"Drillingskronen" Pro u. Kontra

thomas19

Member
Hallo Leute,
ich erwäge in Zukunft beim herbstl. Ostseeangeln, vom Boot o. Kutter, testweise mal die Pilkerdrillinge mit Drillingskronen zu bestücken, um zu verhindern, dass sich beim Angeln die Drillinge mit Kraut zusetzen. Jetzt im September u. Oktober ist der Ostseegrund oft sehr krauthaltig. Desweiteren kann es vorkommen, dass die Dorsche nicht auf Gummifisch o. Twister beißen wollen. Was meint Ihr könnten sich diese Drillingskronen fangverschlechternd auswirken o. soll ich es einfach mal ausprobieren?
 

Anhänge

  • Drillingskronen 001.JPG
    Drillingskronen 001.JPG
    75,2 KB · Aufrufe: 225

micha_2

Member
AW: "Drillingskronen" Pro u. Kontra

ausprobiere! aber weniger kraut würst damit auch nich fangen. gibt andere effektivere möglichkeiten, dem kraut zu umgehen
 
Oben