Entwässerungskanäle Neuengamme/Curslack

AlsterRäuber

New Member
Moin moin,

ich bin letztens von Bergedorf aus nach Curslack gefahren und mir sind an der Straße diverse Entwässerungskanäle aufgefallen. Teilweise auch mit Wehren und gar nicht mal so schmal, 2-3 Meter waren es schon. Sah auf jedenfalls sehr ansprechend aus, weiß jemand ob die frei sind? Und hat vielleicht sogar jemand schonmal drin geangelt?
 

sambolero

Member
AW: Entwässerungskanäle Neuengamme/Curslack

Also ich weiss nur das z. B die Altländer Gräben frei sind. Allerdings natürlich nur wenn man dabei keine Privatgrundstücke betritt. Fisch ist da jedenfalls mehr drin als man denkt, vor allem hechte.
 

Der Altengammer

Hanse Jung
AW: Entwässerungskanäle Neuengamme/Curslack

Moin,

mein Sohn angelt viel in den Gräben, wohne in Altengamme, man glaubt gar nicht was der alles fängt.
Er hat dieses Jahr schon diverse Aale, Schleien, Hechte und
Barsche gefangen, natürlich auch jede Menge Weissfische.
Man sieht mittlerweile immer mehr Angler an diesen Gräben.
Ob das erlaubt ist ?
Hab auch schon mal gegoogelt aber nichts brauchbares gefunden.
Mein Nachbar ist in Altengamme im Verein, konnte mir aber auch nichts dazu sagen.
Würde mich auch interressieren, wie das geregelt ist.

Gruß Olaf
 

sambolero

Member
AW: Entwässerungskanäle Neuengamme/Curslack

Also die Gräben sind so weit ich weiss eine Angelegenheit der Stadt Hamburg. Die Bewässerung geschieht durch die Elbe, die ja freies Gewässer ist.
Ich habe damals auch viel herumtelefoniert und habe keine konkreten Aussagen von Behörden Seite bekommen. Letztendlich haben mir der Fischerei Verein Finkenwerder und die fischereiaufseher bestätigt das die angelei dort erlaubt ist. Wie schon gesagt mit der Einschränkung das man keine Privatgrundstücke betreten darf.
Das angeln da ist jedenfalls spannend. Viel spass
 

Stulle

Well-Known Member
AW: Entwässerungskanäle Neuengamme/Curslack

also so weit ich weiß sind einige der gräben in der ecke verpachtet/schongebiet aber bestimmt auch einige frei ich such mal das gewässer buch#h
 

Esox10

Member
AW: Entwässerungskanäle Neuengamme/Curslack

Hi @ all #h,

wäre es möglich, dass einer von euch, mir einen Straßenname zu den angesprochenen Gräben nennen kann??
Wollte auch schon in Curslack in den Gräben angeln, hab leider aber keine Info`s bekommen ob frei oder nicht.

Mfg Christian
 

fugenleim

Member
AW: Entwässerungskanäle Neuengamme/Curslack

Kenne mich in der Gegend zwar auch nicht aus, aber wenn man sich das Gebiet Curslack mal bei Google Maps anschaut, sieht man die Gräben überall dort.
Werde ich demnächst auch mal versuchen dort!

VG
 

Stulle

Well-Known Member
AW: Entwässerungskanäle Neuengamme/Curslack

also nach gesammelten wissen (unverbindlich) sind die gräben von der autobahn dh. brookwetterung und die endwässerungsgräben, frei aber auch anglerisch ehr mau. Weiter hinten ist alles verpachtet|bigeyes
 
Oben