Erfahrung mit Bienenmaden

sunshine512

New Member
Hallo alle zusammen #h.

Ich weiss leider nicht ob ich hier richtig bin aber ich versuche mal mein Glück... :)
Hat schon jemand mit Bienemaden irgend welche Erfahrungen gesammelt oder gemacht?
Ich bin ein Neuling was fischen an geht. Ich hab am 01.März 2008 meine Prüfung abgelegt und will nun diese Woche mal zum angeln gehen! :)
Ich hab gelesen, das Bienenmaden ganz gut Köder für Forellen sein sollen. Kann man mit den Bienenmanden auch andere Fische zum beissen an locken oder nur Forellen #c ???

Danke schon mal im voraus für Eure antworten #6.

Petri Heil |wavey:

Cu
sunshine512
 

Kaulbarsch-Killer

Active Member
AW: Erfahrung mit Bienenmaden

Hallo!
Ich denke mal das du dann an einen Forellenhof gehst?!
Also Forellen sind da manchmal ganz scharf drauf,manchmal aber auch nicht,man muss also ausprobieren.Es beißen aber auch noch andere Fische da drauf,aber an einem Forellenhof habe ich irgendwie noch nie etwas anderes gefangen. :c
Gruß Kaulbarsch-Killer
 

sunshine512

New Member
AW: Erfahrung mit Bienenmaden

Ich wollte es mal bei uns am alten und neuen Kanal versuchen also nicht unbedingt am Forellengewässer! |rolleyes
Ich werde es einfach mal versuchen und werde schon sehen wie weit ich kommen oder ob ein andere Fisch die Made auch lecker findet |pfisch:...

Cu
sunshine512
 

Kaulbarsch-Killer

Active Member
AW: Erfahrung mit Bienenmaden

Achso,aber im Kanal habe ich noch nie ne Forelle gesehen,was aber nicht heißen soll das es da keine gibt.
Wenn ich aber am Kanal angeln gehe bevorzuge ich Maden und Würmer, Bienenmaden habe ich da eigentlich nicht mit.
 

Fangfee

Lizenz zum Spinnen :)
AW: Erfahrung mit Bienenmaden

Hallo!
Würde da eher zu normalen Maden raten. Ich gehe immer auf Friedfische mit Teig, Mais, Maden und Würmern, auch Kombinationen wie z.B. Made-Mais oder Wurm-Mais haben sich schon als fängig bewiesen. Also Bienenmaden würde ich eher im Forellengewässer nehmen, sonst wären die mir zu teuer. Achso anfüttern solltest du auch nicht vergessen, um die Fische an deine Angelstelle zu locken (dann natürlich sollte auch der Köder mit dem du angelst im Futter drin sein, z.B. Mais). Fertige Futtermischungen gibts in jedem Angelladen, und im board sind auch tausende Rezepte zu finden...|rolleyes
 

sven_p

Hein Seemann
AW: Erfahrung mit Bienenmaden

Wenn ich im bei uns im NOK auf Aal gehe und die üblichen Köder(Tauwurm, Mistwurm,Fischfetzen etc) Nicht laufen, dann kann ich meistens noch mit
Bienenmade den einen oder anderen Schlängler herauskitzeln, wo andere als Schneider gehen.
Ich benutze sie aber hauptsächlich am Forellensee, tief geschleppt für mich der beste Köder ;)
 
AW: Erfahrung mit Bienenmaden

Ich habe sie auch schon auf Weißfische gefischt. Das beste Ergebnis war ein strammes Rotauge von einem Pfund, kleinere Fische haben wahrscheinlich Angst davor !!!
Immer einen Versuch Wert, sage ich !
 

duck_68

Active Member
AW: Erfahrung mit Bienenmaden

Ich wollte es mal bei uns am alten und neuen Kanal versuchen also nicht unbedingt am Forellengewässer! |rolleyes
Ich werde es einfach mal versuchen und werde schon sehen wie weit ich kommen oder ob ein andere Fisch die Made auch lecker findet |pfisch:...

Cu
sunshine512


Ist rausgeschmissenes Geld - versuche es lieber mit normalen Maden am Kanal;)
 

sunshine512

New Member
AW: Erfahrung mit Bienenmaden

Super und danke für Eure Tips... Werde mir für Freitag dann normale Maden zulegen... Den Mais werde ich auch nicht vergessen!
Ich wünsch allen ein erfolgreiches Angeln und weiter hin Petri Heil ;-)

Cu
sunshine512
 
Oben