Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

The_Duke

Alles kann, nichts muss!
Hallo zusammen |wavey:

Gibt es so etwas wie eine vorherrschende Windrichtung im Frühjahr (April/Mai) auf Fehmarn?
Irgendeine Richtung, die klar dominiert?

Hab mal gegooglet aber nix brauchbares gefunden....
 
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Moin..
Aehm.. Wenn ii des 100 % sagen wuerde wär ii Millionär +lach+
Aber eig ist auf Fehmarn 'meistens' West wind... Aber man kann sowas natürlich nicht sagen eskann sein des grade wo du da bist Süd wind ist oder Nord wind keine Ahnung :) .. Ist halt glück
Mfg
 

The_Duke

Alles kann, nichts muss!
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Hmmm...so etwas ähnlich schweres hab ich schon befürchtet...|kopfkrat

Naja...war jedenfalls ein Versuch wert #c

Danke trotzdem...lass ich mich halt überraschen :g
 
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Ach auf fehmarn is eh nie schlechtes wetter wir sind doch die SonneninsEL
 

The_Duke

Alles kann, nichts muss!
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Ach auf fehmarn is eh nie schlechtes wetter wir sind doch die SonneninsEL


Ach weisst du...schlechtes Wetter hat mich noch nie gejuckt :m
Warum sollte ich mich über etwas aufregen, was ich nicht beeinflussen kann?
Das Wetter wird schon passen.
Ich bin übrigens aus Südbaden...das ist die Gegend in Deutschland, die nach Fehmarn die meisten Sonnenstunden hat :vik::vik:

Ne...ich hab mir doch den Fehmarn-Angelführer gekauft und da wird viel von der Windabhängigkeit in Bezug auf Fang an diversen Stränden gesprochen.
Hatte mich nur mal so interessiert, obs da ne vorherrschende Windrichtung gibt.

Gruß
Norbert
 

BjoernS

Member
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Hallo,

ich bin neu hier und habe mal eine Frage! Mein Bruder und ich planen eine Zwei-Tage-Tour am 09./10.04. auf Fehmarn. Wir wollten den Bereich Marienleuchte, Katharienhof, Staberhuk mit der Spinnangel auf Mefo befischen. Laut Vorhersage kommt an diesen Tagen aber der Wind aus Nord-Ost mit ~4 bft, trifft also genau in diesen Bereich die Küste. Wer von euch hat da Erfahrungen mit diesem Windverhältnissen und Bissverhalten? Ist die Fischerei dort dann überhaubt möglich? Ich habe gehört, bei solchen Windverhältnissen wird dort extrem viel Seegras angeschwemmt, so dass man auch mit einer Wathose Probleme bekommt....;+

Ist es daher vielleicht sinnvoller die Westküste (Westermarkelsdorf) zu befischen?

Ein paar Tipps wären super! Vielen Dank!


Gruss
Björn
 
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

PeaCe
.. Ers ma ne frage woher hast du diese Angaben? *LACH* das dauert noch sooo lange..
so jetz so den plätzn..
Marienleuchte war ii grade : Guck ma Mefo fänge 2007/2008
Katha find ii sehr geniaL .. ^^ weiL aufa Rechten seite ne Landzunge is wo du sehr schoen angeln kannst..
Staberhuk is auch nice.. weiL da strömung und so is .. linke seite steine etc. rechte seite steine ...
Du musst einfach mal gucken was der Wetterdienst 1-2 tage davor sagt..
:) denn kann ii dir weiter helfen ...
Mfg
 

The_Duke

Alles kann, nichts muss!
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Was willsu den machen?
als0 welche angel techniK?


Wohne in Klausdorf und werde mit der Spinnrute mein Glück auf Mefo probieren.
Das Brandungsgerödel is allerdings auch mit dabei ;):q
 
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Nice nice sag ich dazu... Wenn du Lust haettest koennten wir ma los gehen.. hab 2. BB ... koennte vllt ma ein Freund fragen ob er mir 2. Paar flossen gibt.. :) als0 wenn du lust / zeit haettest sag bescheid :)
 

Steffen23769

Active Member
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Wohne in Klausdorf und werde mit der Spinnrute mein Glück auf Mefo probieren.
Das Brandungsgerödel is allerdings auch mit dabei ;):q

Moin Duke #h
Klausdorf ist als "Heimathafen" schon mal gut :) Bist Du auf der Steilküstenseite, da hast Du tiefes Wasser in Wurfweite, Riffs und jede Menge Steine hinter denen sich die Forellen verstecken können, besonders hervorzuheben wäre da die Strecke Katharinenhof bis Staberhuk und Klausdorf Windräder bis Klausdorf Campingplatz.

Die Ostküste von Marienleuchte bis Staberhuk fischt bei Süd, SüdWest, West oder NordWest am besten, Ostwind is' nicht so dolle, da hast Du meist eine ziemlich braune Brühe mit viel Seegras und sonstigem "Unrat"...
Beim blinkern würde ich mich nicht unbedingt in den Wind stellen...
Das köntest es bei diesen Bedingungen abends mit kräftigem Geschirr auf Dorsch probieren, wobei dann Brandungsangeln oft Erfolgversprechender ist.


Wann bist Du genau hier? Können wir ja mal nen Abend zusammen losziehen!?
 

Dorsch_Freak

Active Member
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

nee sich bei ostwind bei marienleuchte bis staberhuk mit der spinne hinzustellen wird ein nasses vergnügen |uhoh: da macht die brandungsrute aber sehr viel sinn und nen vollen eimer.

wie siehts bei ostwind denn im sund aus? so ne frage an die einheimischen (bin zwar auch jedes wochenende da komm aber von der nordküste nich weg)
 

Steffen23769

Active Member
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

nee sich bei ostwind bei marienleuchte bis staberhuk mit der spinne hinzustellen wird ein nasses vergnügen
Macht aber Spaß #h

wie siehts bei ostwind denn im sund aus? so ne frage an die einheimischen (bin zwar auch jedes wochenende da komm aber von der nordküste nich weg)

Besser als Westwind is' es allemal...

NordOst ist im Sund richtig gut... stehst da, den Wind im Rücken und hast trotzdem ordentlich Brandung :)

Probiers aus #h
 

The_Duke

Alles kann, nichts muss!
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Steffen...danke für die Tipps #6
Zusammen mal los wäre klasse....hab dir ne PN geschickt :)

Master...ich in einem BB?????????
Kannst gleich schon mal den Seenotrettungskreuzer verständigen #t
Erstens wiege ich satt über 130kg und bin nahe an 2m...gibts auch Belly-U-Boote?...und zweitens wird mein Magen mit Sicherheit das hier machen: :v:v
Danke für das Angebot, aber den Zug lass ich lieber passieren |rolleyes
Ich bin ja sehr neugierig, aber alles muss man nicht probieren #t
und dazu gehört, daß ich mich nicht in ein Schlauchboot ohne Boden setze #c#c
 

Dorsch_Freak

Active Member
AW: Fehmarn: Vorherrschende Windrichtung im Frühjahr?

Ich bin ja sehr neugierig, aber alles muss man nicht probieren #t
und dazu gehört, daß ich mich nicht in ein Schlauchboot ohne Boden setze #c#c


türlich ham belly boote nen boden oder wo willste sonst sitzen??? ist halt nur ne sitzfläche von vielleicht 50 x 50cm wo dann die beine hinten rausbaumeln zum paddeln. bei manchen modellen hast du hinter dem sitz (also im bug des bootes) auch noch platz und boden dass du da beispielsweise einen anker deponieren kannst
 
Oben