Erfahrungsberichte Stippruten

Hi Leute,
Ich würde gerne mal wissen mit was für Stippen ihr so unterwegs seit und ob ihr mit Gummizug angelt oder nicht. Also ich fang dann mal an |supergri
Also ich hab eine Shimano Catana TE in 7m und angel ohne Gummizug, obwohl ich es gern mal probieren würde #6
Jetzt seit ihr dran......
Gruß CH
|laola:|laola:
 

Maik Otto

Member
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Hallo,
Also ich hab eine Shimano Catana TE in 7m
ich auch #6 ganz neu und bisher drei mal im Einsatz bin sehr zufrieden

damit . Eine Kohga in 6 und 8 Meter liegen auch noch da die mit 8 Meter

hat eine etwas falsche Balance ...das Handteil ist zu leicht so das das

Gewicht zu weit vorn liegt .Aber sonst ganz brauchbar für den Preis .

Nachtrag :

-ich denke mal wenn du nicht gerade "Dauerprofistipper" werden

möchtst würde ich mir den Streß mit dem Gummizugeinbau nicht

an-tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Naja, ich kann dann ja noch etwas warten mit dem Gummizug #6
Mir ist noch was eingefallen, wir können ja auch mal Bilder von unseren Stippen einfügen.
Ich werd morgen gleich mal ein paar Bilder machen und die dann hier reinstellen :m

@ Maik Otto
Also ich bin auch sehr zufrieden mit der Shimano!!! Sehr gut ausbalanciert und schön leicht!!!!!!

Gruß CH
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Ich fische eine Tubertini Special Carp 11m. Die kann man selbst bei 11m noch überkopf werfen. Hatte in meinem zweiten Top-Set einen Gummizug eingebaut, habe ihn jetzt aber wieder rausgenommen, weil ich fast ausschließlich in Teichen fische, wo man m.E. auf den Gummizug verzichten kann. Im Kanal oder Fluß mag das etwas anderes sein.
 
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

tach ,
meine sammlung besteht aus :
1 x browning aqua azurra in 4 m zum speeden
1 x browning cc 310 zúm feinen fischen in 17,5 m
1 x browning b 3367 zum groben im rhein in 14,5 m
1 x browning syntec lethal weapon in 13m
1 x browning agressor franglaise in 11 m
_____________________________________________________________
summa summarum ca 10.000 euro
aus einer carbon / kohlefaser symbiose.
 

D-Man

Matchangler
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Hallo,

das mit dem Gummizug hat weniger mit Profitum, als mit den zu erwartenden Fischen zu tun.
Spätestens bei großen Brassen, Barben und eventuell Alanden im Strom ist ein Gummizug fast unerläßlich. Oder Karpfen im See.
Dann mußt Du schon eher Profi sein, um die Fische ohne Gummi zu landen.
Das Gummi nimmt Dir ja die Drillarbeit ein wenig ab.
Meine Ruten sind die:
Triana Perla Ice (14,5) für Kanal und See
Browning Power Specimen für Strom (12,5)
Colmic Cosmica für Lang-Lang (10)
Und einige Whips von Colmic und Diverse (3-5)
Ach ja und noch 2 alte Moritz Platinium 13 m

Bis dann

D-Man
 

Allroundtalent

oder doch talentfrei ?!
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Hallo,

ich fische schon seit 2 jahren mit der shimano nexave competition. ich bin sehr zufrieden mit der put over rute.gummizug für mich ein muss!!die rute ist zwar nicht gerade die preiswerteste aber ich bin sehr zufrieden mit qualität und gewicht. wenn du dir noch eine andere kopfrute über 9,50 kaufen solltest würde ich darauf achten das es eine put over steckrute ist.gumizug halte ich für sehr angemessen wenn du an verschiedene teichen und flüssen angeln gehst da du nie wissen kannst wie große fische da wirklich drin sind.

Petri heil wünscht euch euer Allroundtalent
 
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Vielen Dank schonmal für die Antworten. Ich freue mich über die gute

Beteiligung. Ich hoffe ihr macht weiter so!!!! ;-)

Ich werde, wenn ich mir eine put over rute steckrute hole, das dann doch

mal probieren, mit dem Gummizug!!!!

Gruß Dennis
 

Breamhunter

Hochleistungsspinner
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Dürfen hier auch beringte Stippruten genannt werden#c
Seit ca. 15 Jahren habe ich die Kopfrutenangelei aufgegeben. (Seitdem das Wettangeln verboten wurde, und ich auch kein Interesse mehr daran habe #d)
Triana Asso 8 meter
Triana Twister 7 meter
 
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Na klar dürfen die auch genannt werden #6 Das könnt ihr gern machen!!!!!!

Gruß Carp Hunter :)
 
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Hallo Angelfreunde:),

Ich habe mir heute eine Colmic Gemini 020 put over steckrute geholt.(10m)

Ich find die ehrlich gesagt VOLL HAMMER |stolz:

Die gibt es aber leider erst zu Weihnachten :c:c:c:c:c:c:c


Gruß CarpHunter
 
Zuletzt bearbeitet:

Litty1978

Der Stippenwolf
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Hi,

Also da wir im Verein fast immer vom Boot aus Angeln hab ich recht kurze Ruten. Habe momentan die Yad La Spezia jeweils zweimal in 5 und 7 m und bin vom Preis/Leistungsverhältnis positiv überrascht. Bei den Brassen die bei uns in der Havel schwimmen braucht man sich keine Sorgen zu machen ohne Gummizug in Probleme zu kommen (über 2 Pfund sind hier schon selten).
Kritisch wirds höchstens bein nem Karpfen. Die sind hier aber äusserst selten, hatte aber auch schon nen 40er an der 5m, das macht dann schon "Spass".
Euch allzeit krumme Ruten!
 

kalle-04

New Member
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Hallo Stippgemeinde:g
Also von Gummi halte ich gar nix.:q (Wie bei so vielen Dingen im Leben)
Eine Kopfrute mit gummizug zu bestücken ist für mich vergewaltigung.
Wenn ich Angst habe ein Fisch zu verlieren dann Angel ich mit einer Bolognese.

Schöne Grüße Kalle
 

DerStipper

Besser spät als nie!
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Browning-Fanatic schrieb:
1 x browning agressor franglaise in 11 m
quote]

kannste mir zu der Rute nen paar Infos geben?
Also ist die Rute wirklich so leicht?
kann man die Rute locker mit einer Hand fischen?
Was für nen Gummizug würdest du empfehlen?
Kennst du zufällig das Balance gewicht der Rute?
Wo bekomme ich Top Sets günstig her?(am besten Internet Shops)
Kannst du die Rute empfehlen?
 
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

@DerStipper
Schau mal hier, da gibts zumindest die Rute und die Kits.
Mehr kann ich dir zur Rute leider nicht sagen, fische sie selbst nicht. Hab mich, als ich vor der Wahl stand, für die Aggressor Speed entschieden, ein feiner Stock!

Gruß Uwe
 

EgoZocker

Member
AW: Erfahrungsberichte Stippruten

Mal so ne doofe Frage: Wozu dient denn der Gummizug und wie wird der angebracht? Ist er nicht dazu da, um eine Schnurpufferung zu haben, oder so?
 
Oben