Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Ralle 24

User
Hier kann über Milchproteine diskutiert werden.
 

Knigge007

Active Member
AW: Diskussion Milchproteinmixe

Hi,

erstmal auch von mir ein fettes Danke, sieht schonmal richtig gut aus was Ihr da angefangen habt ! #6:vik:

Der Mix is auch ganz geil, wozu ich auch ne Frage habe.. speziell zum White Chocolate Mehl, woher kriegt man das ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Professor Tinca

Posenangler
Teammitglied
AW: Diskussion Milchproteinmixe

Gibbet sowas überhaupt als Mehl?

White Chocolate kenne ich bloss als Flavour und Dip.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knigge007

Active Member
AW: Diskussion Milchproteinmixe

Hi Tinca jup das gibt es anscheinend !

Hab da paar Infos zu dem White Chocolate Mehl von einem meiner Lieblings Online Tackleshops der auch richtig gute Boilies produziert, Luppus kennt Ihn auch.

Er meinte vor ca 3 Monaten dass das Mehl nachdem im Sommer die Nachfragw daran - also den White Chocolate Boilies und deren Mixe - extrem nach oben ging - im EK - um 200-300% gestiegen sei, so das alle Firmen die die Baits/Mixe bis dato verkauften diese ausm Programm genommen haben und auch BLB das machen würde sobald Ihr Lager leer ist.
Es sei in Deutschland - in guter Qualität - so gut wie nicht mehr herzubekommen außer für fast 30€/kg, so das er es nach langem langem suchen in Portugal in guter Qualität gefunden und bestellt hat - auch nur für einen Stammkunden der im Jahr 1-2 Tonnen Boilie Zutaten kauft sonst hätte er den Aufwand wegen 100-150kg des Mehles nich betrieben, BLB hatte zu Ihm gesagt Sie würden kein White Chocko Mehl mehr haben und auch keines mehr hertun aus oben genannten Gründen.

Er kanns besorgen aber ich muss auf jeden Fall über 20€/kg zahlen... als ich das gehört habe war dann gleich mal Ende Gelände und ich wollt garkein genauen Preis mehr wissen auch wenn ~10% im Mix ausreichen würden.

Wär halt echt schade wenn das stimmt, weil wir auf die BLB Chocolate Baits übelst gut gefangen haben, das war bisher mein bester süßer/fruchtiger Mix, da kam der SB Scobeery nicht mehr mit... Carras Cream Mix ist ja fast gleich dem BLB Chocko Mix, da nochmal ein dickes DANKE für !

Ich hoffe es lag nicht an dem ich glaube bei Kindern Stammzellen nerventötenden Glutamat was BLB ja so gut wie in allen Mixen verwendet, so auch im White Chocko Bait, was für mich ein Grund war/ist keine BLBs Boilies/Mixe mehr zu kaufen trotz der super Fänge, aber das is ja ein ganz anderes Thema !
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas83

Member
AW: Diskussion Milchproteinmixe

Hi,

ich weiß ja nicht ob man immer beim Futterhändler kaufen muss aber =Ghirardelli]HIER
gibt es auch "White Choclate" Pulver
für 22,10 €/kg. Ist zwar nicht günstig aber bestimmt auch nicht schlecht.

MfG Thomas
 

Knigge007

Active Member
AW: Diskussion Milchproteinmixe

Hi Thomas,

ja so ein ähnliches Pulver habe ich auch schon gefunden - halt im Ebay ~14€/kg, bzw das war das einzigste auffindbare, nur is die Frage ob das gleichwertig dem der Bait Firmen ist.

Diese ganzen Pulver sind halt durchweg wasserlöslich, und ist ja eigentlich dazu gedacht sich nen Kaba halt mit weißer Schockolade zu machen, keine Ahnung ob dass das selbe ist... #c
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas83

Member
AW: Diskussion Milchproteinmixe

Hi,

ansonsten probiere doch mal weiße Schokolade zu reiben. Mit so einer Haushaltsreibe wie Mutti die benutzt. Dann hast du doch weisses Schokoladenpulver. Außedem könnte man auch weiße Kovertüre schmelzen und flüssig dem bereits fertigen Teig untergeben.
Ansonsten ist weiße Schokolade ja eigendlich nur Kakaobutter ohne Kakaopulver, Milchpulver, Fett und Zucker. Kakaobutter kann man ja recht günstig kaufen. Milchpulver auch. Zucker hat man und Fett ja auch. Ich denke, das wichtigste ist die Kakaobutter. Die kann man soweit ich weiß in der Aphotheke kaufen. Weiße Schokolade muss glaube ich min. 20% Kakaobutter enthalten -> nagel mich bitte nicht darauf fest. Können auch 25% gewesen sein.

MfG Thomas
 

Knigge007

Active Member
AW: Diskussion Milchproteinmixe

Ne ne dat passt schon, aber wir wissen halt alle nicht was die Bait Firmen da für en Mehl verwenden.

Flüssige Schockolade im Mix/Teig beimischen, das wird ja schneller hart als dir lieb ist, das kannst doch garnich verarbeiten.

Hmm ich weiß nich, ich glaub ich muss die Tage mal beim Dennis anrufen, was das für White Chocko Zeugs ist was BLB und er da verwendet/anbietet.

Denke hier ist niemand der das pure White Chocko Mehl mal in der Hand hatte ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Petri

Member
AW: Diskussion Milchproteinmixe

schockolade im mix ist doch sicher nicht besonders zweckmäßig.. was soll der fisch denn da schmecken?
löst sich im wasser ja gar nix..
 

Knigge007

Active Member
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Hi sodale....

BLB verkauft kein reines White Schocko Mehl (vielleicht an Stammkundschaft wo ich sicher nicht dazugehöre), hab grad mit Ihm telefoniert, er meinte da schneidet er sich ins eigene Fleisch was seine eigene Porduktion angeht, und zudem kriegt man das Mehl in Deutschland garnicht mehr her, weshalb er es in England bestellt und auch da immer eine länger Liefer/Wartezeit als üblich hat, eben weil es das Mehl so gut wie nirgends gibt, und in kleinen Mengen sowieso nicht zu haben ist.

In dem Fall kannst die Mehle die es im Ebay und dem Delikatessen Shop gibt komplett abhacken, das wird wohl was ganz anderes sein, was ich sowieso schon die ganze Zeit befürchtet habe.

Heisst dann wohl das es für die meisten kein rankommen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

me_fo

Guest
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Hallo zusammen!

Ich habe da mal so einen Gedanken:
Weiße Schokolade besteht aus Kakaobutter, Milchpulver u. Zucker. Ist also streng gesehen keine Schokolade.
Kakaobutter gibt es in Pulverform, ist aber auch teuer.
Wenn man jetzt Kakaobutterpulver, Milchpulver und Traubenzucker mischt, dann hätte man doch ein White Schoko Mehl!?
Oder verstehe ich da was falsch? ;+
 

Professor Tinca

Posenangler
Teammitglied
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Ja schon.|kopfkrat

Bei Wiki gibt es ein Scholoadenrezept und eins für weisse Schokolade.

Dann ist der Geschmack/Geruch echt. Ob sich das lohnt oder wie die Haltbarkeit ist müsste man testen.|kopfkrat
 

jochen1000

Member
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Na, was auch immer, White Chocolate Powder ist teuer und so unheimlich attraktiv ist es nun auch wieder nicht. Da gibt es genügend andere Zutaten die sich einfacher verabeiten lassen und die nicht so teuer sind. Die (vermeintlich) große Stärke dieser Zutat liegt eigentlich nur darin, dass wenige diese benutzen.

Ich finde WCP aufgrund des Preises (egal wie hergestellt oder egal wo erworben) und der gegenüberstehenden Lockwirkung gänzlich uninteressant.

Je nach Gewässer kann man sich billiger von der Masse absetzen, oder habe ich was verpasst und weisse Schokolade ist der neue Überattraktor :)?
 

Professor Tinca

Posenangler
Teammitglied
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Nein haste(meines Wissens) nicht.|rolleyes

Es gibt aber trotzdem Leute denen etwas an dem Zeug liegt.#h
 

Professor Tinca

Posenangler
Teammitglied
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Du hast natürlich recht wenn du sagst man braucht das nicht und fängt auch ohne. Aber es ist wie überall die Geschmäcker sind verschieden (bei Fisch und Angler:)).#6
Einer schwört womöglich drauf und hat da vollstes Vertrauen zu, was ja nicht die schlechteste Grundlage ist um erfolgreich zu sein.:m
 

flasha

Active Member
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Ist aber dennoch erstaunlich wie schwer es ist an dieses Mehl zu kommen. Bei dem Preis würd ich mir keine Boilies machen sondern eigene weiße Schokolade :)


Wenn man jetzt die Zusammensetzung normaler weißer Schololade betrachtet, was ist denn daran so besonders bzw. attraktiv für den Karpfen?
 

jochen1000

Member
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Du hast natürlich recht wenn du sagst man braucht das nicht und fängt auch ohne. Aber es ist wie überall die Geschmäcker sind verschieden (bei Fisch und Angler:)).#6
Einer schwört womöglich drauf und hat da vollstes Vertrauen zu, was ja nicht die schlechteste Grundlage ist um erfolgreich zu sein.:m

Da haste natürlich recht! Ich wollte nur auf das Missverhältnis von Preis zu Attraktivität hinweisen.
 

Carras

Active Member
AW: Diskussion Milchproteine/ Eiweißprodukte

Nun ja,.. zu der Zeit wo ich die Boilies gemacht habe,...kostete das Kilo um die 5 €.

Wie die Atraktivität ist,...schwer zu sagen.
Daß es nicht wasserlöslich ist, ist nicht das Problem. Fischmehl, Sojamehl, Grieß, Acid Casein und Co. sind auch nicht wasserlöslich, werden aber trotzdem für Boiliemixe verwendet.

Ich denke, der Geschmacksbeitrag ist bei dem WhiteChocolatePulver entscheidend. Nicht nur Geruch und Wasserlöslichkeit sind für einen Boilies interressant, sondern auch der Geschmack. Sonst könnte man vieles anderes, was nur "Geruch" verbreitet auch weg lassen.
 
Oben