drop-shot fänge vom ufer

voice

Active Member
hallo drop shotter...
ich möchte mich mit der ds angelei näher befassen und da ich den rhein bei bonn befische ist angeln vom boot aus unmöglich.
es wäre sehr nett von euch wenn ihr hier eure fänge und methoden posten würdet....insbesondere köder montage und bleigewicht interessiert mich, neben den fängen natürlich. ich mache diesen trööt auf, weil der ds trööt recht unübersichtlich geworden ist. ich hoffe es interessiert auch noch ein paar andere.
danke
voice
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: drop-shot fänge vom ufer

nun ja ....
ich hab das auch schon ein paar mal an bestimmten Stellen probiert - unterscheidet sich nicht viel als vom Boot aus - wenn nicht geworfen wird ( an Spundwänden z.B. ) ist es für mich zumindest überhaupt nicht anders als vom Boot aus.
wenn ich an bestimmten Stellen mal mit ner etwas längeren Rute etwas werfe - dann nehm ich das Vorfach etwas länger.
Die Bleigewichte halt auch situationsangepasst ... ohne Strömung ab ca 10g - bei Strömung schon mal bis 40g
bin aber der Meinung das das nicht so sonderlich gut geeignet ist um große Wurfweiten hinzulegen
 

voice

Active Member
AW: drop-shot fänge vom ufer

ich wollte eine medium feeder nehmen.... ist das ok???... was hast du bisher gefangen...
danke
voice
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: drop-shot fänge vom ufer

einige Zander und schöne Barsche....
war bisher fast immer vom Ufer aus los - aber wie gesagt funzt das ganze nur wenn du tiferes Wasser in Reichweite hast ...
ich bin an Spundwänden und Anlegern im Hamburger Hafen damit zugange .... werfen tu ich damit auch ca 10-15m mal
aber ich denke das wird nicht gehen wenn du flache Stellen hast die zupfende Bewegung des Köders muß halt möglichst vertikal sein, sonst taugt das nicht viel befürchte ich ....
 

**bass**

smoking Mc_poth
AW: drop-shot fänge vom ufer

hey,

also ich angel im moment recht viel mit dropshot, da ich einen see befische der total zugewachsen ist und mit der dropshotmontage kann ich nun sehr schön über dem kraut angeln... fange momentan auch sehr gut waren schon einige schöne barsche dabei...

da ich in nem see angele, brauch nicht nicht viel gewicht 7 gr genügen, und einen meter drüber baumelt dann mein fischimitat... wenn du vom ufer aus angelst würd ich dir ne harte matchrute vorschlagen so lang wie möglich... ich angel mit ner trabucco heavy match von 4,50...

köder sind vorallem kleine fischimitate (etwa 5cm), kleine krebse, und unidentifizierbare insektenimitate...
 

voice

Active Member
AW: drop-shot fänge vom ufer

erst mal vielen dank... ich fange zander in einem buhnenfeld im rhein...ich denke mir, dass wenn sie auf köfi beissen sie auch auf ds beissen müssten... das mit der entfernung ist schon klar...glaub ich....je flacher der schnurwinkel desto weniger vertikal angelt man...oder???....ich muss max 20 meter raus......das gewicht muss ich der jeweiligen strömung anpassen....je nachdem wo ich fische je tiefer in der buhne desto weniger gewicht ... denk ich mir....
voice
 
Oben