Erfahrungen Savage Gear 3D Line Thru Trout

50er-Jäger

Active Member
AW: Erfahrungen Savage Gear 3D Line Thru Trout

Ne, bisher noch nicht, ist mir etwas klein und auf den Videos sah es so aus als brauche er ordentlich tempo. Zudem sind mir die Einstiegspreise in aller Regel zu hoch.

Schonmal jemand ne 40er in "Mad Shad" umlackiert?:)

Grüße JK
So hab ihn Samstag gefischt, im direkten vergleich zur 25er Line Thru Trout ein starres Stück Gummi....
Der 23er barsch brauch wie du sagst recht viel Tempo um zu laufen, die 25er Trout kann man mit weniger als die Hälfte an Geschwindigkeit fischen...


Warum willst ne 40er Umlackieren, sieht der Hecht doch eh nur die Silhouette von oder den Bauch von unten.
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Erfahrungen Savage Gear 3D Line Thru Trout

Ja, stimmt schon, ich halte auch nicht viel von Farben. Geil wäre es trotzdem.:)

Grüße JK
 

Deep Down

Well-Known Member
AW: Erfahrungen Savage Gear 3D Line Thru Trout

Ich habe ihn auch schon seit etwa November rumliegen. Jetzt mal gefischt, weil der von meinem Angelkumpel "beschissen" läuftf!
Meinen nun mal getestet undder läuft dagegen völlig anders, eben wie von den Forellen und insbesondere den Roachs gewohnt!
Fragt sich, ob meiner nun die Ausnahme ist!
 

GandRalf

Well-Known Member
AW: Erfahrungen Savage Gear 3D Line Thru Trout

Welche Größe fischt du?

Habe den "Kleinen" meinem Neffen geschenkt. Der soll in den nächsten Tagen auch zum ersten Mal gefischt werden.
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(

Hecht100+

Well-Known Member
Mit welcher Rutenstärke würdet ihr den 48er Pike ziehen??? Ist ja doch ein
Mordsteil gegenüber Trout, Roach und den alten Pikes.
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
Hm, Unterschied zur 40er Trout ist doch marginal. Werfen würde ich den gar nicht. Schleppen mit fast jeder kräftigen Rute ab sagen wir 120, besser 150g WG; Vorzugsweise eine Rute mit eher gemächlicherer Aktion.
Der Wasserwiderstand selbst der großen Line Throus ist absolut überschaubar und hat nix mit dem von einem vergleichbar großen Köder mit Tauchschaufel gemeinsam.

Grüße JK
 
Zuletzt bearbeitet:

Hecht100+

Well-Known Member
Erscheint mir zwar recht wenig, aber ich werde auch die 200 Gramm Peitsche zum Ausprobieren mitnehmen.
 
Oben