erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

blassauge

Member
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Mhmmmm...also mein Fall wäre das nicht. Sicherlich kostet das nicht viel, aber wenn man vor hat nach Norwegen zurückzukehren (und das tun alle) kann man doch lieber etwas robusteres kaufen. Muss dann auch nicht so teurer sein.

Mich würde an der Kombo stören, dass das "Wurfgewicht" bei nur 250g liegt. Das mag ja für Tiefen bis 50m bei wenig Wind und 0,0 Drift reichen, aber Hitra bietet ja nicht immer Ententeichbedingungen.

Zum KöFi-Angeln oder für den Einsatz auf einem Kutter in der Nord/ Ostsee mag das reichen, aber sicherlich nicht für Norwegen.

Auf beiden Rollen ist Mono-Schnur #d...mag auch für Makrelen oder Köfi-Seelachs reichen, aber nicht für mehr....


Mein Vorschlag:
Frag doch mal ein Paar Kollegen und Freunde ob sie Dir nicht was borgen können. Habe damit auch das erste Mal überbrückt. ANsonsten einfach mal bei Händler vorbeischauen und sich beraten lassen. Ich bin sicher, dass dir das gut geholfen wird.

Ich bin zwar absolut kein Profi, aber ich denke dass du das schon mitnehmen solltest:
- Hechtrute mit Stationärrolle (für Köfi,Makrele, Pollack und Dorsch im Flachen)
- Pilkrute (bis 250-300g) mit großer Stationärolle fürs Pilken 70-100m; Geflochtene Schnur 0,20-0,23
- 30lbs Rute (nicht zu kurz und nicht zu stramm -->macht mehr Spaß) mit Multirolle und reichlich
Schnur auch mal fürs Natürköderangeln 0,25er geflochtene
 
Zuletzt bearbeitet:

Andal

Teilzeitketzer
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Hi Leute
da wir im Mai nach Hitra fahren wollte ich fragen ob das was taugt ( für einmaligen Gebrauch)
http://www.lidl.de/de/concept-angelcombo-dorsch-/-makrele/p172331?et_cid=15&et_lid=1726612
oder die hier
http://www.lidl.de/de/paladin-angelcombo-norway-team-boat/p170354
oder ehe nicht
mfg
tegro
Für einen einmaligen Angelversuch bestimmt. Für einen einmaligen Angelurlaub eher sehr fraglich!
 

tegro

Member
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Danke
also Finger weg
mfg
Alex
 

Grünknochen

Natur schützender Angler
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Keine Empfehlung, aber als Folge meiner ausschließlichen Konzentration auf das sog. Light Tackle Fischen im Sinne einer ''One for all'' Lösung sehr praktisch und in der Realität bestimmt für 80 % meiner Anforderungen geeignet (mit entsprechenden Ergebnissen:

Zenaq Rouf Expedition EP 73B - Daiwa Ryoga Bay Jigging 2020/ 2025 bzw. Okuma Komodo 350

Oder für's Stationäre.
Zenaq Rouf Expedition EP 73S - Shimano Stella SW 5000/ 6000

Aufgespult PE 2 bzw. PE 2.5 Leinen von YGK.

Ein paar Gummis, von RonZ bis Cutbait, ein paar Jigs ( nicht annähernd die 200g Grenze erreichend) und Ende im Gelände.
 

Selim

Member
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Für Pollack angeln empfehle ich euch unbedingt die Nomura Kanji 270 WG 40 bis 80 gram.
Liegt super in der Hand, ist sehr leicht und super Aktion obwohl es sehr preiswert ist.
 

funcarve

Member
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Ok, dann hier mal eine Reisekombi, wenn es weiter nördlich gehen soll:
Westin W3 Boat G.C. XXH 2,10m / 200-600g, 3teilig, Transportl. 0,76m , Gewicht 341g
Die fischen ganz viele "Nordländer" (Norge/Dänen/Schweden)
und dazu günstig gebraucht erstanden:
Avet mxj silber
Nur noch die 600m WFT Plasma Yellow 0,22mm (27kg) aufgespult, ... und fertig!!!
Die 27kg stimmen natürlich nicht, aber die Tragkraft einer 30lbs Schnur wird Sie schon erreichen.
Getestet wird das Ganze in 4 Wochen.
Dann kann ich Euch berichten.
 

Anhänge

benecito

Member
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Hadangerfjord

UL
Daiwa caldia mit einer sunline 10lb und einer Tailwalk Outback mit 10 Gramm WG

Light

Daiwa beastmaster travel 14-30g mit einer shimano exage 2500 mit einer 0,13 power pro geflochtener

Medium

Sportex black pesrl travel 80gWG mit einer 4000 daiwa Theory ha und einer 0,17 daiwa 8braid evo

Zum schleppen

Penn spinfisher 5500 mit 400 Meter 0,18 mm und einer spro big fisch travel rute mit 100-180 gramm

Penn slammer 760 mit 400 Meter 0,23mm und 60 Meter 0,6 mm mono dazu eine penn rampage 20/30lb als travel rute
 

bernd_w

Member
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Aktualisierung:
1. leichtes- bis mittleres Spinnfischen
Rute: Balzer Pike 11' 330 cm, 60-120 g WG
Rute: DAM Quick Stick Power Tip 3,30 m, 80-160 g WG
Rute: Daiwa ProRex XR Travel Baitcast 240cm 40-120g, Transportlänge: 66 cm
Rute: Shimano Yasei 315 S.T.C., 28 - 110 g WG, Transportlänge: 69 cm
Rolle: Baitcast Abu Garcia Revo Toro Nacl 61 lh mit 300 m, 16,2 kg (0,18 mm) Daiwa Morethan 12 braid lime green
Rolle: Shimano Spheros 8000 PG mit 0,20er Fireline rot 13,2 kg ca. 270 m oder Zweitspule mit Quantum quattron salsa pt 0,40 mm ca. 180 m

verkauft: Penn Slammer 360
verkauft: Balzer Metallica MX 655

2. schweres Spinnfischen bzw. leichtes Pilken
Rute: DAM Green Cross Power 2,70 m, 180g WG

Rute: Sänger Aquantic Target Cast 2,10 m, 40 - 120 g WG
Rute: Sänger Aquantic Target Travel 2,40m, 40 - 180g WG, Transportlänge: 53 cm
Rute: Fin-Nor Rainer Korn Traveller Sea Spin 2,20 m, 30 - 100 g WG, Transportlänge: 61 cm

Rolle: Ryobi AP Power 8000 mit Quantum quattron salsa pt 0,40 mm oder 0,20er Fireline rot 13,2 kg mit 270 m

wird verkauft: Balzer Edition IM-12 71°North Köhler Jerk Spin 2,10m 30-120g WG

3. Leichtes Naturköderangeln
Kommt fast nie vor. Dann gleiches Equipment wie mittleres Naturköderangeln, lieber etwas stärkere Ruten und Rollen. Beim Plattfischangeln das Equipment vom Uferangeln mit langen Ruten.

4. mittleres pilkfischen und mittleres naturköderangeln

Rute: Spro Salty Beast Heavy Jig Spin Traveller 2,35 m, 100 - 200 g WG, Transportlänge: 65 cm
Rute: Mitchell Avocet Salt Travel 2,10 m, 100 - 200g WG, Transportlänge: 45 cm
Rolle: Ryobi AP Power 8000 mit Quantum quattron salsa pt 0,40 mm oder 0,20er Fireline rot 13,2 kg mit 270 m
Rolle: Shimano Triton TLD 5 mit PowerPro 20 lb

verkauft Rute: Penn Never Crack Universal Spin 8" 2.40 m 100-400 g
verkauft Rolle: DAM Quick Power Pirate 45Lsc 0.17er Whiplash


5. schweres pilken und schweres naturköderangeln
Rute: WFT Millenium Boat 7" 2.10 m, 30lb, 300-600g WG
Rute: WFT Waveblaster 7" 2.10 m 30lb 300-600 g WG

Rute: WFT ELECTRA SPEEDJIG Travellar 2,10 m 20lbs, Transportlänge: 48 cm
Rute: Penn Regiment Travel Boat 2,10 m, 20 lb, Transportlänge: 46 cm
Rolle: Shimano Torium 30, 6.2:1 Gear und 40 lb Power Pro ca. 500 yrd


wird demnächst verkauft: Zebco Topic xmd 330 mit 0.30er "Noname" geflochtenen 450m


6. gerät für´s klassische big-game

Pezon & Michel Fjord King 2.10 m, 50 lb

Anmerkung: Ein paar Travel Ruten für Reisen sind dazugekommen, zudem sind auch ein paar Sachen verkauft worden. Natürlich nehme ich ich nicht immer alles mit auf die Reise ;) Das beste seit Jahren ist die WFT Millenium Boat 7" 2.10m, 30lb mit der Shimano Torium, einfach nur unverwüstlich! Die Balzer metallicas geben so langsam ihren Geist auf, haben aber über die Jahre hinweg echt Ihren Dienst super erledigt. Die kleine Shimano Triton TLD 5 habe ich gebraucht aus UK gekauft, neue Carbonbremse eingebaut. Die macht so super viel Spaß beim Fischen!!








 
Zuletzt bearbeitet:
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Guten Morgen an alle .
Bei so vielen tollen Ruten gehört natürlich auch etwas ans Band .
Ich kaufe Pilker und Bleie im Direktverkauf vom Hersteller. Sehr empfehlenswert .
Die Qualität ist Klasse und die Preise sind lächerlich .
Bleie bis 1,5kg in verschiedenen Formen und Pilker bis 800g.
 
AW: erstellung datenbank für equipmentempfehlungen (ruten- und rollen bzw. kombos)

Um hier große und kostspielige Fehler zu vermeiden bieten wir unseren Mitgliedern unterschiedliches Gerät zum Leihen an.
Fliegenfischen: 5-6. Rute Rolle Schnur.
Schleppfischen: Downrigger, Bleie, Planner, Ausklinker, Bootsrutenhalter, Echolot.
Meer: Pilkruten 20lbs und 50lbs mit Penn Rollen und Schnur.
Bootsangeln: Klappboot.
Auch das sind sinnvolle Aufgaben eines Vereins.
 
Oben