Feederrute gesucht ...

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Feederrute gesucht ...

Schau mal auf das Gewicht. Bei nur 3,60m ist das bei etwa 455g und evtl. mehr ein ganz schöner Prügel! |uhoh:

Außerdem in Einstecktechnologie (und damit der billigsten Verbindertechnik) gerfertigt, das gibt immer diese unschönen knickenden Aktionen, lieber eine mit Übersteckung mindestens zwischen Handteil und Mitte, das harmoniert besser.
 

Adrian*

Faulenzer
AW: Feederrute gesucht ...

guck mal bei askari, die haben da eine von sänger 3,60m,3,90m und 4,20m, wg bis 180g für 39,99euro....
 

Ralle76

Schreibfauler Geselle
AW: Feederrute gesucht ...

Hi,
ich hab leider keine Ahnung von Altrheinarmen, aber sind dass nicht nahezu Stillgewässer?
Bei 35Euronen ist die Auswahl nicht riesig. Die von Adrian empfohlene Rute ist schon okay, aber mit Askari-Versandkosten bist du auch bei 50Euronen (Sperrgut).
Stellt sich die Frage, ob's ne Heavy-Feeder sein muss und ob's vielleicht doch ein wenig mehr sein darf?
 

kkanone

immer schön locker bleiben ...
AW: Feederrute gesucht ...

|wavey: Danke für die Infos

Es ist dann ein Balzer Feeder Carbo Ace (IM6 Carbon) geworden 360 cm WG bis 160g |supergri

Das Teil hat mich inklusive Lieferung 40 E gekostet > macht nen guten Eindruck und ist für den Preis OK > finde ich zumindest |kopfkrat
 
Oben