Faule Lache - Sachsen Anhalt

Janah

Member
Hallo,

weiß jemand, wie es in der Faulen Lache bei 06386 Micheln mit Angeln aussieht?

http://deutschland.fish-maps.de/see-talsperre/faule-lache-8352.html

Ich habe die Möglichkeit dort Urlaub zu machen und suche Infos über Fische, Angelmöglichkeiten und Angelerlaubnis.

Weiß jemand ob man da Angeln darf?
Ist das eventuell ein DAV-Gewässer?
Oder bei wem bekomme ich ggf. eine Angelerlaubnis?
Welche Fische sind dort drin?

Lg Janah |supergri
 

Kukö

Member
AW: Faule Lache - Sachsen Anhalt

Soweit mir bekannt ist die Faule Lache in Privater Hand, Wenn Du aber im DAV bist und die Marke für Sachsen Anhalt hast gibt es im Umkreis jede Menge Gewässer für Dich zum Beangeln.
Wenn Du zur Faulen Lache mehr wissen willst ruf hier mal an-Gemeinde Osternienburger Land, die sind echt hilfsbereit-viel Glück und Spass beim Urlaub.

(034973) 282-0 Osternienburger Land



Für Infos zu den DAV Gewässern
Tel: 0345 - 8058005 LAV/DAV Sachsen Anhalt, Halle Mansfelder Str.33
 
O

omnimc

Guest
AW: Faule Lache - Sachsen Anhalt

Faule Lache? klingt für mich nach Mundpups.
ot off. kenne ich leider nicht aber der name ist cool.
 

Janah

Member
AW: Faule Lache - Sachsen Anhalt

Danke Kukö (bist du Köthener?),

ich habe mal eine Email an die Gemeinde geschickt, mal sehen, was sie antworten.

Die Sache ist, dass ich direkt am Seeufer Urlaub machen könnte, dann will ich das ja auch nutzen |supergri

Gesehen habe ich da schon genug Angler... und kenne auch genug, die da Angeln... aber keiner weiß, wo es eine Angelberechtigung gibt ;+

Lg Janah
 

Kukö

Member
AW: Faule Lache - Sachsen Anhalt

Das mit der Mail ist schon mal gut. Es gibt dort zuviele Gewässer die in Privater Hand sind oder dem Fischer gehören, so das ich Dir die Bedingungen nicht nennen kann. Als DAV ler hab ich genügend andere Auswahl zur Verfügung.
Aber soweit mir bekannt ist haben die Anlieger dort das Recht zu fischen. Ich kann, wenn Du willst mal jemanden fragen, der dort ein Wassergrundstück hat, wie es sich verhält. Wird aber sicher erst am Freitag mit der Antwort.
Das dort niemand was wissen will glaub ich Dir, hängt damit zusammen das man ein etwas eigentümliches Völkchen ist-mein See, mein Stand, meine Fische- auch wenn sie damit nur auf die privaten Gewässer bezogen Recht haben wirds sehr oft auf die DAV Gewässer ausgeweitet. Guter Rat- Stur bleiben wenn jemand "seine Angelstelle" beansprucht.

Viel Spass fürn Urlaub.
 

Janah

Member
AW: Faule Lache - Sachsen Anhalt

Hm, das würde zu den Aussagen passen. Wir haben dort ein Wassergrundstück in "Familienbesitz" und würden wohl von diesem aus Angeln. Die Aussagen lauteten ungefähr "Da kann man angeln und brauch keine Berechtigung kaufen. Angeln ja alle so." Allerdings will ich mich darauf nicht unbedingt verlassen... immerhin habe ich meinen Fischereischein erst seit morgen (heute Prüfung bestanden) ;)

Frag mal bitte, hat auch noch Zeit. Fahren erst im September wieder hin.

Achso, und auf die Email habe ich von der Gemeinde noch keine Antwort.
 
Oben