Donau-Kachletstau

Der Hechtangler

New Member
Hallo,

ich möchte am Wochenende an die Donau zum fischen fahren. Genauer gesagt zum Kachletstau. Kann mir jemand sagen wo ich für diesen Abschnitt Erlaubnisskarten bekomme?
Ich möchte überwiegend auf Hecht und Zander fischen. Soll ich mit Kunstköder oder mit totem Köderfisch fischen? Ich war dort noch nie und stelle deshalb so viele Fragen. Sollte ich näher beim Kraftwerk fischen oder weiter oberhalb??

Ich würde mich auf schnelle Antworten freuen.
Danke schon mal im Vorraus.
 

Rapfenfan

Member
AW: Donau-Kachletstau

Tageskarten gibt es beim Schwarz und beim Hartl, der Schwarz hat aber für dieses Jahr keine mehr, also musst zum Hartl.
War im August mal dort mit nem Kumpel beim Angeln, seeehr hängerreiches Gewässer und auf Wurm bissen fast im Minutentakt diese Grundeln. Auf Köderfisch hatten wir keinen einzigen Biss, muss aber nichts heißen, kann auch einfach kein guter Tag gewesen sein.
Ich würde dir raten eher weiter oben zu fischen, mit Beifang beim Zander-/Hechtfischen musst du auf jeden Fall mit Waller rechnen, die gibts dort nämlich sehr Zahlreich.
 

Rapfenfan

Member
AW: Donau-Kachletstau

Mit Kunstködern fangen die beiden Söhne vom Angelgeschäft Schwarz dort regelmäßig schöne Zander und Waller, also kanns mit Kunstködern nicht so verkehrt sein.

Der Hartl ist an der Ortspitze vorne, hier die genaue Adresse:

Anton Hartl
Bräugasse 18
94032 Passau
0851 34197
 
Oben