Dumme Frage Rod Pod

AW: Dumme Frage Rod Pod

Frag die Hersteller. Es ist zumal eine Hauseigene Regelung wieviele Ruten ausgelegt werden dürfen. Der Verein hat 3 Ruten, der andere 2 usw.
 
F

fantazia

Guest
AW: Dumme Frage Rod Pod

warum haben den so viele Rod pods 4 Rutenablagen, wenn man nur mit 2 fischen darf??
Schonmal dran gedacht das die erlaubte Rutenanzahl in vielen Ländern,Bundesländern und Seen unterschiedlich ist|rolleyes.Also die Frage verdient es echt sich mit dem Titel dumm zu schmücken:q.
 

ToxicToolz

... ... ... ... ... ...
AW: Dumme Frage Rod Pod

Also die Frage verdient es echt sich mit dem Titel dumm zu schmücken:q.[/quote]



Ganz Deiner Meinung.
 
F

fantazia

Guest
AW: Dumme Frage Rod Pod

Gute Frage:q.
Bei uns sind standartmäßig auch 2 Ruten erlaubt.
Trotzdem gibt es genug Seen wo man mit 3 Ruten fischen darf.
Zb. in unserem Vereinssee und einem anderen Gewässer wo ich auf Karpfen fische.Gewässer wo man mit 4 Ruten fischen darf sind mir in meiner Gegend keine bekannt.Weiss aber aus Zeitschriften und DVD`s das man in Frankreich und generell im Ausland öfters mit 4 Ruten fischen darf.Wird dort aber sicher auch immer unterschiedlich sein.Genaueres kann ich dir da aber auch nicht sagen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fantazia

Guest
AW: Dumme Frage Rod Pod

und wo darf man dan mit 4 angeln.
In Bayern ins es auf 2 Beschränkt. Egal wo
Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.Wenn der See von jemanden gepachtet ist kann er dort seine eigene Rutenanzahlbegrenzung machen.Bzw. generell seine eigenen Regeln machen.Wie zb. ob anfüttern oder nachtangeln erlaubt oder verboten ist.
 
F

fantazia

Guest
AW: Dumme Frage Rod Pod

Wohne in Schleswig-Holstein.
Also generell sind 2 Ruten erlaubt wenn ich mich nicht irre.
Aber das ist wie gesagt von See zu See unterschiedlich.
Aber in der Ostsee haben wir keine Begrenzung.Da könnte man auch mit 10 Ruten angeln wenn man möchte;).
 

Crotalus

Member
AW: Dumme Frage Rod Pod

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.Wenn der See von jemanden gepachtet ist kann er dort seine eigene Rutenanzahlbegrenzung machen.Bzw. generell seine eigenen Regeln machen.Wie zb. ob anfüttern oder nachtangeln erlaubt oder verboten ist.

Auch dann nicht. Die Ausübung des Fischfanges mit der Handangel ist per Gesetz in Bayern nur mit zwei Angeln erlaubt ;)
 
AW: Dumme Frage Rod Pod

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.Wenn der See von jemanden gepachtet ist kann er dort seine eigene Rutenanzahlbegrenzung machen.Bzw. generell seine eigenen Regeln machen.Wie zb. ob anfüttern oder nachtangeln erlaubt oder verboten ist.

So nicht ganz richtig, er kann die Regeln verschärfen aber nicht mehr erlauben als vom Gesetz her vorgeschrieben.
 

Adlerfan

Member
AW: Dumme Frage Rod Pod

jep - als gastangler kannst du z.bsp. in ostfriesland 4 ruten auslegen und in der nordsee (niedersachsen) gibt es soweit ich weiß keine beschränkungen.......
 
F

fantazia

Guest
AW: Dumme Frage Rod Pod

So nicht ganz richtig, er kann die Regeln verschärfen aber nicht mehr erlauben als vom Gesetz her vorgeschrieben.
Also müssten in Schleswig-Holstein generell mehr als 2 Ruten erlaubt sein?Weil sons würden ja alle Pächter die 3 Ruten erlauben gegen geltende Gesetze verstoßen.Wo kann ich das nachblättern?
 

Merlinrs

Member
AW: Dumme Frage Rod Pod

Nicht nur in Bayern in Brandenburg u. Berlin ist es ebenfalls so. In Mecklenburg darf mit 3 Angeln geangelt werden. Das mit der Ostsee ist so auch nicht richtig, weil du nicht mehr als 5 Anbissstellen haben dürfst. Somit ist die zahl der Angeln auch begrenzt.
 
Oben