Dorschfilet räucher

guese1

Member
Hallo
Habe gerade von Kumpel einiges Dorschfilet
mit Haut vakuum gefroren bekommen
Habe ich schon in kaltes Wasser gelegt.
Möchte gerne etwas davon räuchern.
Jetzt meine Frage an Euch Experten.
Salzlake Prozent und wie lange,
garen und dann räuchen ca. wie lange.
Filets ca. 300g.
Vielen Dank für Eure Antwoten.
MFG guese1
 

bastido

Well-Known Member
Als erstes mal schnell raus aus dem Wasser und langsam im Kühlschrank auftauen. Dann trocken salzen mit 50/50 Mischung Salz/Zucker ,Gewürzen nach Wahl oder nicht, dünn bestreuen. Dann wieder vakuumieren oder wie graved beschweren und 24h in den Kühlschrank. Dann über offener Flamme im offenen R-Ofen trocknen, keinesfalls zu heiß. Dann ganz normal räuchern, wenn hängend dann auf keinen Fall über 80° sonst liegen die alle unten.
Gilt in Norwegen als Delikatesse.

Achso, 300g scheint ziemlich lütt, ich nehme hierfür keine Dorsche unter 70cm.
 
Zuletzt bearbeitet:

guese1

Member
Hallo
klappt leider nicht möchte die heute noch in Salzlake legen
und morgen räuchern .
Wenn keine weiteren Antworten kommen lege ich die bei 6% Salzlake
8 Stunden rein,abtrocknen und im Räucherofen 20 Minuten 90 Grad
dann ca. 80 Minuten 60-70 Grad mit Rauch.
mfg
 

bastido

Well-Known Member
Ich denke das wird eine sehr trockene Angelegenheit, dann hau die lieber in die Pfanne.
 
Oben