Fireblood vs Stella

Kutterangler

New Member
Ich habe mir vor nicht allzulanger Zeit mal etwas gegönnt und mir zwei große Träume erfüllt. Die Fireblood 4000FA nebst der Passenden 270XH Rute. Im vergleich mit meiner Stella 3000FD ist mir aufgefallen das die Fireblood etwas ruhieger und nicht so ruppig lief. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Hatte schon einer von euch den Vergleich?
 

Schleien-Stefan

Active Member
AW: Fireblood vs Stella

Deine Stella läuft unruhig und ruppig?

Kann ich so nicht bestätigen, kenne beide Rollen nur mit sehr sanftem und gleichmässigem Lauf...
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Fireblood vs Stella

Ich habe mir vor nicht allzulanger Zeit mal etwas gegönnt und mir zwei große Träume erfüllt. Die Fireblood 4000FA nebst der Passenden 270XH Rute. Im vergleich mit meiner Stella 3000FD ist mir aufgefallen das die Fireblood etwas ruhieger und nicht so ruppig lief. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Hatte schon einer von euch den Vergleich?

Wenn der Lauf nicht zufriedenstellend ist, tausch sie um.#6


|wavey:|wavey:|wavey:
 

Windmaster

Member
AW: Fireblood vs Stella

Ich hatte mal eine Stella 4000FD aus den USA, im Vergleich zur Fireblood traf es da auch zu. Vielleicht fehlt der Rolle aber auch etwas fett, damit sie wieder satter läuft. #c
 

JerkerHH

Active Member
AW: Fireblood vs Stella

Moin Moin,

ich fische auch beide Rollen, ich kann eigentlich keinen großen Unterschied zwischen den Rollen in der Qualität feststellen.

Wenn eine der beiden Rollen von Dir ein Problem hat, wie z.B das unruhige laufen was Du meinst, sofort umtauschen.

Das darf bei diesen Rollen auf keinen Fall sein !

Für mich sind es mit die beste Rollen überhaupt auf dem Markt !

Gruss
JerkerHH
 

Kutterangler

New Member
AW: Fireblood vs Stella

Also ist die allgemeine Meinung das es bei meiner Stella wenn ein Materialfehler ist. Ruhig laufen sie so wieso beide. Ich finde auch das beide Rollen das beste sind was zur Zeit in der Preisklasse zu finden ist.
 

Tiger65

Member
AW: Fireblood vs Stella

Hallo liebe Fischergemeinde

Also wenn eine Stella ruppig oder unruhig läuft,könnte es sich
um zu große Toleranzen oder Materialschwäche handeln.
Auf alle Fälle zum Händler bringen und zu Shimano einschicken,
darf in dieser Preisklasse nicht vorkommen!!!!!!!
Fische selbst mit 3 Stellas und sie laufen nach Jahren harten
Einsatzes wie am ersten Tag super.
 

jerkfreak

Nurnoch selten hier...!
AW: Fireblood vs Stella

Denke auch, weder ein "ruppiger" Lauf, noch zu hohes Kurbelspiel dürfen bei solchen Rollen nicht vorkommen.

Meine 4000FD (sowie auch die 2500FA) laufen tip top und sowas von leicht, ein Traum. Da wackelt nix, da hakt nix, tip top!

Die 4000er läuft meiner Meinung nach sogar noch nen Tacken leichter und nicht so "mechanisch" wie meine Branzino...!
 
Oben