Erster Karpfenansitz

Silurus-Glanis

New Member
Hallo,
in diesem Jahr, will ich das erste mal gezielt auf Karpfen ansitzen. Leider habe ich von Futtertaktiken keine Ahnung. ;+
Den Altarm den ich befischen will ist ca 12,5 ha und hat meist ein schlammigen Untergrund.
Bitte um Vorschläge zum anfüttern.

Ich bedanke mich schonmal im vorraus
 

White Carp

Member
AW: Erster Karpfenansitz

Ich kann dir zwar leider keinen Tipp für die Futtertaktik geben, kann dir aber allerdings sagen, dass es momentan (zumindestens bei uns in Hessen) so gut wie keinen Sinn macht. Ich war auch diese Woche wieder einmal mit meinem Kumpel draußen und wir haben das ganze schließlich abgebrochen, da es einfach noch keinen Sinn macht sich den ... abzufrieren und zu wissen, dass keinen millimeter Sinn macht, da die Karpfen einfach noch ihren Winterschlaf abhalten. Zudem macht der extrem starke Wind, der bei uns seit mehreren Tagen herrscht das ganze erst recht unangenehm und macht es noch weniger leicht mal wieder ein Wasserschweinchen zu überlisten. Naja nächste Woche soll es ja wieder besseres Wetter geben... #6
 

allrounder13

Anfänger
AW: Erster Karpfenansitz

Ein bisschen Fantasie wird doch wohl vorhanden sein...
Karpfen fressen eigentlich alles, also kannst du partikel, pellets, frolic, boilies, grundfutter usw. füttern.
Mach dir daraus einen schönen mix, suche dir eine markante stelle, fütter montag und mittwoch und setz dich am freitag über nacht zum angeln hin.
Dann wirst du schon erfolg haben. Die futtermenge lässt sich nie pauschal festlegen, musst du einfach ausprobieren. Wenn das wasser schon gut warm ist kannst du locker 1-2 kg am tag füttern. Wenn der Schlamm sehr stark ist würde ich mit popups angeln, aber optimal wäre es eine harte stelle zu suchen und dort zu angeln
 

Carphunter2401

Active Member
AW: Erster Karpfenansitz

White Carp @

karpfen fressen das ganze jahr ,momentan sitzen bekannte von mir in bayern fangen fische zwischen 12-19kg.


ich konnte dieses jahr, an 4 verschiedenen gewässern 15 fische fangen.


wen man das richtige futter an der richtigen stelle hat, laufen die eisen ab.


ich fische momentan nur mit feeder futter(etwas partickel),pellets,boilies,frolic (alles zerkleinert).


boilies füttere ich sehr sparsam 10-20stück pro platzt/fisch
 

White Carp

Member
AW: Erster Karpfenansitz

White Carp @

karpfen fressen das ganze jahr ,momentan sitzen bekannte von mir in bayern fangen fische zwischen 12-19kg.

ich konnte dieses jahr, an 4 verschiedenen gewässern 15 fische fangen.

Das man normalerweise das ganze Jahr über Karpfen fängt ist mir sicherlich schon seit längerem bekannt. Jedoch ist bei uns in Hessen momentan kein geeignetes Wetter und der Frühling
lässt hier immer noch auf sich warten. Im Winter oder auch momentan muss man halt bedenken, ob sich der ganze Einsatz
wirklich lohnt, oder ob es einfach noch keinen Sinn macht. Hier muss man einfach mal das Verhältnis von Einsatz und Erfolg
in Relation zueinander bringen. Ich weiß zwar nicht, wie es bei
euch in Bayern aussieht, jedoch macht es hier momentan noch wenig Sinn, zumal wir zur Zeit an Fließgewässern unterwegs sind, wo es noch einmal deutlich kälter ist. Noch herrschen bei uns Nachts -3°C bis -4 °C. Solange das so ist, ist es enorm schwer einen Rüssler zu erwischen. Naja... Nächste Woche soll es endlich anfangen warm zu werden :vik:
 

Silurus-Glanis

New Member
AW: Erster Karpfenansitz

Kann die Regel jemand bestätigen das in einem geschlossenden System die Temperatur 10°C betragen muss bevor was mit Karpfen läuft?
 

robdasilva

Active Member
Wir gehen am Donnerstag raus. Haben heuer bis 14 Pfund gefangen, das ist fuer unseren Vereins See schon ne Grösse.

Bei uns beträgt die Wassertemperatur ca. 3 Grad Nachts immer noch bis -6 Grad.

Aufwand ist für mich fischen nicht, denn nur die Schnur im Wasser fängt.

Gruss Rob aus dem verschneiten Allgäu
 
Oben