Exori-Bodentaster zerstört Montage

Hallo aus Bornheim,

ich habe zuletzt mit einem Exori-Bodentaster geangelt und leider beim dritten Wurf die komplette Montage verloren: Schnurriss! Zuerst konnte ich mir dies gar nicht erklären, erst Wochen später erzählte mir ein "Forellenprofi" dass die Öse an den Exori-Bodentastern nicht richtig rund geformt und glatt sei und es daher zur Beschädigung der Schnur käme. Man könne dem Unheil zuvorkommen, indem man eine Perle mit Karabiner für Grundblei nimmt und den Bodentaster in den Karabiner einhänge. Die Perle wird sodann an die Hauptschnur gefädelt. Gesagt getan. Nun habe ich aber das Problem, dass sich das Vorfach ständig am Perlenkarabiner vertüddelt. Mache ich da was falsch, bzw. kann mir jemand einen nützlichen Tipp geben, wie sich dies vermeiden lässt?

Danke schon einmal und liebe Grüße Matjeskönig |bigeyes
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Exori-Bodentaster zerstört Montage

nan casting boom für nen Bodentaster kannst du vergessen |rolleyes
mhm ... kann mir nicht vorstellen das wegen ner Öse die nicht ganz rund sein soll die Schnur kaputt gemacht wird #c
denke das ist sowieso ne Montage die nicht für Gewalt-,Weitwürfe gedacht ist |kopfkrat
würde das aber wieder ohne Karabiner und mit nem vernünftigen Knoten probieren ...
sieht man doch ob die Öse da ne Macke hat oder nicht
 

angler1996

35Z Löffelschnitzer
AW: Exori-Bodentaster zerstört Montage

da du ja noch einen hast,
wie wäre es die Öse mal mit Watte zu testen?
Bleibt Watte hängen- Öse nix glatt- schleifen ( vorsichtig, mit Paste )
Gruß A.
 
AW: Exori-Bodentaster zerstört Montage

Gut, gut,....ich hab schon verstanden, schau ich mir halt die Öse vorher mal genauer an.....

Vielen Dank für eure Antworten. Gruß Matjeskönig |bigeyes

(P.S. Ich bin bei weitem nicht der einzige, der mit dem Exori-Bodentaster die oben beschriebene Erfahrung gemacht hat....)
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Exori-Bodentaster zerstört Montage

Da hat der Draht bestimmt einen Grat.

Mach so wie Angler1996 sagt.#6
 
AW: Exori-Bodentaster zerstört Montage

Auweia, jetzt wird schon in Versform geantwortet.

Ergebnis: Öse mit Watte überprüft, keinen Grat entdeckt, werde also beim nächsten Mal diesen guten (!) Bodentaster wieder direkt an der Hauptschnur auffädeln!

"Manchmal hilft nur noch: Zähne hoch und den Kopf zusammenbeißen..." (Heinz Erhard)

gruß Matjeskönig |bigeyes
 

Torsk_SH

Gone Fishing...
AW: Exori-Bodentaster zerstört Montage

Ich fische viel mit den Bodentastern auf Zander, hatte aber noch
nie so ein Problem. Egal ob mit Geflecht oder Mono.
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Exori-Bodentaster zerstört Montage

Ziehe ein Stückchen dünnen Schlauch (Fahrradventilschlauch) über den Karabinerwirbel. Das reduziert die Wurschtelei erheblich!
 
AW: Exori-Bodentaster zerstört Montage

Was lange währt wird endlich gut: Also doch noch ein echter Praxistipp ! Merci vielmols! #h

(dass ich da nicht selber drauf gekommen bin.... ts, ts, ts)
 
Oben