Entscheidungshilfe....

Eric1987

Member
hallo,

ich brauche entscheidungshilfe....
ich will an einem kleinem bis mittelgroßen fluss angeln...
ich weiß nicht welche kombi besser ist...

entweder ein zusammengestelltes set
http://www.adh-fishing.de/fliegenruten/ruten-rollen-kombos/vision-attack-set.html

wobei aber die schnur bei diesem set nit der bringer sein soll....

oder ein selbst zusammengestelltes

Rute: Exori Yellowstone SG 4/5
Rolle: Okuma SLV
schnur: Rio Mainstream WF Klasse 5 o 4 (weiß noch nicht genau)

hoffe ihr könnt mir bei der entscheidung helfen

gruß
 

Hc-Meista

Elbe-Fliegenfischer
AW: Entscheidungshilfe....

ein kumpel von mir fischt auch das vision attack set und ist völlig zufrieden damit!!"


mfg und petri
 

Suniflex

Member
AW: Entscheidungshilfe....

Hallo
Ich habe das Vision Set selbst ich habe damals etwas mehr bezahlt aber für das Geld ist es absolut ok und ausreichend .
Es kommt nicht auf die Rute an nicht unbedingt für nen Anfänger .Werfen lernen iss erst mal viel wichtiger ganz ehrlich .Aber schlecht ist das Set deshalb trotzdem nicht ,und ich kann es empfehlen .Die entscheidung liegt aber am Ende immer bei dir .Wenn du nicht werfen kannst nützt dir das beste Gerät nix ok .
MfG Steffen
 

Eric1987

Member
AW: Entscheidungshilfe....

gewässer ist sauer und our....

naja werfen kann ich hatte mit ne 80 euro einsteigerkombi vor 3 jahren angefangen....
doch diese kombi gibt so langsam den geist auf deshalb will ich mir eine neue zulegen. die kombi ist nur gelegentlich im einsatz da ich eher ein verfechter des spinnfischens bin....

also soll es ein fortgeschrittenen set sein und kein anfängerset mehr.
.....

gruß
 

Suniflex

Member
AW: Entscheidungshilfe....

Nun gut die Entscheidung liegt bei dir und wenn du dir das Gerät zusammen stellen möchtest ist das auch dein gutes Recht. Ob nun einer da ist der dir die andere Rute empfehlen kann der noch die Schnur drauf hat und dann deine Rolle die du gern kaufen möchtest ist doch ehr Fraglich oder ,am Ende mußt du es selbst austesten ob es dir liegt, zurück geben ist ja heute auch kein Problem mehr. Ich sage nicht du sollst das Vision Set kaufen sondern nur das ich damit zufrieden bin ok.Geld kann man genug ausgeben für alle möglichen Ruten.Wenn du aber ehr Spinnangler bist dann würde so meine Ich das Vision Set völlig ausreichen.
Sicherlich kann man sich auch etwas ganz teures kaufen aber wenn du eh gern Spinnangel tust wäre es rausgeschmissenes Geld . So denke ich aber das ist nur meine Meinung die nicht richtig sein muß ok .
MfG Steffen
 

Suniflex

Member
AW: Entscheidungshilfe....

Was meinst du denn für Probleme?

Ich muß sagen sie passt zur Rute und was soll ich dir sagen es gibt sicherlich bessere Schnüre ohne Frage aber die kosten dann 50, 60 oder wer weis was für Euronen .Für mich reicht sie allemal .Und sollte es einmal mit ihr zu Ende gehen hole ich nmir einfach ne neue machste doch mit deinen Spinnrütchen auch oder ?Also mach wie du denkst.
Ich hätte ja gesagt komm her schau sie dir an aber ich glaube das ist etwas zu weit weg von dir .
MfG Steffen
 

Hans.W

Member
AW: Entscheidungshilfe....

Hallo,

Aber beide Ruten hauen einem nicht vom Hocker !!
Das Vision-Set ist schon recht abgestimmt, auch mit dem Gewicht der Rolle ( mehr Rolle braucht man eigntlich auch nicht) aber ist doch recht gemütlich von der Aktion herdie Vision.
Kommt immer darauf an was man von so einer Kombi für 190 Euro erwartet.
Wenn man 60 für nicht Richtige Schnur einberechnet, was bleibt den dann noch übrig ?
Dann kommt es darauf an welche Aktion du gerne magst, falls du das in den 3 Jahren schon rausgefunden hast. Und für die Sauer eine 4/5er nunja du mutest dir viel zu. Trocken sicherlich was feines für die Our, aber Sauer... Never Ever :)
 

Suniflex

Member
AW: Entscheidungshilfe....

@ Hans
Da magst du Recht haben beide hauen einem nicht vom Hocker und die abstimmung iss auch gut.
Er iss aber doch nur ab und zu mit ner Fliegenklatsche unterwegs und da muß es doch nicht die super gute Rute sein oder?
Aber du hast den Vorteil das du das Gewässer kennst wo er gern Fischen möchte womit ich mich nicht aus kenne .
Wenn du ihm was anderes empfehlen kannst ist das für mich kein Problem er hat aber nach diesen beiden Sachen gefragt gehabt und ich kenne das Vision Set mehr nich ok .
MfG Steffen
 

Der_Freak

Member
AW: Entscheidungshilfe....

Gute Schnüre müssen nicht immer teuer sein.
Ich hab mir letztes Jahr die eine Schnur für 60 euro gekauft weil ich nicht ordentlich im Internet gesucht habe und hab mich dann einen Wolf geärgert einfach mal 30 euro in den Sand gesetzt zu haben.
Einfach mal im Internet ein bisschen nach Sonderangeboten rumstöbern oder in der Bucht gibt es auch manchmal Schnüre schon recht günstig.
Ich hab da letztens die Sharkskin für 45 (bin mir nicht ganz sicher) gesehen, die kostet sonst um die 70.
Also einfach mal nen bisschen nach günstigen Angeboten suchen und eigentlich kannst du mit einer Markenschnur nicht viel falsch machen...Jedenfalls nicht allzu viel ;P
 

Hans.W

Member
AW: Entscheidungshilfe....

Hallo Steffen,

Nein, muss es nicht ich kenne nur die Vision die ist sehr gemütlich von der Aktion her. Ich denke das eine 4/5er für die Sauer nicht geeignet ist, da ich die kenne, auch die Our kenne ich, da ist es wie gesagt durchaus angebracht.
Was letztendlich für ihn in frage kommt, hängt doch auch davon ab ob er überhaupt mit den von ihm vorgeschagenen Rute zurecht kommt.
Ich frage mich immer wieder was die Fragestellenden eigentlich mit solchen doch sehr offenen fragen erreichen wollen. Wir wissen doch nicht ob gedade der Fragesteller auch damit zurecht kommt. Wir können doch nur das Produkt aus unserer Sicht her Beurteilen, also Verarbeitung, Aktion, verhalten.
Bei 190 Eus nun Verarbeitung ist für die preisklasse Ok. Rute und Rolle stecken durchaus was weg, Aktion eher Gemütlich- Mittelschnell.

Ob er damit freude hat, wissen wir nicht.

Kauf die die Vision, und knall dir später die Guideline Presentation drauf.
Klasse #6 damit du auch in der Sauer mal nen Streamer werfen kannst, und bei Langsur auch mal auf Barben Nymphen kannst.
4/5er nur wenn du nur Trockenfischst oder auf Weißfisch Nymphen möchtest. Allerdings wäre dafür mir die Vision zu faul und langsam.
 

Eric1987

Member
AW: Entscheidungshilfe....

ich kann ja auch nur dazulernen! bin auch dankbar für jeden rat den ich bekomme.

frage an hans w. angenommen ich würde mich fürs vision entscheiden, da es sein geld ja auf jeden fall wert zu sein scheint, welche klasse würdest du mir dann empfehlen... durch deine aussage schwanke ich momentan zwischen 5 und 6.

our wird eher die ausnahme sein. werde mehr an der sauer fischen.

habe bis jetzt nur mit trockenfliegen gefischt, will aber auch das nympfen, nassfliegen und streamer fischen erlernen.
ich denke mal das dann ne 6er eher angebracht wär.

gruß
 

frankdo

New Member
AW: Entscheidungshilfe....

Hallo Eric1987,

schau mal hier. http://shop.jahr-tsv.de/index.php?cat=c244_Praemien-Abo.html

FliegenFischen Abo (6 Ausgaben) plus Greys GS Fliegenrute 9‘, # 6, vierteilig + GLA 90 Large Arbor Fliegenrolle + G-Series WF 6 F Fliegenschnur + Greylon Backing 20 lbs, grün auf 50 m Spule und ein Greylon Vorfach 9‘ für 106 Euronen.

Ich fische die Exori Yellowstone SG 5/6 in 8,6 Füsse mit einer Mainstream WF 6. Ist ein feines Rütchen. Kann ich nur empfehlen.

Gruß
Frank#h

PS. Das Greys-Set kostet im Einzelkauf 167,50 € ohne Zeitung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans.W

Member
AW: Entscheidungshilfe....

Was ist den draus geworden ?|kopfkrat
#10er Exori
#9er Brunner
#8er TFO
#7er Guideline
#6er Vision
#5er Sage
#4er Hardy
#3er Orvis
#2er Loop
#1er Winston
#0er Grey´s
#00 G-Lomis
#000 Ross
#0000 B.Richi

Oder doch ne neue Spinnflitze ??#c
Bald geht´s los
 
Oben