Erbitte Auskunft über See Finder 200 DF

Fischkopp 1961

Well-Known Member
Hallo,

bin gerade ziemlich unschlüssig ob ich mir kurzfristig noch ein Echolot kaufen soll. Am Mittwoch geht es an den Rossfjord und ich hätte als Leihgabe nur ein Cuda 168 zur Verfügung. Bei meinem Gerätehändler habe ich für ein Fish Easy 245 DS angefragt. Er meinte jedoch, dieses Modell wird nicht mehr hergestellt und somit wären auf dem Markt nur noch Restbestände erhältlich. Im Gegenzug bot er mir nun den See Finder 250 DF an. Kann mir jemand sagen ob ich mit diesem Gerät für den normalen Bedarf gut bedient bin. Oder will er vielleicht auch nur einen Ladenhüter loswerden? Da diesen Echolot als Tiefseeecholot angepriesen wird, sollte es doch für den Bereich bis zu 200 m auch tatsächlich geeignet sein: od.? Über eventuelle Erfahrungswerte oder ggf. andere Vorschläge würde ich mich sehr freuen.
Es grüßt der Fischkopp #c
 
Oben