Dubiose Erscheinungen auf dem Bildschirm

Aalpapst

Member
Hallo Miteinander !

Ich angle bevorzugt in einem gefluteten Tagebau in der Lausitz. Der See ist durchschnittlich 10 Meter tief , weist jedoch einige Berge von 4 bis 6 Meter Tiefe auf. Der Untergrund ist hart (Kies ).
Wenn ich nun auf einem dieser Berge ankere, kann ich folgendes Phänomen beobachten:
Bei Einbruch der Dunkelheit wird das untere Drittel der Wassertiefe auf dem Bildschirm dunkel wiedergegeben , d.h. es erscheinen fast lückenlose , senkrechte Signale, als wenn man über Wasserpflanzen festgemacht hätte.
Verwendet habe ich einen Wide Panorama sowie einen Fish Easy von Eagle, das Resultat war bei beiden Geräten und an verschiedenen Stellen dasselbe.

Hat jemand eine Erklärung für diese " Erscheinung " ?

Danke im voraus und beste Grüße !
 

Lotte

auf den wolf gekommen!!!
AW: Dubiose Erscheinungen auf dem Bildschirm

moin-moin,

|kopfkrat bin zwar nicht ganz sicher, ob ich dich richtig verstanden habe, aber könnte das die sprungschicht sein???
 

basswalt

Member
AW: Dubiose Erscheinungen auf dem Bildschirm

bei nur 10m tiefe glaube ich nicht an eine sprungschicht. eventuell hängt das mit dem licht und reflektionen des wassers zusammen.
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Moe Echolot, GPS und Kartenplotter 6
A Angeln Allgemein 9
Oben