Empfehlungen Karpfen Abhakmatte

Speci.hunter

Active Member
Ich suche eine kompakte Abhakmatte.
Wichtig dabei:
kleines Packmaß, gute Verarbeitung, weitgehend wasserabweisend,( Außenwände), Länge bis 110cm reicht mir völlig aus, ich brauche keine 125cm+

Ich bin bereits auf die Trakker gestoßen, welche ich optisch und technisch ganz gut finde.
https://www.kl-angelsport.de/trakker-sanctuary-self-inflating-crib.html

des Weiteren ist mir die shimano Matte noch aufgefallen
https://www.mur-tackle-shop.de/Shimano-Trench-Euro-Protection-Mat

hat jemand erfahrungen zu den Matten oder Tips für andere Modelle ? Welche Abhakmatten benutzt ihr ?
 

punkarpfen

Well-Known Member
Hi,
ich nutze seit vielen Jahren die Combi Mat von Aqua. Die Matte dient als Transporttasche für Wiegeschlinge und Banksticks und ist trotzdem angenehm vom Packmaß.
 

Speci.hunter

Active Member
Ist nicht schlecht, aber stört es nicht dass die Matte keine Wände hat ? Ich meine dadurch benötigt man immer einen gerade Boden ansonsten rutscht der Fisch von der Matte.. geschweige denn wenn man mal kurz vom Fisch weg muss ist es eher unpraktisch
 
  • Like
Reaktionen: jkc

Thomas.

Mr. Diaflash
geschweige denn wenn man mal kurz vom Fisch weg muss ist es eher unpraktisch
unpraktisch ist das nicht, dann ist man nur sehr schlecht vorbereitet, alles was ich zum versorgen des Fisches brauche liegt entweder bei der Matte oder ich habe es am Mann.
gerade beim Karpfen fischen hat man ja die Zeit dazu sich auf alles vorzubereiten, ist ja leider nicht so das sie im Sekundentakt beißen.
 
Zuletzt bearbeitet:

punkarpfen

Well-Known Member
Hi,
wie Thomas schon geschrieben hat, wenn der Fisch auf der Matte liegt, dann muss die Vorbereitung abgeschlossen sein. Weiterhin bietet sich eine Wiegeschlinge für den kurzen Transfer an. Auch mit einer Cradle sollte der Untergrund gerade sein. Ich hatte zwei unterschiedliche Cradles und beide konnten mich nicht überzeugen.
 
Oben