Ersatzringe für Inliner?

Seewolf08

New Member
Hallo zusammen!

Ich habe mir vor meinem Norwegenurlaub eine Inline-Rute (balzer boat 30 inliner) gegönnt. Leider hat der Ring, der die Schnur ins Innere der Rute führt, nur einen Angeltag überstanden. Dieser besteht aus einem Gestell mit zwei Einlagen. Von diesen ist der erste gebrochen und hat mir auch noch ne Montage versenkt|gr:. Um mit der Rute weiterangeln zu können, hab ich dann den Ring notdürftig "umgebaut", dass nur die Einlage, die ins Ruteninnere führt, übrig blieb.
Wieder zu Hause, gehts nun an die Reparatur der Rute. Hab den alten entfernt und musste feststellen, dass diese Schnurdurchführung eigentlich ganz großer Müll ist. In die Rute ist ein ovales Loch gefrähst, auf dem der Ring mit der Einlage aufliegt. Die Materialdicke des Blanks ist aber um einiges stärker als die Ringeinlage, so dass diese nicht mal ansatzweise die Hälfte des gefrähsten Loches überbrückt. D.h. die Schnur läuft vor dem Eintritt in die Rute durch zwei Ringeinlagen (wenn die Rute im Originalzustand ist), um direkt danach über die innere Kante des gefrästen Langlochs zu schaben. Hab mich beim Angeln immer über den Abrieb gewundert, der da immer aus dem Ruteninneren zum Vorschein kam. Aus diesem Grund kommt mir ein Original-Ring nicht wieder an die Rute. Da mir aber die Aktion und das Inliner-Konzept ganz gut gefallen, will ich die Rute reparieren.

Daher meine Frage: Hat jemand eine Bezugsquelle für solche Spezialringe, welche die Schnur zuverlässig bis ins Innere des Blanks führen. Kann leider in keinem Shop irgendwas annäherndes finden. Bin dankbar für jeden Hinweis.
 

Bakari

Member
AW: Ersatzringe für Inliner?

petri seewolf08,

"ich kenne keine lösung, aber ich bewundere das problem..." :q

helfen kann ich dir wie erwähnt leider auch nicht, aber das problem kenne ich gut.
Baltic Sea Inliner | Edition 71° North.

aktion und handling: "absolut top", verarbeitung "ganz gut", ("ein-")führungsring/ tunnelbogen: "riesige frechheit"... (noch isser dran, aber...)

falls jemand etwas hierzu weiß, ich bin auch interessiert.

grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben