Erft in Weckhofen

paule79

Hänger 79
Hallo,
ich wollte mal fragen ob sich jemand an der Erft auskennt.
Am Sonntag soll es an die Erft bei Weckhoven gehen,jedoch weiß ich nicht wie stark die Strömung dort ist und was man wie überhaupt fängt.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Cu
 

andy72

Member
AW: Erft in Weckhofen

@paule79:die erft ist in weckhoven super da kann man von aal bis schleie alles fangen,spinnfischen (barsch - zander- hecht stahlvorfach!)sowie ansitz auf grund wg 70-80 gramm (starke strömung) sehr schöne döbel und barben auch mal eine schleie oder ein waller
 

paule79

Hänger 79
AW: Erft in Weckhofen

Hi,
danke schon mal.
Dann werd ich wohl eine mit Köfi auf Grund legen und eine mit Futterkorb.
Cu
 

Michel81

Möchtegern
AW: Erft in Weckhofen

Ich habe ehrlich geasgt keine Ahnung, wo der von Dir beschriebene Abschnitt liegt. Ich war mal in der Gegend von Bedburg angeln. Den Schein habe ich bei Michels Angelshop geholt:

http://www.angelshopbedburg.de/index.html

(Ist ein Namensvetter von mir, nicht mein Laden)

Wir haben in der nacht Aale, Barben, Karpfen, Brassen, Rotaugen, Döbel und so weiter gefangen. An anderen Tagen wurden dort auch Zander gefangen. Ein angenehmes Gewässer, nur mit dem Pegel kann man Pech haben.
 

Daserge

Member
AW: Erft in Weckhofen

Also das Erftstück bei Weckhoven ist einer der besten Abschnitte der Erft überhaupt. Ich weiss nicht genau wo ihr dort angeln dürft aber empfhlen kann man das Wehr in Weckhoven.

Da dort die Brata - Paniermehlfabrik ist wo auch hier und da mal was ins Waser geht gibts dort alle erdenklichen Fische in schönen grössen.

Karpfen gehen auf Grund mit Kartoffel(ja Kartoffel kein Bopilie-Kram) immer. Ansonsten mit Futterkorb und Picker ist es auch super.

Viel Spass und Petri Heil!
 

paule79

Hänger 79
AW: Erft in Weckhofen

Hi,
wir gehen dort vom Verein aus Angeln,ansonsten weiß ich auch nicht wie man dort an Angelscheine kommt.Vielleicht weiß ich nach dem WE mehr.
Cu
 
Oben