Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

Dudzi

Member
#h Nachdem wir bei unseren letzten Ausfahrten mit unserer Phoenix wie schon geschildert wenig Glück mit dem Wetter hatten, versuchten Tott und ich unser Glück am letzten Mittwoch dann noch einmal. Der Wetterbericht versprach einen sommerlichen Tag und eine ebenso angenehme Nacht. Wir trafen uns nach Feierabend und fuhren los Richtung Holland. Als wir am Hafen ankamen, packten wir schnell unsere Klamotten an Bord und los ging's. Auf der Maas angekommen wurden auch sogleich unsere Schleppköder an die Ruten montiert. Erst tat sich so gut wie Nichts, aber wie so oft hatte ich ein "gutes Gefühl" was den Fischkontakt anging. Der ließ dann aber erstmal lange auf sich warten. Plötzlich zappelte die Rutenspitze bei Tott. Anschlag und......hmmm komisches Gefühl. Tott holte langsam ein und ein mittlerer barsch hatte sich den Wobbler gepackt. Naja, ihr kennt ja das Sprichwort. Ist der erste Fisch ein Barsch usw. Ein Glück traf das heute nicht zu. Tott fing dann ruck zuck mal eben 3 mittlere Zander und ich schaute erstmal blöd aus der Wäsche. Aber ich vertraute nach wie vor meinen mittlerweile Lieblingswobblern. Und siehe da, die ließen mich auch heute nicht im Stich. Ich hatte dann auch 3 Bisse, von denen ich 2 verwerten konnte. Ein "halbstarker" und ein "schöner 62er" konnten meinen Wobblern nicht widerstehen. Schade, dass es mittlerweile 2:00 Uhr gewesenn ist und wir morgens wieder früh raus mussten. Aber es war mal wieder toll, nicht von oben nass zu werden oder gar in ein Unwetter zu geraten. Kommenden Mittwoch geht's weiter. Mal sehen ob Petrus uns wieder wohl gesonnen ist. :q
 

Anhänge

  • Dudi_Zander_2.JPG
    Dudi_Zander_2.JPG
    20,5 KB · Aufrufe: 164
  • Loudmouse_1.JPG
    Loudmouse_1.JPG
    26,2 KB · Aufrufe: 153
  • Tott_Zander_1.JPG
    Tott_Zander_1.JPG
    26,9 KB · Aufrufe: 160
  • Tott_Zander.JPG
    Tott_Zander.JPG
    24,6 KB · Aufrufe: 136
K

krauthi

Guest
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

dickes petri

scheint ja wieder besser zu werden an der maas

glückwunsch euch beiden zur gelungen trockenen bootstour


gruß krauthi
 

Dudzi

Member
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

krauthi schrieb:
dickes petri

scheint ja wieder besser zu werden an der maas

glückwunsch euch beiden zur gelungen trockenen bootstour


gruß krauthi

#h Hi krauthi !
Ja das wollen wir doch mal alle hoffen. Viel schlechter als in der letzen Zeit ging's wohl kaum. So langsam scheinen sich die Fänge hier zu verbessern. Wie sieht's denn bei euch in der Roermonder Ecke aus ? :q
 

Dudzi

Member
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

PetriHelix schrieb:
Na also geht doch :)

Petri zu den Fischen...

#h Hi petrihelix !
Klar geht's, wie man auf den Bildern sieht, haben wir unsere Zander in der Nacht (wenn einige Zanderangler schon schlafen) gefangen.
Spaß beiseite, die (Haupt-) Beisszeiten scheinen unserer Erfahrung nach im Moment in der Nacht zu sein. Wie sieht's denn bei dir aus ?
Bestelle deiner Mutter mal schöne Grüße von mir.
Bis dann, Dudzi
 
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

Ich war schon länger nicht mehr mit Boot unterwegs (erst recht nicht nachts). Und meine Kurztrips über Tag vom Rand aus haben eigentlich immer Zander gebracht. Es geht also auch noch wenn das Licht an ist.

Werden evtl. jetzt Samstag nochmal raus fahren...
 

Dudzi

Member
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

PetriHelix schrieb:
Ich war schon länger nicht mehr mit Boot unterwegs (erst recht nicht nachts). Und meine Kurztrips über Tag vom Rand aus haben eigentlich immer Zander gebracht. Es geht also auch noch wenn das Licht an ist.

Werden evtl. jetzt Samstag nochmal raus fahren...

|wavey: Du Glücklicher, dann gehörst du also zu den wenigen auserwählten, die "eigentlich immer" was fangen. Ich muß zu meiner Schande eingestehen, dass ich nicht immer einen Zander fange (zumindest am Tag).
Viel Glück für Samstag, bis dann |supergri
 
K

krauthi

Guest
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

wenn ich das wetterchen da draußen sehe könnte ich schon wieder los
 

marca

Oecher Jong
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

Das Petrihelix auch vom Rand "eigentlich immer" was fängt, kann ich bestätigen.
Der alte Profi!!
Bis auf letzten Freitag, da war ich nochmal der "Auserwählte" und durfte einen netten Grillzander verhaften.
Und das um 14:00 Uhr bei voller Sonne!
Man muss dazu aber sagen, dass Helix zu diesem Zeitpunkt seine Köfivorat auffrischte.
 
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

@Marca: ;)

Und mit welchem Köder hast Du den Zander gefangen? Na? :)

Hoffe wir kommen bald wieder los...
 

Mac Gill

Earl of all
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

Das muß ich auch anerkennen -> und Wilder Wombel wird mir sicherlich leidlichzustimmen.

3 Mann auf einem Boot -> wer fängt? -> der Jungspund...PetriHelix.

Ich habe schon aufgehöhrt mich darüber aufzuregen...ich sage dann halt immer:" Dass Boot fängt gemeinsam!"
 

marca

Oecher Jong
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

Haralds Tipp wars!!
So wie eigentlich immer.
Auf was anders Fängt man eben nix!!
JAja, das Boot fängt gemeinsam und Helix hat die Fische eben nur an der Schnur.
 

Dudzi

Member
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

krauthi schrieb:
wenn ich das wetterchen da draußen sehe könnte ich schon wieder los

@krauthi: Na, dann pack doch deine Sachen und fahr raus. Wer weiß wie lange es noch so schön bleibt.

@marca: Ich kann mich da an Zeiten erinnern, da auch unser Profi Petrihelix als Schneider nach Hause gegangen ist. Aber was soll's, ich find es toll, wenn jemand "immer" was fängt.

@mac Gill: Jenau, das Boot fängt. Das sage ich zu meinen Kumpels auch immer. Hauptsache ist doch, das überhaupt was an den Haken geht.
 

marca

Oecher Jong
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

Tja, jeder hat halt mal klein angefngen.
Wenn ich da an meine Anfänge denke!
Oweia!!
Aber wenn "das ganze Boot fängt", dann können die blöden Fische doch auch mal an meiner Leine hängen!!!
Aber Rumheulen zählt nicht!
 
K

krauthi

Guest
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

da ist es nun schon zu spät für um sich auf den weg zu machen
wenn hätte ich ja eine tour mit dem boot gemacht

naja vieleicht nächste woche

gruß krauthi
 

Dudzi

Member
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

krauthi schrieb:
da ist es nun schon zu spät für um sich auf den weg zu machen
wenn hätte ich ja eine tour mit dem boot gemacht

naja vieleicht nächste woche

gruß krauthi

Hi krauthi !
Wieso denn zu spät ? Wir fahren auch erst heute abend gegen 19:00Uhr zum Angeln mit dem Boot. Können uns ja mal verabreden um eine genmeinsame Tour zu planen, oder ? Was denkst du ? |wavey:
 
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

na so schlimm ist es auch wieder nicht... mal verliert man und mal gewinnen die anderen.

alles nur eine sache des glücks und schneidertage gehören auch dazu. ;)
 
K

krauthi

Guest
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

ich habe ja mein boot nicht in roermond liegen
das heißt ich slippe in marina oolderhuuske ein und die machen die schranke um 18 uhr dicht und bis morgen früh wollte ich nicht bleiben
 

Dudzi

Member
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

krauthi schrieb:
ich habe ja mein boot nicht in roermond liegen
das heißt ich slippe in marina oolderhuuske ein und die machen die schranke um 18 uhr dicht und bis morgen früh wollte ich nicht bleiben

|wavey: @krauthi: Das mit dem Slippen ist schon blöd. Da wir zu dritt sind, haben wir uns entschlossen, einen Liegeplatz im Hafen zu mieten, so kann man die Kosten dafür noch verkraften. Ist dann vor jeder Ausfahrt schön zu sehen, wenn das Boot unversehrt am Steg liegt.
Gestern hat übrigens Tott einen coolen Drill gehab. Beim Schleppen bekam er einen hammerharten Biss. Die Rute bog sich im Halbkreis und sobald ein wenig Schnur gewonnen wurde, zog der Fisch auch schon wieder ab. Dann bekamen wir auf der anderen Rute noch einen Hänger, sodaß das wirklich eine spannende Angelegenheit wurde. Nach ca. 5 min. hatte Tott dann den Fisch das erste Mal am Boot. Und siehe da, nicht ein Hecht von vorher geschätzten "mindestens ein 90er" bekamen wir zu Gesicht, sondern einen dicken, fetten Rapfen. Aber so leicht gab der sich nicht geschlagen und startete seine nächste Flucht. Schlussendlich haben wir dann doch gesiegt. Nachdem Vermessen und dem Fotografieren durfte dann der 1. Rapfen, den wir beim Schleppen fangen konnten wieder in sein Element. 77 cm und geschätzte 4 kg (naja, Angler neigen dazu zu übertreiben...) hatte der Fisch. Danach konnte ich noch einen halbstarken Zander fangen und wie konnte es auch anders sein.......es fing mal wieder an zu regnen. :v
 

Tott

New Member
AW: Endlich, eine Ausfahrt mit Boot ohne Regen !

@Dudzi:Was machst du eigentlich wieder hier im Anglerboard ? Hast du nichts zu tun? Ich glaub , ich muss mal mit deinem Chef sprechen ,daß er dich ein bisschen mehr fordert#h .Bis heute Abend.#h #h #h
 
Oben