Dorsche rund um Mommark

xt10000

New Member
Erstmal zum Fazit unserer letzten Tour nach Mommark:
:vik: großartig!

Um 7.00 Uhr ging's raus auf's Wasser. Bereits bei den ersten Stopps kamen die ersten Dorsche hoch. #6
Später war's egal ob Kopytos, Wasabis, kleine Pilker oder geschleppte Wobbler im Wasser waren, an manchen Tagen läuft's einfach.

Die besten Dorsche waren 65 bis 70 cm groß.

PS: Ein großes Dankeschön noch an Matze von Mommark Charterboot! Super Tipps!

Grüße aus SH

Ben
 

Anhänge

xt10000

New Member
AW: Dorsche rund um Mommark

Ja! War super nett! Gute Tipps! Und im Kartenplotter waren auch schon gute Stellen gespeichert. Da konnte man nicht mehr viel falsch machen.#6
 

matze2004

FRUKKE
AW: Dorsche rund um Mommark

Endlich konnte ich heute auch mal wieder raus....

Heute war die Formel einfach: Regen + wenig Wind = Dicke Dorsche !

Schöne Doublette #6
 

Anhänge

AW: Dorsche rund um Mommark

so, dann will ich auch mal einen kleinen (Nicht-)Fangbericht schreiben..
zu zweit haben wir wie fast jedes Jahr in den letzten Jahren ein paar Tage auf der Ostsee geplant. Dieses Mal sollte es nach Mommark gehen. Früher waren wir schon mal dort, haben ganz passabel gefangen, die guten Stellen waren relativ schnell zu erreichen, nur die Boote und der Service waren damals unterirdisch mies, aber das war ja auch schon 10 Jahre her. Und unter Mommark Charterboot soll es ja seit Anfang dieses Jahres besser geworden sein, also starteten wir einen 2-Tagesversuch mit dem schönen Avor-Boot. Die flexible und kurzfristige Buchung klappte schonmal super, der Wind sollte auch gut werden.
So war es denn auch. Matze als Bootsvermieter ist einfach klasse, Übergabe, Einweisung, Tipps etc. hätte nicht besser sein können. Am ersten Tag war mit 4 Bft, in Böen 5 aus SW der Wind so halbwegs passabel, ok, weit raus ging es nicht, aber bis Gammel Poel haben wir es auch entspannt geschafft, die Drift war gut.
Ein Strich durch die Rechnung gemacht haben uns aber die Fische. Wir (zwei Mann) haben abwechsent alles probiert, was es so gibt, Gummi mit 30 bis 45gr, kleine Pilker um die 50 bis 85gr, in allen Farben und Naturködersysteme mit Ringlern, zw. 5 bis 28m Tiefe, den ganzen Tag, verschiedenste Stellen, nicht mal die Platten wollten, und so stand am Ende ein 65er Dorsch für die Fischkiste, gefangen auf Ringler, einige kleine Wittlinge, Dorsche und Platte gingen zurück.
Am nächsten Tag sollte der Wind besser werden, 2 bis 3 aus S / SO, ein Anfahren auch der Stellen vor Aero stand auf dem Plan, zudem durften wir Matze begleiten, der auch rausfahren wollte. Also schliefen wir in der Gewissenheit ein, dass morgen ein guter Tag werden würde...
Tja, ein guter Tag wurde es fischmäßig leider nicht. Als Gesamtausbeute waren wieder ein 65er Dorsch und zudem noch 4 massige Platte zu verzeichnen, einige kleine gingen zurück.
Dafür war es ein schöner Tag auf See mit viel Sonne..
wir haben zudem noch viele, viele Netze gesehen und es trieb auch viel Seegras auf dem Wasser....

Fazit: zwei schöne Tage auf dem Wasser und Mommark als Ausgangshafen ist absolut zu empfehlen.
Aber:
Wir haben es in den letzten Jahren auf Langeland und Als zu oft erlebt, dass überwiegend wenig gefangen wurde, auch wenn zuvor einige Spezialisten sicherlich (fast) immer gut fangen und den Eindruck erwecken, dass viel Fisch gefangen werden kann, und dies gilt sicherlich für die gesamte Ostsee auch vor LL.
Bezüglich der Fangerwartungen allgemein: am besten keine allzugroßen Hoffnungen machen, dann geht es.
Einfach froh sein, wenn man Windtechnisch rausfahren kann und den Tag auf See genießen.

Ich denke, wir werden es nächstes Jahr nochmal von Mommark aus probieren.
 

matze2004

FRUKKE
AW: Dorsche rund um Mommark

Heute konnte ich selber mal wieder raus um zu testen ob die Dorsche schon im flachen Wasser zu finden sind.Bei 5m Wassertiefe hat es dann gerappelt :)
 

Anhänge

matze2004

FRUKKE
AW: Dorsche rund um Mommark

Heute war endlich mal wieder Dorsch Wetter und ich konnte im flachen Wasser zwischen 5-7m einige schöne Dorsche erwischen....Lg
 

Anhänge

shad

na-na-na-na-angeln-aaaangeln
AW: Dorsche rund um Mommark

Hey Matze, tolle Dorsche hast du da ans Band bekommen. Dickes Petri von mir. Meinst Du, auf Deinem Echolotbild, das ist Fisch?
Gruß,
shad
 

matze2004

FRUKKE
AW: Dorsche rund um Mommark

Hej shad, nein da ist kein Fisch zu sehen, habe nur die Wassertiefe damit festhalten wollen....

Lg
 

MWK

Member
AW: Dorsche rund um Mommark

Mhhh... was würde ich für so ein Paket Dorsch geben? Wir haben ein Haus gekauft und durch die Arbeit dadurch ist unsere Herbsttour ausgefallen. Entsprechend herrscht Ebbe in der Truhe :( Schlimmer ist aber das unbefriedigte Verlangen endlich wieder auf dem Wasser zu stehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Dorsche rund um Mommark

Hallo #h

Ich bin heute Nachmittag zum ersten mal auf Südals angekommen und will eigentlich nächste Woche auf Meerforelle angeln.Da das Wetter nicht das beste ist ,will ich es mal an dem Forellensee Egen Mølle Fiskesø probieren.Kennt jemand den See,wird er noch um diese Zeit besetzt?Wo kann man es noch auf Meerforelle probieren?

MfG großer Däne#h
 

MS aus G

Well-Known Member
AW: Dorsche rund um Mommark

Hi Matze,
von mir auch ein dickes Petri, wir waren zu der Zeit auf LL, und ich muss sagen, das es im Flachen sehr sehr gut gelaufen ist. Aber was viel wichtiger ist:
Meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag und alles alles Gute!!!

Gruß Mario
 

matze2004

FRUKKE
AW: Dorsche rund um Mommark

Ja das angeln im flachen Wasser auf solche dicken Brummer ist das beste vom ganzen :)

Vielen Dank für die Glückwünsche|wavey:
 

MS aus G

Well-Known Member
AW: Dorsche rund um Mommark

Glückwunsch Euch beiden zu den schönen Fischen!!!

Ich hoffe nicht, das es das schon gewesen ist, für dieses Jahr!!! Die nächste Zeit soll es ja richtig windig werden bei Euch.

Noch eine schöne Vorweihnachtszeit und hoffentlich noch viele Fänge im alten Jahr!!!
Gruß Mario
 
Oben