Exori Classic Evolution!?

Feedertyp

Member
Hallo FF- Freunde.


Ich fische selbst mit einer Tavata 6/7,Schnur: Cortland fairplay,Rolle: Scierra am Neckar in Mannheim.

Mein Wunsch ist es mir eine leichtere Rute anzueignen, um damit auch mal in kleinen bis mittleren Bächen und auch ab und an für die Trockenfliegen-Präsentation am Neckar gewapnet zu sein.

Hab mir nun die Exori Classic Evolution herausgesucht. Nur bin ich mir bei der AFTMA Klasse nicht ganz sicher ob ich die 3/4 oder 5/6 nehmen soll. Wobei ich mit dieser Rute eben nur trocken und/oder kleine nymphen fischen möchte!?

Und eine passende Schnur benötige ich auch noch. Was würdet ihr empfehlen? Mit der Fairplay die ich im Moment fische,naja, fühlt sich an wie schmiergelpapier beim Werfen! Was haltet ihr von der
Orvis Silver Label Hy-Flote Extra WF ?




Rolle wäre eine Quantum QFR in der entsprechenden Klasse. Nichts weltbewegendes aber ich hab festgestellt das die Rolle ein reiner Schnurspeicher ist und ich keine Rolle mehr für 120Euro brauche wie für die Tavata Rute.

Schon mal Vielen Dank für Eure Mühe, Stefan
 

Lord_Perth

Member
AW: Exori Classic Evolution!?

hallo

naja ist halt geschmacksache würde ich mal sagen, denke aber mal am neckar biste mit 5/6 besser beraten, 3/4 ist da doch mehr was für kleinere gewässer!
Weiß zwar nicht was da so alles im neckar rumschwimmt, denke aber mal das es da doch einiges an großfisch gibt, dicke Döbel, oder auch ein Karpfen kann dir mal auf die trockene einsteigen!

Genauso wie mit Rollen, ist auch geschmackssache, ich fische eine billige Großkernrolle an meiner 5er rute, hat nur 50 euronen gekostet! Sieht zwar ziemlich schlicht aus aber erfüllt volkommen ihren zweck! Bremse und getriebe laufen einwandfrei!

gruß M
 

Feedertyp

Member
AW: Exori Classic Evolution!?

Danke für deine Meinung.


Ich möchte mit der Rute in kleinen Äschen/Forellen Bächen nutzen und ab und zu auch in einem Neckaraltarm,in dem man sehr gut mit der Trockenen oder auch Nymphe fischen kann.

Da ich schon eine 6/7 Rute habe weiß ich nicht ob eine 5/6 meiner Tavata Rute zu ähnlich ist.


Soll halt fast nur zum trockenfischen sein.


Und was für eine Schnur weiß ich immer noch nicht. Es gibt so viele Schnüre. Seh da vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr.



Mfg Stefan
 

Nelson

Member
AW: Exori Classic Evolution!?

ich würde die 3/4er nehmen, da diese besser geeignet sein dürfte um trockenfliegen und leichte nymphen zu präsentieren. eine 5/6er ist eben mehr so das allroundmodell welches ich selber fische.
werde mir aber auch irgendwann noch ne 4er holen für das leichte fischen mit der trockenfliege. ist einfach besser!!

tight lines!!!
 
Oben