Fangchancen im August von Land

Hc-Meista

Elbe-Fliegenfischer
Moin moin
da es die Arbeit vorher nich her gab wollte ich nächste Woche nochmal mit nem Kumpel nach Fehmarn zum Küstenangeln...
Doch hat man jetzt überhaupt noch Chancen iwas zu fangen? Wenn ja was und habt ihr Tips?
Ich bin persöhnlich mit Fliegenrute und mein Kumpel mehr mit Spinnrute unterwegs...

mfg und danke im vorraus
 
X

xnfxngxr97

Guest
AW: Fangchancen im August von Land

früh morgens und spät abends, so weit wie möglich rauswaten und auswerfen ;)
 

djoerni

...gestern war gut!
AW: Fangchancen im August von Land

Einen Versuch mit der Fliegenrute auf Meeräschen würde ich auf jeden Fall in Betracht ziehen!
 

Donald84

Member
AW: Fangchancen im August von Land

Mit der Fliege hast du gute Chancen... versuch es an strömungsreichen Bereichen mit tiefem Wasser in der Nähe. Das klappt im Sommer ganz gut ;)
 

Maik-FL

Member
AW: Fangchancen im August von Land

Moin,

ich würde versuchen die Aktion in den September zu verschieben.

Momentan ist das Wasser noch warm wie in der Wanne, wobei das wohl ganz langsam wieder besser wird.

Im September hast du kürzere Tage, Sonnenaufgang später, Untergang früher... und die meisten Touris sind weg.
Wenn's dann mit dem Wetter gut läuft habt ihr vielleicht schon am Tag Chancen in Ruhe loszuziehen.

Wenn dein Kumpel nur mit Blech fischt hat er momentan ganz schlechte Karten.

Und zu guter Letzt entgeht ihr dem derzeitigen Verkehrschaos.

Gruß Maik
 
AW: Fangchancen im August von Land

Sicher hast Du auch jetzt die Chance auf eine schöne MeFo. Meiner Meinung nach sogar tagsüber. Letztes Jahr hatte das Wasser auch 19,20 Grad und ich habe gefangen - am hellichten Tag (die meisten Ü60). Nach Sonnenuntergang lief es noch besser. Dieses Jahr ging bisher bei mir nach SU nichts, aber auch gar nichts. Aber bei Sonnenaufgang! Ich lese immer wieder, dass die Meerforellen bei Temperaturen Ü16 Grad den 'Hitzetod' sterben können bei längerem Aufenthalt. Dann habe ich wohl einige suizidgefährdete Mefos gefangen ;) Na klar gibt es idealere Bedingungen, ich würde auch nicht mitten an Badestränden angeln, aber es geht IMMER etwas. Schneider bleibt man auch mal im Frühjahr - kann also auch passieren.

Wenn dein Kumpel nur mit Blech fischt hat er momentan ganz schlechte Karten.

Ist auch Quatsch - bin auch kein Fliegenfischer.

Achso - und Dorsche sind eigentlich auch fast immer 'allgegenwärtig'.

Lasst Euch also nicht entmutigen nur weil die meisten es gar nicht erst versuchen im Sommer zu waten.
 

Hc-Meista

Elbe-Fliegenfischer
AW: Fangchancen im August von Land

Vielen Dank schonmal für die zahlreichen Antworten.
Eine Frage hätte ich da noch.
Ich komme aus Sachsen-Anhalt und bin hier im DAV brauch ich nun um an Fehmarns Küste zu angeln noch eine "Erlaubniskarte" von S-H oder so? Oder reicht da mein normaler schein?

mfg und Danke
 

woern1

Member
AW: Fangchancen im August von Land

Wenn du einen Jahresfischereischein aus deinem Heimatland hast, dann brauchst du für SH einen Ergänzungsschein mit zusätzlich einer 'gekauften' Abgabemarke (10€).

http://www.schleswig-holstein.de/ME...12_neu/0612/MELUR_120629_Fischereischein.html

http://www.lsfv-sh.de/downloads/cat_view/45-vordrucke-formulare


Erhältlich in Angelgeschäften (vorher anfragen, ob die auch die Marken vorrätig haben) oder bei den Gemeinden/Ämtern, die allerdings nicht am WE auf haben bzw. meistens auch nur bis 12.00 h o.ä.).

TL

werner
 

Maik-FL

Member
AW: Fangchancen im August von Land

Die Fischereiabgabe müsst ihr noch abdrücken bevor ihr losziehen dürft (10 EUR pro Nase)

Die Marke bekommt ihr in den örtlichen Rathäusern/Bürgerbüro's oder in ausgewählten Angelläden.

Für euch wären dann folgende interessant.

Baltic Kölln Heiligenhafen GmbH
Werftstr. 6
23774 Heiligenhafen
Telefon: 04362/90700

oder

Baltic Kölln Fehmarn GmbH
Burgstaaken 50
23769 Fehmarn
Telefon: 04371/3151

Am besten vorher mal anrufen weil die Läden meist nur eine begrenzte Fischereimarkenzahl auf Lager haben.

Gruß Maik
 

woern1

Member
AW: Fangchancen im August von Land

Angelcenter Fehmarntackle in der Mühlenstrasse/Burg-Fehmarn.
Tel: 04371-889931


werner
 

Dorschdiggler

*leidenschaftlich Beknackter *
AW: Fangchancen im August von Land

es geht den ganzen Tag was :g
Das mit früh morgens, spät abends, oder nur in der Nacht....
eine Mär......um nicht zu sagen Blödsinn.....
Nachts sollte man besser schlafen ;)
such Dir einen Strand an dem Du keinen Badelärm hast
und Du hast den ganzen Tag gute Chancen......
Ich mach das Ganze schon ein paar Jahre und hab erst vor
vier, fünf Jahren geschnallt, dass es auch anders geht #h

Hau was raus #h
 
AW: Fangchancen im August von Land

es geht den ganzen Tag was :g
Das mit früh morgens, spät abends, oder nur in der Nacht....
eine Mär......um nicht zu sagen Blödsinn.....
Nachts sollte man besser schlafen ;)
such Dir einen Strand an dem Du keinen Badelärm hast
und Du hast den ganzen Tag gute Chancen......

:m sag ich doch - niemand sollte sagen, es geht nichts im Sommer, nur weil das in irgendeinem Buch o.ä. stand.
Andersrum, eigentlich ganz gut, dann hat man am Wasser wenigstens seine Ruhe und die Fische für sich alleine |rolleyes
 

GandRalf

Well-Known Member
AW: Fangchancen im August von Land

Moin auch,

Wenn du einen Jahresfischereischein aus deinem Heimatland hast, dann brauchst du für SH einen Ergänzungsschein mit zusätzlich einer 'gekauften' Abgabemarke (10€).

http://www.schleswig-holstein.de/ME...12_neu/0612/MELUR_120629_Fischereischein.html

http://www.lsfv-sh.de/downloads/cat_view/45-vordrucke-formulare


Erhältlich in Angelgeschäften (vorher anfragen, ob die auch die Marken vorrätig haben) oder bei den Gemeinden/Ämtern, die allerdings nicht am WE auf haben bzw. meistens auch nur bis 12.00 h o.ä.).

TL

werner

Vorsicht mit dem Vordruck.

Ich habe hier schon einen auf die Nase bekommen.|kopfkrat

#h
 

woern1

Member
AW: Fangchancen im August von Land

O.K., Danke für den Hinweis.#6

Ich hab' jetzt mal den Landesverband SH angeschrieben, inwiefern da was aktualisiert werden müsste...
TL

werner
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben