Döbelfang Elsaß

Hallo Sportfreunde !

Nachdem ich in den letzten Wochen wiederholt als Schneider nach Hause gegangen bin und schon fast in Depressionen verfiel, scheint sich die Ill im Elsaß zum Erfolgswasser zu entwickeln.
Ich hatte wirklich schon gedacht ich hätte das Angeln verlernt.
Sonntag war dann der Auftackt mit meinem zweiten französischen Hecht. Der Kleine (35cm) kann zwar nicht als erfolgreicher Fang bezeichnet werden, aber er weckte eine gewisse Hoffnung in mir.

Heute bin ich dann nochmals für eine Stunde zum Spinnfischen los und es war wirklich unglaublich.
Neben vielen Barschen konnte ich auch einen schönen Döbel (44cm) mit Wobbler überlisten. Also Elsaßangler:
Hoffnung nicht aufgeben!
 

Anhänge

Fitti

Member
AW: Döbelfang Elsaß

Da geht er einmal ohne mich los, und dann sowas !!! PETRI :m
 

Seahorse

New Member
AW: Döbelfang Elsaß

Hallo zum Thema Döbel Elsaß.
Ich Fischte an jenem Sommerabend mit totem köderfisch auf Hecht
im Altrhein bei Breisach Französische Seite.Wie immer mit Grundmontage bis dann
mein Glöckchen zu läuten anfing nach einem 5 min Drill konnte ich.
einen 58cm Döbel der meinen Hechtköder voll inhaliert hat landen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben