Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
Hallo zusammen,
ich gebe Euch mal eine Anregung für ein Räucherprodukt, welches wohl kaum einer kennt, geschweige denn, gegessen hat:
Weißschalige Eier kochen; ca. 7-8 min, Abschrecken und Auskühlen lassen, Eierschale mit einem Löffel oder ähnlichem rundherum anklopfen und ab in den Räucherofen. Schmecken wunderbar auf frischem Bauernbrot mit etwas Salz und Remoulade.
Viel Spaß wünscht Siggi
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

Falls noch jemand drinne sitzt.:m




Wie lange eigentlich räuchern?
Einmal Brennerlänge im TRO?

Oder anderer Räucherofen?
Wenn ja wie lange und welche Temperatur?
 

leopard_afrika

Active Member
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

also tro und anderen ofen bei gartemperatur, dann kannste jemand mit erschlagen, die eier sind ja schon hart gekocht nach 7- 8 min und dann noch im ofen temperaturen oberhalb der gartemperatur von eiweiß ( ca. 67- 70° C) aussetzen, die werden ja ultrahart. :)
 

ToxicToolz

... ... ... ... ... ...
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

geräucherte Eier
Eier (möglichst große) 10 Minuten kochen danach gut abschrecken mit kaltem Wasser und darin 30 Minuten liegen lassen. Die Eier abpellen und auf einem Rost richtig trocknen lassen, sonst nehmen die Eier den Rauchgeschmack nicht an.
Anschließen bei ca. 60C ca. 15-20 Minuten Räuchern bis sie eine schöne goldgelbe Farbe angenommen haben.
Diese können dann in einer 3 %igen Salzlake eingelegt werden oder sofort gegessen werden.
Quelle: http://www.meiksraeucherseite.de/Raeucherrezepte.html
[FONT=Comic Sans MS, Sans-Serif]ganz nach unten scrollen[/FONT]​

 

FehmarnAngler

Active Member
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

Ein Freund meines Vaters hat man Eier geräuchert, ich meine so wie hier beschrieben... schmecken wirklich super lecker :m Ist aber im ersten Moment etwas ungewohnt wenn das Ei außen ganz schwarz, und das Eiweis von außen altbraun aussieht. :)
 

Tino

Active Member
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

Also ich kenn das so!!!


Räucher-Eier

1l Wasser mit:

15 Pfefferkörner
1 Teel. Wachholderbeeren
3 Lorbeerblättern
4Teel. Senfkörnern und
1 1/2 Essl. Salz aufkochen.

Den Sud abkühlen lassen .Ein großes steriles Schraubglas mit den gekochten ,rundherum angestoßenen kalten Eiern füllen und den Sud darüber geben.Gut verschließen und zwei Tage im Kühlschrank ziehen lassen.
Die Eier rausnehmen,trocken tupfen und auf einen Räucherrost legen.24 Std kalt räuchern.


Ich verstehe nicht, gegarte Eier nochmals garen zu wollen!?!?

Wozu!!!!!!!
 

NickAdams

Active Member
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

Werde ich mal ausprobieren, Danke für den Tipp,

so long,

Nick
 

Brikz83

shot dropper
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

Das hätte er garnicht bemerkt, wenn ich`s ihm nicht gesagt hätte....das er den für mich bestimmten Ofen gewonnen hat.
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

geräucherte Eier


Eier (möglichst große) 10 Minuten kochen danach gut abschrecken mit kaltem Wasser und darin 30 Minuten liegen lassen. Die Eier abpellen und auf einem Rost richtig trocknen lassen, sonst nehmen die Eier den Rauchgeschmack nicht an.


Anschließen bei ca. 60C ca. 15-20 Minuten Räuchern bis sie eine schöne goldgelbe Farbe angenommen haben.


Diese können dann in einer 3 %igen Salzlake eingelegt werden oder sofort gegessen werden.


Quelle: http://www.meiksraeucherseite.de/Raeucherrezepte.html


[FONT=Comic Sans MS, Sans-Serif]ganz nach unten scrollen[/FONT]​







Aber wo kriege ich die Elefanten her? |kopfkrat|kopfkrat|kopfkrat

Gruß
Jürgen |wavey:
 

zander-ralf

Active Member
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

Zwischen 30 Makrelen räuchern bei mir gerade 2 hartgekochte Hühnereier!
Ich berichte nachher mal. :m

Allerbest ut Oostfreesland,
zander-ralf
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

und warum die schale nur anklopfen?

Da habe ich aber heiße Diskusionen ausgelöst, macht aber nichts, denn mit Menschen die mitdenken, diskutiere ich auch gern.
Anklopfen deshalb, weil sie dann unter der Schale ein schönes braunes Netzmuster haben. Schälst Du sie komplett ab, sind sie wirklich außenherum ziemlich trocken, ist dann ähnlich wie bei Räucherkäse. Die gekochten Eier natürlich nicht beim Garprozes der Fische mit einlegen, sondern dann, wenn´s Räuchermehl zum Einsatz kommt und glaub´mir selbst nach 1,5-2 Std. und Temperaturen von 70 Grad werden sie nicht knüppelhart. Einfach mal ausprobieren, bei 12-15 Cent pro Stück dürfte das doch wohl kein großes Risiko sein.
Viel erfolg wünscht Siggi
 

zander-ralf

Active Member
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

Der Tipp ist gut!
Die Eier (nur angeklopft!) hatten zwar ein eigenartiges Netzmuster und schmeckten zart geräuchert.
Echt lecker und gar nicht gewöhnungsbedürftig.
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Eier räuchern, unglaublich aber wahr.

Du musst die einzeln reinhalten:m;).

Apropos . . .|bigeyes
Wat heisst hier ergaunert?
Mit einem sehr schönen Herbstgedicht verdient.:m

Ich habe den TRO noch gar nicht.
Mal Thomas fragen . . . |kopfkrat
 
Oben