Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
Moin,

hat jemand die Torsa schon mal gefischt?
Spiele mit dem Gedanken mir so ein Teil zuzulegen, von daher waeren Erfahrungsberichte interessant.

Auch bezgl der Praktikabilitaet und des tatsaechlichen Nutzens der Veraenderbarkeit der Bremseinstellungen (8 unterschiedliche Modi) waere ich an Infos interessiert.

Ansonsten scheint das Teil ziemlich laessig zu sein - kann garnicht drauf warten, die mal zu testen...

Also, all the best
Ansgar
 

Jirko

kveite jeger
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

moin ansgar #h

da hat nick wohl recht, da die torsa ja noch eierschalen hinter´m kurbelknauf hat ;) aber gugge mal hier unter "Revolutionäre Rolle von Shimano: Die TORSA Bremssystem von 6- 50 lb. mit Schnellewechsel"... vielleicht kannst du ja damit was anfangen #h
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Moin,

aber, aber Maenners ... Der fruehe Vogel faengt den Wurm :eek:)

Da muss man bei der Torsa doch gleich als erster mit dabei sein? :eek:)

Zumal ich jetzt ja endlich wieder in Oz bin und man hier das Teil auch original mal in die Hand nehmen kann ... (nur testfischen lassen die einen natuerlich nicht, der Spass ist denen wohl zu teuer ... :eek:(

Nick, danke fuer den Link - was ist denn das fuer ein Forum? Irgendeinen Fokus (regional (ausser US), Fischarten, Techniken)??

All the best
Ansgar
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Moin Ansgar!

Ich hatte sie sogar schon in den Händen, hehehehe! :m

Jan vom BGFC hat sie schon seit einem Monat. Er ist gerade unten in Kroatien. Werde ihn mal nach Rückkehr befragen, ob er sie dort oder in Mexiko schon im Einsatz hatte.

Auf alle Fälle macht sie einen klasse Eindruck von der Verarbeitung her - sexy Rolle! #6

Gruß, einmal ummen Globus

Karsten
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Karsten_Berlin schrieb:
Moin Ansgar!

Ich hatte sie sogar schon in den Händen, hehehehe! :m

Jan vom BGFC hat sie schon seit einem Monat. Er ist gerade unten in Kroatien. Werde ihn mal nach Rückkehr befragen, ob er sie dort oder in Mexiko schon im Einsatz hatte.

Auf alle Fälle macht sie einen klasse Eindruck von der Verarbeitung her - sexy Rolle! #6

Gruß, einmal ummen Globus

Karsten

Na also, geht doch!

Ja, denn frag ihn mal. Mich interessiert wie gesagt, ob das was bringt mit den 8 Modi - und ansonsten besonders das Wurfverhalten! Wirft er denn damit ueberhaupt oder nutzt er die nur zum "tote Sardinen vom Boot wegdriften lassen"?

So, Freitag abend, schoen ein Bierchen und Cricket gucken... :eek:)
(Die Aussies spielen die World 11 - ist ein nettes Spielchen)

All the best, Gruesse nach Berlin
Ansgar
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Oooooh, mea culpa Ansgar....#t #q

Hab ich meine Aussage von Jan´s Rolle eben doch auf die Shimano TYRNOS 20 bezogen!!! #d http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=58774

Die TORSA hatte ich letzten Monat bei Marc und Holger im Angelcenter Potsdam in den Händen - kam mir eben, als Du von den verschiedenen Modi sprachst. Das ist diese HiTech Rolle mit dem eingebauten Chip, gell?

Weiß nicht, ob Marc die schon zum Jerken eingesetzt hat, aber ich werde mal nachhaken. ;)

Nix für ungut - Du weißt, das Alter...Aber was lassen die sich auch immer für neue Produktnamen einfallen... :g

Schusseligen Gruß

Karsten
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Moin,

jetzt bist Du total konfus, mein Bester. Die mit dem Chip ist doch die Calcutta TE, die angeblich das Wurfverhalten revolutionieren soll...

Die ist doch hoechstens was zum Squid jiggen oder Koederfische fangen, wenn man mal ehrlich ist... :eek:)

So ein fieser Kingie brennt die in einer Flucht in die ewigen Jagdgruende...

Ich meine die TORSA, die ist fuer richtige Fische gebaut...
Will die zum casten am Beach nehmen...

Also, jetzt mal ein paar Konzentrationsuebungen und denn laeuft das auch wieder :eek:)

All the best
Ansgar
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Hier nochmal ein Pic von der Rolle damit wir uns auch richtig verstehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirko

kveite jeger
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

huhu karsten #h

ne torsa hat holger & marc bestümmt nich im laden... denke auch, du meinst die CE oder die neuen b-modelle der calcutta? #h
 

Jirko

kveite jeger
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

hallo ansgar #h

tackletour hat zu den neuesten shimanomodellen auch immer sehr interessante previews... gugge mal #h
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Jupp, hab mir mal ein Bild der Torsa von www.barsch-alarm.de geholt (hoffe, das geht in Ordnung Johannes?), die ist wirklich größer als die, die ich im ACP in den Händen hatte. Warum bringen die auch so viele Neuheiten raus, ist nix für alte Männer...|uhoh:
 

Anhänge

BIG WHITE

WRH-WorldRecordHolder
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

@Ansgar
Moin, ich halte die Torsa für eine reine Jiggingrolle (jap.ähnlich Pilken).
Ich vermute, daß die Torsa die Trinidadreihe ersetzen/ergänzen sollte,
die Trinidad war/ist nur mit einer Sternbremse ausgestattet,
ferner deutet die Asymmetrie dieser Rolle, daß sie ständig in den Händen
gehalten wird, also weder zum Tolling noch zum Beachcasting gedacht ist.

Eine feine Beachcastingrolle gibts von Daiwa und zwar die Ishidai Zentoh.

Gruß #h

Big White
 

Mahi-Mahi

Member
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Hallo Boardies nicht verzagen,Mahi-Mahi fragen!! Mein Kumpel Stefan Schuller hat die Torsa seit einigen Tagen !! Da er über exzellente Kontakte zu Shimano Verfügt ist er derzeit woll einer der ersten in Europa der die Rolle sein eigen nennen Kann .Wenn die Rolle das hält was sie verspricht ist es eine technologische Revolution,da sie keineswegs nur zum Jigging (sieheVorredner)
sondern vom Spinnfischen über Poppern bis zum Trollen ausgelegt ist.Die austauschbaren Bremsmodule sind auf die Zielfische abgestimmt und zwar vom Bassfishing bis zum Saifish,Tuna mit mehr als 40 Pfund Bremskraft !!Das heisst eine Rolle statt 4-6 im Schrank.Fang und Erfahrungsberichte gibt es nach unser Rückkehr aus Mexiko Ende November!!


Tight Lines Jan|wavey:
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Mahi-Mahi schrieb:
Da er über exzellente Kontakte zu Shimano Verfügt ist er derzeit woll einer der ersten in Europa der die Rolle sein eigen nennen Kann .
Tight Lines Jan|wavey:

Da stellt sich eigentlich nur noch die Frage, ob es Ihn wurmen wird, dass der gute Ansgar als einer von vielen Aussies ihm da zuvor gekommen ist... :eek:) :eek:) :eek:)

All the best & no worries
Ich geh jetzt in Cairns Marlin fischen ...
Ansgar
 

BIG WHITE

WRH-WorldRecordHolder
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

@mahi-mahi

Spinnfischen, Poppern, Trollen und was ist eigentlich mit Eisfischen???#6

Gruß #h

Big White
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Moin,

habe das Ding jetzt endlich mal getestet, nachdem die Rolle so gut in der Hand lag. Ist ja echt edel...

Aber, das ist echt ein schwerer Hobel auf die Dauer, mein lieber Mann...

Mit so richtig casten ist da auch nichts...

Ist wohl der Versuch einer Allroundgeschichte, aber hauptsaechlich wuerde ich da mal an das schwere Jerken oder Grundangeln denken...

Fragt man sich natuerlich, warum soll ich mir fuer ne spezielle Angelart ne superteure Allroundrolle zulegen, wenn ich auch ne billigere spezielle Rolle kaufen kann?
Und wenn man mehrer Angelarten betreibt kauft man sich im Endeffekt dann doch spezielle Outfits... (auch wenn die in der Summe teurer sind -aber dann ist es eben spezialisiert - sind ja auch meist nicht die Leute die 1000$ fuer ne Rolle ausgeben, die dann so knapp bei Kasse sind, das die sich das nicht leisten wollen?)
Und diese austauschbaren Module, die fliegen dann auch nur ueberall und nirgends herum... Irgendwann verliert man so ein Teil, dann war es das....

Also, ich weiss nicht - die anfaengliche Euphorie hat sich etwas gelegt.

Klar sieht super aus und ist fein verarbeitet und hat jede Menge Power, aber ich glaube ich lass das und geb das Teil zurueck...

Also, all the best und danke fuer die Hinweise
Ansgar
 

Jirko

kveite jeger
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

...interessantes statement ansgar! könntest du, was das fischen mit der torsa im allgemeinen anbelangt, noch´n büschen weiter ausholen... wäre primstens #6
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Jirko schrieb:
...interessantes statement ansgar! könntest du, was das fischen mit der torsa im allgemeinen anbelangt, noch´n büschen weiter ausholen... wäre primstens #6

Moin Jirko,

was willst Du denn wissen?

Allgemein ist das ne echt schoene Rolle - laeuft super und liegt gut in der Hand. Und Power ohne Ende.
Aber nichts, was das Herz hoeher schlagen laesst. Einfach nur um das Teil zu haben ist sie einfach zu teuer...

Waere vielleicht ein anderes Statement, wenn mir da vor 14 Tagen ein Marlin drauf geknallt waere - aber selbst dann ware das nichts fuer meinen tagtaeglichen Einsatz. Und so war es ja gedacht...

Fuer den ganz verrueckten Norwegen Seelachs-Jaeger auf der Jagd nach nem Weltrekord waere es vielleicht was...
Ist das der Grund warum Du fragst? :) :)

All the best
Ansgar
 

Chris26071

Member
AW: Erfahrungsberichte Shimano Torsa?

Hi

Torsa, Tinidad, Ocea Jigger, Tekota und Torium sind fast (Ich betone fast) die selben.
Alle mit einer sehr schnellen Drehzahl zum Bottomfischen und Juggen.
Wenn ich nicht falsch bin, liegen die preise so um die 300 Euro!!!
Dabei sind viele Teile aus Plastic.
Wenn du eine gute starke rolle suchst, die eine hohe Drehzahl hat und 300m von 30-40lb nehmen kann, kann ich nur die Accurate Rollen empfehlen.
Sie kosten nicht viel mehr oder gleich so viel wie die Shimano Rollen und sind aus hochwärtigem alu gefräst.
Schau dir doch mall die accurate twin drag rollen an.

http://www.accuratefishing.com/
 
Oben