworten.
 

Lustt

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

schnabev:
wer hat dir diesen schwachsinn erzählt?
bw erkennt die prüfung aus by gewiss nicht an! hast du zum zeitpunkt der prüfung deinen wohnsitz in bw, so MUSST du hier auch die prüfung ablegen!
 

Harry48

Member
Fischerprüfung Baden Württemberg 2009 Änderungen???

Hallo zusammen

Hier mal etwas aktuelles zur Prüfung in BW 2009:
Laut Aussagen von Mitarbeitern eines großen Deutschen Angel und Zubehörherstellers soll sich die Prüfung hier in BW in soweit ändern dass:

1. Die Prüfung vom Lehrgangsleiter abgenommen wird.
2. Es nur für jeden Prüfling 50 Fragen sein werden.
3. Jeder Prüfungsbogen andere Fragen hat, also nicht mehr alle Fragen für die Prüflinge gleich sind.

Kann das hier jemand bestätigen oder sind das nur wieder mal Gerüchte?
Gibt es auch ab 2009 Nachprüfen oder nicht?

Vielleicht haben wir hier jemand aus Vereinsvorständen die Licht ins dunkel bringen und Auskünfte hierüber erteilen können?

Für Antworten wäre ich dankbar |wavey:
Petri, Harry
 

mrriester

New Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg 2009 Änderungen???

Hallo Harry,

diese Infos scheinen nicht korrekt zu sein. Laut Homepage des Landesfischereiverbandes sieht die Prüfung aus wie wohl in den Vorjahren. Schau mal hier:
http://www.lfvbw.de/9.0.html

Kam die Frage aus reiner Neugierde oder bist du Prüfling? Falls letzteres, sehen wir uns vielleicht am 20.11.

VG
 

Harry48

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg 2009 Änderungen???

Hallo Harry,

diese Infos scheinen nicht korrekt zu sein. Laut Homepage des Landesfischereiverbandes sieht die Prüfung aus wie wohl in den Vorjahren. Schau mal hier:
http://www.lfvbw.de/9.0.html

Kam die Frage aus reiner Neugierde oder bist du Prüfling? Falls letzteres, sehen wir uns vielleicht am 20.11.

VG
Hallo mrriester
Ich werde dann meine Prüfung in Plüderhausen haben *g* Vielleicht sieht man sich ja.
Ist dann übrigens die zweite, weil BW ja keine Nachprüfungen macht #q

In diesem Sinne Petri
 

Harry48

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Hallo liebe Gemeinde

Hier mal die Änderungen zur Prüfung 2009 in BW.

Die Prüfung wird dieses Jahr eindeutig von den Vereinen abgenommen!
An der Anzahl der Fragen ändert sich nichts!
60 Fragen
45 müssen richtig sein
6 Fragen aus jeden der 5 Fachgebiete müssen richtig sein!
Jeder Prüfling hat andere Fragen zu beantworten!

Quelle: Lehrgangsleiter unseres Angelverein

Die Prüfung wurde dieses Jahr auf die Vereine gelegt.
Die Fragen wurden so verändert das jeder Prüfling andere Fragen hat.

Das sind die zwei Änderungen die es gegeben hat.
Nachprüfungen sind auch möglich, aber nur bei denjenigen die zur Hauptprüfung krank sind.

Die Angaben sind beim LfVBW noch nicht geändert worden auf der Hompage!
Es stehen nach wie vor noch die alten Prüfungsanforderungen drin: http://www.lfvbw.de/9.0.html

Bei Fragen kann man sich gerne an den LfVBW wenden.

Viel Glück bei der Prüfung 2009 an alle die den Schein machen |wavey:

Petri heil, Harry
 

K-Inge

New Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Hallo Zusammen,

ich habe noch die Lehrgangsunterlagen und Prüfungsfragen von 2004, als meine Freundin die Prüfung gemacht hat.

Sind die noch aktuell?
 

Harry48

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Hallo Zusammen,

ich habe noch die Lehrgangsunterlagen und Prüfungsfragen von 2004, als meine Freundin die Prüfung gemacht hat.

Sind die noch aktuell?

Hallo K-Inge

Die Lehrgangangsunterlagen genügen wahrscheinlich nur noch in der Allgemeinen Fischkunde. Spezieller Fischkunde und Gerätetechnik.
In den Gesetzen, Gewässerökologie hat sich wohl am meisten verändert.
Ich würde sagen das dies dann nicht ganz aktuell ist.

Die Prüfungsunterlagen für 2009 kosten aber normal nicht viel.
Hier: http://www.vfg-bw.org/artikel9_6.htm findest du die richtigen Unterlagen.

Die bekommst du aber auch normal beim Lehrgang.
Viel Erfolg bei der Prüfung :)

Petri, Harry
 

K-Inge

New Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Nicht viel ist relativ. Lehrmaterial 43,00 € und 16,50 € die Fragen.
Ist vielleicht nicht die Welt, aber wenn man es sich hätte sparen können, wärs auch nicht schlecht gewesen.

Danke für die guten Wünsche.:)
 

Harry48

Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Das Lernmaterial ist normalerweise die Prüfungsfragen.
Dann gibt es noch das dazu:
http://www.vfg-bw.org/artikel31_6.htm

Es kommt immer darauf an was der einzelne Verein anbietet und was für ein Geschäft daraus gemacht wird.....

Bei uns reichen die Fragen aus dem ersten Link, sowie die Fischkarten. Natürlich noch ein paar Kopien und alte Prüfungen aus den vergangenen Jahren.

Wenn du dir das beim vfg bw bestellst, dann ist es günstiger.

Kommt darauf an wo du deinen Kurs machen musst.

Grüssle, Harry
 

K-Inge

New Member
AW: Fischerprüfung Baden Württemberg

Ich muss nach Oppenweiler. Wie gesagt, laut den Infoblättern, die man mir geschickt hat, kommen fogende Kosten auf mich zu:

Lehrgangsgebühr: 115 € (Jugendliche 90 €)
Prüfungsgebühr: 25 €
Lehrmaterial: 43 €
Prüfungsfragenkatalog: 16,50 €

Was da alles an Lehrmaterial enthalten ist, da hab ich natürlich keine Ahnung.
 
Oben