Fischereischein abschaffen!

blinkerkatze

Stralsunder Angelfreunde
|peinlich Für für Deutschland!
Wer ist für das abschaffen des Fischereischeins in Deutschland.
Also ich ja.#v
 

Dorsch888

Rautenliebhaber
AW: Fischereischein abschaffen!

Ich bin für den Fischereischein!Regeln muß es nun mal geben. Wir fangen Tiere und sammeln keine Briefmarken. Klar ist es,das einige Angler trotzdem nicht richtig mit der lebenden Kreatur umgehen(oder nicht können), aber eine Prpfung muß schon sein.Was bescheuert ist,das in manchen Bundesländern der Fischereischein auf lebenszeit ausgestellt wird, und wir hier in HH jedes Jahr 5 Euronen zahlen müssen!!

bye jonas#h
 

Ziegenbein

Geht ab wie auf CrAcK
AW: Fischereischein abschaffen!

Bin auch für den Angelschein! Wir in S-H müssen auch jedes Jahr verlängern kostet aber 10€
 

Angler2004

Member
AW: Fischereischein abschaffen!

Auf jedenfall muss der Schein bleiben, sonst mach ja jeder was er will mit den fischen und dann gibts nachher keine mehr und die tiere würden deshalb auch nur gequält und das ist dann nicht mehr schön.
 

BigEarn

Puff"angeln", nein danke!
AW: Fischereischein abschaffen!

blinkerkatze schrieb:
|peinlich Für für Deutschland!
Wer ist für das abschaffen des Fischereischeins in Deutschland.
Also ich ja.#v
Na herzlichen Glückwunsch zu diesem aussagekräftigen Statement! |rolleyes
Wie wäre es, wenn Du uns mal genauer erörterst was am Fischereischein
peinlich ist und warum du für eine Abschaffung bist? |kopfkrat Dann würde dieser Thread vielleicht mehr Sinn machen.
Was wäre denn eine Alternative für dich? Jedem Hanswurst mit einer Angel
auf die Fische loszulassen, ohne dass dieser irgendwelche Kenntnisse hat?
Das einzige was ich mir Vorstellen könnte wäre, Anglern aus dem Ausland, die Urlaub in Deutschland machen, den Erwerb von Fischereilizenzen zu erleichtern, da sie in 2 oder 3 Wochen sicher keine große Prüfung ablegen sollten.
Aber jedem Trottel der in unserem Land rumrennt den Freifahrtschein zum Fischen in die Hand zu drücken - bloß nicht!!!#d
 

klempi

stichling bezwinger
AW: Fischereischein abschaffen!

hallo

ja wir hamburger sind schon die gearschten mit den 5 euro aber der angelschein muss sein..........wenn ich denn mal mit meinem boot auf der bille unterwechs bin und sehe die ganzen osteuropäischen mitbürger die sich n wolf angeln mit 4 gefüllten plastiktüten voller brassen und rotaugen (ich habe mal einen gefragt was er damit will???? antort in schlechten deutsch "verpiss dich" das doch toll) und die tüte noch am leben ist dann kommt mir die galle hoch und nun stellt euch vor es gäbe keinen angelschein mehr.....dann mal prost dann fliegen wohl auch bald handgranaten........grins

ich finde die kontollen müssten auf jedenfall verstärkt werden und der angelschein sollte nicht an jedem ausgegeben werden der nur so eine kleine prüfung abgelegt hat


ich habe es sogar schon erlebt wie einer von einer 4 meter hohen brücke aus geangelt hat und der hatte bestimmt keinen angelschein.........

mfg björn
 

lügenbaron

Member
AW: Fischereischein abschaffen!

wieso seid ihr hambeurger die gearschten ? wir in S-h zahlen das doppelte im jahr wie ihr
trotzdem sollte die fischerreischeinprüfung bleiben !!!!
Grüß aus Ahrensburg Heiko
 

klempi

stichling bezwinger
AW: Fischereischein abschaffen!

ups......... das wusste ich nicht na gut dann gebe ich den gearschten an dich weiter.....:q
 

Ziegenbein

Geht ab wie auf CrAcK
AW: Fischereischein abschaffen!

Mehr kontrollieren sollte man auch, habe meinen Angelschein seit 06.06.1996 und wurde noch nie kontroliert.
 

Klaus S.

Active Member
AW: Fischereischein abschaffen!

klempi schrieb:
ups......... das wusste ich nicht na gut dann gebe ich den gearschten an dich weiter.....:q
Den gearschten übernehme denn ich gleich mal da wir in Berlin 21,- Euro pro Jahr zahlen müssen. Weiß zwar nicht wofür, ist bestimmt für die Haupstadtzulage unserer Politiker |evil:

Gruß
Klaus S.
 

Onkel Petrus

mit Heiligenschein und Rute
AW: Fischereischein abschaffen!

Für den Schein!
Verlängern müssen ist aber Mist.
Wünsche Euch weniger Glücklichen dass Ihr auch ne "lebenslang"-Regelung wie wir hier in Niedersachsen bekommt!
 

vk58

Member
AW: Fischereischein abschaffen!

Ich bin auch für den Schein. Nur sollte die praktische Ausbildung intensiviert werden, damit nicht nur Schwarzangler nach der Prüfung waigerecht mit den gefangenen Fischen umgehen können, sondern auch echte Anfänger.
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Fischereischein abschaffen!

Moin,

wie wäre es denn, wenn wir auch den Führerschein abschaffen... und den Waffenschein... und den Krankenschein... und statt dessen gibt es dann den allgemeinen "Jagdschein" |uhoh:

Das Verlängern lassen ist schon blöd, und daß es keinen einheitlichen Jahrersfischereischein in Deutschland gibt ist ebenfalls ungeschickt - aber deshalb abschaffen? #d

Gruß
Michael
 

Palometta

Ruhrpott - Fan
AW: Fischereischein abschaffen!

Also in NRW schlägt der Schein mit DM 30.- Gebühr und DM 30.- Fischeirabgabe zu Buche (Tschuldigung für Die DM - Angabe aber ich muß erst 2006 neu verlängern )

Also auch gearscht #c

Trotz allem bin ich für eine Abschaffung des Fischeischein da In Schleswig-Holstein und jetzt auch in Meg. Pom bei Touristen auf einen Prüfung verzichtet wird .
Dort wird gegen Zahlung einer Gebühr ein begenzter Fischeischein (SL für 3 Monate ) ausgestellt mit dem Zweck Geld in die Leeren Kassen zu spühlen.

Ganz nebenbei halte ich auch den Küstenfischeischein in Meg-Pom für Strandräuberei :r aber das ist ein anderes Thema.

Wenn es also für Touri'S möglich ist an den Küsten ohne Eignungstest einen Angelschein zu kaufen nur weil's dem Land Geld bringt warum sollen sich die anderen Länder nicht auch so verhalten. |kopfkrat

Also so wie in Rest Europa: Kohle auf den Tisch und Schluß. #6 #6

Besser wäre natürlich eine Europäische Lösung auch wenn ich sonst eher gegen eine regelmentierung aus Brüssel bin. #t

Aber wenn es keine einheitliche Regelung gibt macht alles andere keinen Sinn #d #d

Gruß
Palometta
 

Brassenkönig

Zanderkönig
AW: Fischereischein abschaffen!

Ich bin auch für die Sportfischerprüfung (Angelschein). Schließlich darf doch nicht einfach jeder Mensch mit der Angel losziehen und die Fische quälen. Ich finde das Verlängern des Scheins gar nicht mal so schlimm. Ich finde es ist schlimmer, dass man in Hamburg 70 € ausgeben muss um die Prüfung zu machen #q :e |splat: . Aber man muss man ja zum Glück nur einmal im Leben machen
 
Zuletzt bearbeitet:

Trollvater

Member
AW: Fischereischein abschaffen!

Hallo Boardis :m :m
Das einzige was ich mir Vorstellen könnte wäre, Anglern aus dem Ausland, die Urlaub in Deutschland machen, den Erwerb von Fischereilizenzen zu erleichtern, da sie in 2 oder 3 Wochen sicher keine große Prüfung ablegen sollten. #6
Aber jedem Trottel der in unserem Land rumrennt den Freifahrtschein zum Fischen in die Hand zu drücken - bloß nicht #q #q
 

BigEarn

Puff"angeln", nein danke!
AW: Fischereischein abschaffen!

Heeeeeeeeey das ist Wortraub!!! :q
 

mcrae

Stichlingschreck
AW: Fischereischein abschaffen!

Auf jeden Fall für den Schein!! Und keine Ausnahmen, weder für Touris noch für sonst jemand.
Der Schein soll ja zur Kontrolle sein, dass der jeweilige Angler auch weis was er tut und sich über die ges. Bestimmungen auf dem laufenden hält.
Angelschein MUSS sein!
Die Kontrollen sollten aber auch verstärkt werden. Wenn jemand, wie oben angesprochene Mitmenschen, sich so danebenbenimmt ab in den Knast oder eine richtig saftige Strafe. Sowas muss ja wirklich nicht sein.
Wenn ein Fischereischeininhaber seinen Schein wegen so etwas loswerden sollte, ist das ärgerlich. Aber wer nichts hat??
Es würde ja auch keiner auf die Idee kommen den Jagdschein abzuschaffen.
Nur weil man mit ner Angel keine Bank ausrauben oder anderen Angst machen kann...
 

bernie1

Mit Defi on Tour
AW: Fischereischein abschaffen!

Palometta schrieb:
Also in NRW schlägt der Schein mit DM 30.- Gebühr und DM 30.- Fischeirabgabe zu Buche (Tschuldigung für Die DM - Angabe aber ich muß erst 2006 neu verlängern )

Also auch gearscht #c

Trotz allem bin ich für eine Abschaffung des Fischeischein da In Schleswig-Holstein und jetzt auch in Meg. Pom bei Touristen auf einen Prüfung verzichtet wird .
Dort wird gegen Zahlung einer Gebühr ein begenzter Fischeischein (SL für 3 Monate ) ausgestellt mit dem Zweck Geld in die Leeren Kassen zu spühlen.

Ganz nebenbei halte ich auch den Küstenfischeischein in Meg-Pom für Strandräuberei :r aber das ist ein anderes Thema.

Wenn es also für Touri'S möglich ist an den Küsten ohne Eignungstest einen Angelschein zu kaufen nur weil's dem Land Geld bringt warum sollen sich die anderen Länder nicht auch so verhalten. |kopfkrat

Also so wie in Rest Europa: Kohle auf den Tisch und Schluß. #6 #6

Besser wäre natürlich eine Europäische Lösung auch wenn ich sonst eher gegen eine regelmentierung aus Brüssel bin. #t

Aber wenn es keine einheitliche Regelung gibt macht alles andere keinen Sinn #d #d

Gruß
Palometta
Die Angabe ist für den Fünfjahresschein.
Petri Heil
Bernie1
 

angel_thorsten

New Member
AW: Fischereischein abschaffen!

Also ich bin auch für den Fischereischein! Aber ich finde, jeder der einen hat, sollte auch automatisch über irgendwelche Gesetzesänderungen informiert werden.
Fischereischeine für Touris? Ist schon ok, aber vielleicht sollten sie eine Art Kurzprüfung ablegen. So mit den wichtigsten Themen, z.B. Schonzeiten, Mindestmaße, wie ein Fisch nach dem Fang zu behandeln ist. Das Thema mit den Osteuropäischen Anglern un der lebenden Plastiktüte ist doch das beste Beispiel, oder?

Gruß
Angel_Thorsten
 
Oben