Echolot und Bellyboot?

Kurzer

Active Member
Moin Boardis,#h

ich hab da mal ne Frage|kopfkrat . Gibt es auf dem Markt Echolote für den Einsatz auf Belly's#c ?

Wäre toll wenn Ihr mir da Tips geben könntet!#6

Gruß|wavey:

Daniel
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Echolot und Bellyboot?

sind ganz normale Echolote wie für das Boot auch !!! |supergri
hab ich schon im Einsatz gesehen.... Kabel und Bakterie hinten in die Tasche rein, kleinen Halter für den Geben gebastelt und damit war der Kollege mit der Spinnrute auf der Zanderpirsch....
 

Lachsy

Active Member
AW: Echolot und Bellyboot?

hi kurzer, schau mal hier siehte den geber unterm echolot vom Hannes vom barsch-alarm

P1010015.jpg


mfg Lachsy
 

Kurzer

Active Member
AW: Echolot und Bellyboot?

Hallo Jörg,

das ging aber Fix, DANKE Dir! Hast Du noch nen Tip welches Fabrikat sich für nen Belly am besten eignet?

Gruß
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Echolot und Bellyboot?

tja.... ich sag mal das du mit dem Cuda 168 ( im Angelwochetest mit gut) oder besser mit dem Lowrance X51/X52 wohl schon was gutes für akzeptablen Preis hast !!!
mehr mußt du nicht ausgeben !
das Lowrance hat ein paar mehr Graustufen und dementsprechen bessere Auflösung auf dem display...aber für die goundline und die Bodenstuktur reicht das andere auch völlig..... für den Einsatz bis 20m Wassertiefe kannst eigendlich fast alles nehmen !
 

Kurzer

Active Member
AW: Echolot und Bellyboot?

Dank auch Dir Lachsy für den Tip.

@Jörg

hab grad mal nen bißchen rumgegoogelt und tatsächlich diese Geräte gefunden. Wie groß sind die Akkus für diese Geräte?

Gruß

Daniel
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Echolot und Bellyboot?

ich denke für dein Bellyboot brauchst du kein portables weil du eh keinen Platz für den Koffer hast....
also holst du dir bei ebay ne kleine gel Batterie.... gibts für wenig Geld und kannst damit ein paar Tage rumloten ... |bla: ich hab glaub ich eine mit 12 Ah für mein Boot, aber eine Numemr kleiner reicht auch völlig
aufladen mit nem normalen Ladegerät dann
 

Kurzer

Active Member
AW: Echolot und Bellyboot?

Ne Gelbatterie?! Das ist doch die Lösung für mein Platzproblem auf dem Belly!

GANZ GANZ DICKES DANKE SCHÖN!!!! Jörg!

Gruß
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Echolot und Bellyboot?

keine Ursache !!!
ich habe so eine ähnliche ... viel Erfolg danit !!
 

Kurzer

Active Member
AW: Echolot und Bellyboot?

Hallo Jörg,

Du bist einfach klasse, sollten wir uns persönlich mal kennenlernen bin ich Dir nen Bier schuldig!

Gruß
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Echolot und Bellyboot?

|rotwerden ...... keine Ursache !
aba lecker Bierchen ist logo immer gut :q
 

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Echolot und Bellyboot?

Jörg - Du büst een goeden #6

Nicht nur, daß Du die Frage vom Kurzen beantwortet hast.Meine gleich mit.

Solltest Du mal in Oldenburg i.O. sein gibt's von mir ein Jever :q
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Echolot und Bellyboot?

goeddoek schrieb:
Jörg - Du büst een goeden #6

Nicht nur, daß Du die Frage vom Kurzen beantwortet hast.Meine gleich mit.

Solltest Du mal in Oldenburg i.O. sein gibt's von mir ein Jever :q


cool !!! gleich noch eins ... |supergri|supergri|supergri
viel Erfolg wünsche ich euch damit !!! #6
 

Kurzer

Active Member
AW: Echolot und Bellyboot?

Hallo Jörg,

mein neues Belly kommt diese Woche#6 , hab mir am Samstag auch schon diverse Echolots angesehen. Dein Tip diesbezüglich war Gold wert. Werde Dich über meine erst Bellytour dieses Jahr informieren!

Danke noch mal und Gruß|wavey:

Daniel
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Echolot und Bellyboot?

Hallo Bellyboater,

mal ein kleiner Gedanke zwischendurch: Ich bin kein Fachmann, weiß aber, dass elektronische Abstrahlungen nicht immer sehr gesund sind, insbesondere nicht, wenn diese sehr dicht an bestimmten Körperteilen erfolgen. Da diese sich dann ja sehr nahe der Strahlungsquelle im Wasser befinden... |rotwerden
 

Vibra - Zocker

CATCH & RELEASE
AW: Echolot und Bellyboot?

Ich hab mal mein potables echolot mit zwei spanngurten am belly befestigt. dazu eine geberstange hinten verzurrt. ging sehr gut. mit der strahlung hatte ich keine probleme, alle wichtigen körperfunktionen sind erhalten geblieben..:q :q

info: ab 30.06. gibt es geräteflossen für 19,99 euro bei lidl zu kaufen.
gruß robert#h
 

Kurzer

Active Member
AW: Echolot und Bellyboot?

Hallo Robert,

Flossen hab ich schon (bin leidenschaftlicher Schorchler) Geräteflossen natürlich auch. Die Idee mit dem Geber ist nicht verkehrt, hast Du evtl. nen Bild davon?

Gruß
 

Vibra - Zocker

CATCH & RELEASE
AW: Echolot und Bellyboot?

Ein bild hab ich leider nicht davon. den geber hab ich einfach an einem stück alten besenstiel festgeschraubt. am belly sind ja einige laschen angebracht, daran hab ich den stiel mit spanngummis fixiert. nicht professionell aber funktionell..

gruß robert#h
 

THD

manchmal klappts doch
AW: Echolot und Bellyboot?

Hallo und sorry, das ich mich hier einmische.
Bin kein Bellyangler, angele aber immer mehr von aufblasbaren Kajak und mache mir gerade auch Gedanken über ein Echolot.

Was haltet ihr den davon:
http://www.fischfinder-shop.de/p113.html
Ich denke an die Modelle 1200 und 2255
Müsste für euch doch auch Vorteile haben, keine schweren Akkus, keine Kabel, Geber ist schon fest ?
Und die Sidefinder Funktion wäre ja auch hilfreich, Buddy 2255 auch mit Kompass und Wassertemperaturanzeige.
Anbringung dürfte doch auch kein Problem sein.

Schreibt bitte mal eure Meinung dazu.

Dank und Gruß
THD
 
Oben